Pfahlwand

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte

Baupreis-Informationen zu Pfahlwand

Baugrube -|| Baugrube
|| Baugrube
Spezialtiefbauarbeiten || Schablone für Bohrpfahlwand
Spezialtiefbauarbeiten || Pfahlwandkopf aus Beton abstemmen
Spezialtiefbauarbeiten || Stahlbetonfertigteil, Spritzbeton, Aufstockung für Bohrpfahlwand, einschl. Ausfachung
Spezialtiefbauarbeiten || Spritzbeton, Spritzbeton mit Bewehrung, Holzbohle, Ortbeton einschl. Schalung, Ortbeton mit Bewehrung einschl. Schalung, Ausfachung für aufgelöste Bohrpfahlwand, Ausfachung f...
Spezialtiefbauarbeiten || Bohrung für Bohrpfahlwand, Greiferbohrverfahren, als Doppelkopfbohrung, als Drehbohrung, als Vollbohrung mit Stützflüssigkeit, als Vollbohrung mit Verrohrung, als ungestützte...

Normen und Richtlinien zu Pfahlwand

a) Pfahl aus unbewehrtem Beton - DIN EN 1536 [2010-12] Anwendungsbereich DIN EN 1536
DIN EN 1536 [2010-12] Anwendungsbereich DIN EN 1536
b) Pfahl aus Stahlbeton - DIN EN 1536 [2010-12] Anwendungsbereich DIN EN 1536
DIN EN 1536 [2010-12] Anwendungsbereich DIN EN 1536
c) Pfahl mit besonderer Bewehrung (Stahlprofil oder -rohr) - DIN EN 1536 [2010-12] Anwendungsbereich DIN EN 1536
DIN EN 1536 [2010-12] Anwendungsbereich DIN EN 1536
d) Pfahl mit Betonfertigteil als Haupt- oder Zusatzbauteil - DIN EN 1536 [2010-12] Anwendungsbereich DIN EN 1536
DIN EN 1536 [2010-12] Anwendungsbereich DIN EN 1536
e) Pfahl mit Stahlrohr als Haupt- oder Zusatzbauteil - DIN EN 1536 [2010-12] Anwendungsbereich DIN EN 1536
DIN EN 1536 [2010-12] Anwendungsbereich DIN EN 1536
DIN 4124 [2012-01]Ortbetonwände, die vor den Aushubarbeiten als Schlitzwand oder Bohrpfahlwand hergestellt werden, gelten wegen ihrer großen Biegesteifigkeit bei weitgehend unnachgiebiger oder zumin...
DIN 19657 [1973-09]Pfahlwände sind in Reihen dicht nebeneinander geschlagen und nötigenfalls mit Zangen verbundene Pfähle mit vorgeschriebenen Längen und Durchmessern. Sie werden zur Sohl- und Bösch...
DIN EN 14199 [2015-07]Einzelner Mikropfahl Mikropfahlgruppe Netzartig angelegte Mikropfähle Mikropfahlwände
DIN 18303 [2016-09]3.2.1 Toleranzen 3.2.1.1 Soweit die Normen DIN EN 1536 DIN EN 1537 DIN EN 1538 DIN EN 12063 DIN EN 12716 — auch für Einzelelemente — keine anderen Aussagen treffen, darf die Lotab...
DIN 18303 [2016-09]Ergänzend zurATV DIN 18299Abschnitt 5 , gilt: Anmerkung zu 5 5.1 Allgemeines Keine Regelungen. 5.2 Ermittlung der Maße und Mengen Anmerkung und Bildkommentar zu 5.2 Bei Abrech...

Ausschreibungstexte zu Pfahlwand

STLB-Bau 2017-04 006 Spezialtiefbauarbeiten
Schablone Bohrpfahlwand Pfähle überschnitten Beton Durchm. 880mm H bis 0,5m
STLB-Bau 2017-04 006 Spezialtiefbauarbeiten
Pfahlwandkopf Beton abstemmen Abtrag-D bis 50cm Durchm. 880mm +/-2cm
STLB-Bau 2017-04 006 Spezialtiefbauarbeiten
Aufstockung Bohrpfahlwand H bis 0,5m Stahlträger IPB-Profil 300 Abstand 2,5-3m Ausfachung Holz D 12cm
STLB-Bau 2017-04 006 Spezialtiefbauarbeiten
Ausfachung Bohrpfahlwand einbauen Spritzbeton C20/25 D 12cm T 16-17m
STLB-Bau 2017-04 006 Spezialtiefbauarbeiten
Bohrung Bohrpfahlwand Durchm. 880mm Primärpfahl T 12-14m Boden GU Greiferbohrverfahren

Verwandte Suchbegriffe zu Pfahlwand


 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren