Pfahl

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Pfahl

Baugrube -|| Baugrube
|| Baugrube
Spezialtiefbauarbeiten || Pfahlkopf trimmen
Spezialtiefbauarbeiten || Schablone für Bohrpfahlwand
Spezialtiefbauarbeiten || Bohrung für Bohrpfahlwand, Greiferbohrverfahren, als Doppelkopfbohrung, als Drehbohrung, als Vollbohrung mit Stützflüssigkeit, als Vollbohrung mit Verrohrung, als ungestützte...
Spezialtiefbauarbeiten || als Verbau, als Verbau und Bauwerksbestandteil, Bohrpfahlwand gemäß beiliegender Statik, aus Holzbohlen, aus Spritzbeton
Spezialtiefbauarbeiten || Pfahlkopf, Pfahlkopf mit bauaufsichtlicher Zulassung

Normen und Richtlinien zu Pfahl

Bild 3 - Ermittlung des charakteristischen Pfahlwiderstandes R2,k von Einze... - DIN 1054 [2005-01] Gebrauchstauglichkeitsnachweis bei Pfahlgründungen - Baugrund
DIN 1054 [2005-01] Gebrauchstauglichkeitsnachweis bei Pfahlgründungen - Baugrund
a) Pfahl aus unbewehrtem Beton - DIN EN 1536 [2010-12] Anwendungsbereich DIN EN 1536
DIN EN 1536 [2010-12] Anwendungsbereich DIN EN 1536
b) Pfahl aus Stahlbeton - DIN EN 1536 [2010-12] Anwendungsbereich DIN EN 1536
DIN EN 1536 [2010-12] Anwendungsbereich DIN EN 1536
Bild 2 - Geometrie des an einem Einzelpfahl angehängten Bodens - DIN 1054 [2005-01] Tragfähigkeitsnachweis bei Pfahlgründungen - Baugrund
DIN 1054 [2005-01] Tragfähigkeitsnachweis bei Pfahlgründungen - Baugrund
c) Pfahl mit besonderer Bewehrung (Stahlprofil oder -rohr) - DIN EN 1536 [2010-12] Anwendungsbereich DIN EN 1536
DIN EN 1536 [2010-12] Anwendungsbereich DIN EN 1536
DIN 1054 [2010-12]Zu „7.6.2.1 Allgemeines“ A ANMERKUNG zu (3)P Zur Pfahlgruppenwirkung siehe auch [6]. EA-Pfähle Empfehlungen des Arbeitskreises „Pfähle“, herausgegeben von der Deutschen Gesellschaf...
DIN EN 1997-1 [2014-03]7.6.2.1 Allgemeines (1)P Zum Nachweis, dass die Pfahlgründung die Bemessungslast mit angemessener Sicherheit gegen ein Versagen unter Druck übertragen kann, ist folgende Ungle...
DIN 1054 [2005-01]8.6.1 Grundlagen (1) Ergibt eine entsprechende Prüfung, dass die Verformungen der Pfahlgründung für das Gesamttragwerk von Bedeutung sind, dann ist eine ausreichende Sicherheit geg...
DIN 1054 [2005-01]8.5.1 Axial belastete Pfähle (1) Zum Nachweis der ausreichenden Sicherheit gegen Versagen eines axial belasteten Einzelpfahles durch Bruch des Bodens in der Pfahlumgebung (GZ 1B) i...
DIN 1054 [2010-12]Zu „7.7.1 Allgemeines“ A (1) Querwiderstände dürfen nur für Pfähle mit einem Pfahlschaftdurchmesser ≥ 0,30 m bzw. einer Kantenlänge ≥ 0,30 m angesetzt werden. Der charakteristische...

Ausschreibungstexte zu Pfahl

STLB-Bau 2017-04 006 Spezialtiefbauarbeiten
Pfahlkopf Mikropfahl Druckpfahl Einzelstab Durchm. 20mm
STLB-Bau 2017-04 006 Spezialtiefbauarbeiten
Pfahlkopf Selbstbohr-Mikropfahl Druckpfahl
STLB-Bau 2017-04 006 Spezialtiefbauarbeiten
Probebelastung an Mikropfählen kraftgesteuert Prüfkraft 100kN
STLB-Bau 2017-04 006 Spezialtiefbauarbeiten
Stahltragglied Mikropfähle L 12,5-15m
STLB-Bau 2017-04 006 Spezialtiefbauarbeiten
Mikropfahl verfüllen Mörtel MGII L 12,5-15m

Baunachrichten zu Pfahl

Die neue ATV DIN 18304 Ramm-, Rüttel- und Pressarbeiten - 05.04.2013 VOB/C 2012 - fachtechnische Änderungen im Detail zur ATV DIN 18304...
05.04.2013 VOB/C 2012 - fachtechnische Änderungen im Detail zur ATV DIN 18304...
Friedr. Ischebeck GmbH mit aktualisiertem Ausschreibungstextsystem auf Baup... - 21.09.2017 Die Friedr. Ischebeck GmbH, führender Hersteller im Bereich Geotechnik, hat als Service für ausschreibende Planer das Ausschreibungstextsystem für die Ischebeck-TITAN-Produkte auf Bauprofes
21.09.2017 Die Friedr. Ischebeck GmbH, führender Hersteller im Bereich Geotechnik, hat als Service für ausschreibende Planer das Ausschreibungstextsystem für die Ischebeck-TITAN-Produkte auf Bauprofes...
Die neue ATV DIN 18303 Verbauarbeiten - 31.01.2013 Die ATV DIN 18303 "Verbauarbeiten" gilt für die vorübergehende oder dauerhafte Sicherung von Geländesprüngen und Ufern ...
31.01.2013 Die ATV DIN 18303 "Verbauarbeiten" gilt für die vorübergehende oder dauerhafte Sicherung von Geländesprüngen und Ufern ...

Begriffs-Erläuterungen zu Pfahl

Ein Zaun ist eine Möglichkeit ein Grundstück bzw. ein Stück Land einzufrieden. Er kann aus den verschiedensten Materialien, wie Holzlatten, Metallstäben, Drahtgeflecht, aus Beton, Aluminium oder aus...
Gründungen werden unterschieden nachFlachgründungen für Streifen- und Einzelfundamente, Fundamentplatten und Wannengründungen, Tiefgründungen wie Pfahl-, Pfeiler- und Brunnengründungen sowie Druckl ...
Bauwerk-Baukonstruktion ist die Kostengruppe 3 (bzw. 300 als Hunderterstelle) in der Gliederung der Baukosten DIN 276 Kosten im Bauwesen mit den Teilen DIN 276-1 – Hochbau (Ausgabe Dezember 2008) und...
Handwerksähnliche Gewerbe werden in der Anlage B, Abschnitt 2 zur Handwerksordnung (HwO) - Neubekanntmachung vom 24.9.1998 und letzte Änderungen vom 30.6.2017 - ausgewiesen. Nach § 18 Abs. 2 HwO ist...
Landschaftsbauarbeiten an Seen, also an stehenden von Land umgebenen Gewässern mit oder ohne Zu- und Abflüsse durch Fließgewässer und deutlich tiefer als Teiche, was eine stabile Temperaturschichtung ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren