Ortgang

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Ortgang

|| Dachbelag Ortgang, Betondachstein
|| Dachbelag Ortgang, Bitumenschindel
|| Dachbelag Ortgang, Bitumenwellplatte
|| Dachbelag Ortgang, Dachziegel
|| Dachbelag Ortgang, Faserzementdachplatte

Normen und Richtlinien zu Ortgang

Bild 6 - Traufen und Ortgänge - DIN EN 13914-1 [2005-06] Traufen und Ortgänge - Außenputz; Planung
DIN EN 13914-1 [2005-06] Traufen und Ortgänge - Außenputz; Planung
Bild 1 - Position der Krafteinleitung auf dem Testdach - DIN EN 14437 [2005-02] Prüfverfahren - Abhebewiderstands-Bestimmung von Dachdeckungen mit Dachziegeln/-pfannen
DIN EN 14437 [2005-02] Prüfverfahren - Abhebewiderstands-Bestimmung von Dachdeckungen mit Dachziegeln/-pfannen
Bild 2 - Krafteinleitung - DIN EN 14437 [2005-02] Prüfverfahren - Abhebewiderstands-Bestimmung von Dachdeckungen mit Dachziegeln/-pfannen
DIN EN 14437 [2005-02] Prüfverfahren - Abhebewiderstands-Bestimmung von Dachdeckungen mit Dachziegeln/-pfannen
a) ein angeschnittener Profilhohlraum - DIN 18234-3 [2003-09] Grundsätze - Brandschutz großflächiger Dächer; Durchdringungen, Anschlüsse und Abschlüsse
DIN 18234-3 [2003-09] Grundsätze - Brandschutz großflächiger Dächer; Durchdringungen, Anschlüsse und Abschlüsse
b) zwei angeschnittene Profilhohlräume - DIN 18234-3 [2003-09] Grundsätze - Brandschutz großflächiger Dächer; Durchdringungen, Anschlüsse und Abschlüsse
DIN 18234-3 [2003-09] Grundsätze - Brandschutz großflächiger Dächer; Durchdringungen, Anschlüsse und Abschlüsse
DIN 4108 Beiblatt 2 [2006-03]Ausführungsart Darstellung für den Nachweis der Gleichwertigkeit nach , a) und b) (Maße in Millimeter) Bemerkungen Referenzwert für für den Nachweis der Gleichwertigkeit...
DIN 18338 [2016-09]0 Hinweise für das Aufstellen der Leistungsbeschreibung 0.1 Angaben zur Baustelle ergänzt: "Art, Lage und Tragfähigkeit von Anschlagpunkten , z. B. für Schutznetze." 0.2 Angaben z...
DIN 18338 [2016-09]Änderungen 2016-09: 3.2.2.1 Ziegeldeckungen sind mit Dachziegeln nach DIN EN 1304 mit der Anforderungsstufe 1 für die Wasserundurchlässigkeit und dem Verfahren B für die Frostwide...
DIN 18338 [2016-09]Änderungen 2016-09: 3.2.3.1 Dachdeckungen sind mit Dachschiefer nach DIN EN 12326-1 herzustellen. 3.2.3.2 Die Altdeutsche Deckung ist mit Decksteinen mit normalem Hieb geeigneter ...
DIN 18338 [2016-09]Änderungen 2016-09: 3.2.8.1 Dachdeckungen mit Bitumenschindeln sind als Doppeldeckung aus Drei-Blatt-Bitumenschindeln der Klasse 1 nachDIN EN 544 mit Glasvliesträgereinlage herz...

Ausschreibungstexte zu Ortgang

STLB-Bau 2017-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Ortgang Ortgang-Formziegel Dachziegeldeckung
STLB-Bau 2017-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Ortgang Ortgangwinkel Bitumen-Wellplattendeckung
STLB-Bau 2017-04 022 Klempnerarbeiten
Ortgang Stehfalzdeckung Abdeckblech Zuschnitt-B 250mm 3xgekantet Winkelfalz
STLB-Bau 2017-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Ortgang Holzschindeldeckung
STLB-Bau 2017-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Ortgang Reetdeckung

Begriffs-Erläuterungen zu Ortgang

Bitumenschindeln gibt es in vielerlei Formen. So können Waben-Bitumenschindeln, Biberschwanz-Bitumenschindeln, Dreieck-Bitumenschindeln, Rechteck-Bitumenschindeln oder Wellen-Bitumenschindeln untersc ...
Das Pultdach ist eine Dachform mit flacher Neigung und zählt neben dem Flachdach zu den einfachsten und auch kostengünstigsten Dachformen. Es wird üblicherweise als einseitig geneigtes Sparrendach ko ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren