Pflanzarbeiten

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Pflanzarbeiten

Die Pflanzarbeiten zählen im Landschaftsbau zu den vegetationstechnischen Arbeiten. Gepflanzt werden u. a. einjährige Blumen, Blumenzwiebeln und –knollen, Stauden, Gehölze, Schling- und Kletterpflanzen.
Pflanzen sollen so schnell wie möglich, ohne lange Lagerzeiten auf der Baustelle eingepflanzt werden. Müssen sie dennoch gelagert werden, ist es wichtig, sie vor der Austrocknung, vor Frost oder Überhitzung zu schützen.
Vor dem Pflanzen wird die Vegetationsschicht entsprechend vorbereitet. Der Boden wird gelockert, ausreichend große Pflanzlöcher ausgehoben, evtl. muss ein Feinplanum hergestellt werden. Die Pflanzlochbreite ist entsprechend dem Wurzelballen anzupassen. Die Tiefe wird je nach Bedarf der entsprechenden Pflanze ausgehoben. Nach dem Einpflanzen und Angießen wird die Pflanzfläche gesäubert, gelockert und geebnet, um auch künftig eine gute Belüftung und Bewässerung zu bewirken. 
Frühjahrsbepflanzung
Bild: Einpflanzen von Primeln als Frühjahrsbepflanzung, © stockpics - Fotolia.com 
Werden Gehölze eingepflanzt, benötigen diese u. U. eine Verankerung, die über eine Pfahlverankerung, eine unterirdische Ballenverankerung oder Verankerung mit Abspannseilen realisiert werden kann.
Soll der Boden nach dem Pflanzen geschützt werden, kann dies mittels Mulchen geschehen. Dabei ist zu beachten, dass beim Mulchen mit Rinde oder Holzhäckseln vorher evtl. noch eine Stickstoffgabe erfolgen sollte.

Baupreis-Informationen zu Pflanzarbeiten

|| Pflanz- und Rasenfläche, Pflanzarbeiten
|| Gewässer, Bachlauf
Landschaftsbauarbeiten || pflanzen, dem Einschlag entnehmen und pflanzen, einschlagen, dem Einschlag entnehmen und pflanzen, einschlagen, einschlagen und gegen Wildverbiss schützen, Hochstamm, Stammbu...
Landschaftsbauarbeiten || Pflanzenverankerung, Unterflur-Baumverankerung, Heckenverankerung, Rindenschutz mit Gummimanschette, Dreipunktverankerung, Vierpunktverankerung, Pfahlwurzelverankerung, mit B...
Landschaftsbauarbeiten || Dränrohr, Dränschlauch, Jutebandage, chemisches Mittel, organisches Mittel, Schilfrohrmatten, einzeln gebunden, Bambusmatten, einzeln gebunden, Weidenrutenmatten, einzeln geb...

Normen und Richtlinien zu Pflanzarbeiten

DIN 18916 [2016-06]Das vorgesehene Begrünungsziel und die Auswahl der Pflanzen sind insbesondere abhängig von: dem Standort; der vorgesehenen Nutzung; der Pflege und Instandhaltung.
DIN 18916 [2016-06]Durch Wild und Weidevieh gefährdete Pflanzen sind z. B. durch Pflanzenschutzmittel, mechanischen Stammschutz nach Abschnitt 5.3 oder durch Einzäunung zu sichern.
DIN 18916 [2016-06]Bei größeren Gehölzen sowie bei empfindlichen Pflanzen sollte die Verdunstung z. B. durch verdunstungshemmende Stoffe oder durch Schattierung eingeschränkt werden.
DIN 18916 [2016-06]Für Dachbegrünungsarbeiten gilt die „Richtlinie für die Planung, Ausführung und Pflege von Dachbegrünungen“. Für Fassadenbegrünungsarbeiten gilt die „Richtlinie für die Planung, A...
DIN 18916 [2016-06]Zum Erreichen eines Anwuchserfolges sind nach der Pflanzung Leistungen zur Fertigstellung (Fertigstellungspflege) erforderlich. Diese haben zum Ziel, einen Zustand zu erreichen, d...

Ausschreibungstexte zu Pflanzarbeiten

STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Standardbesch Regelung Pflanzlieferung
STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Pflanzen liefern
STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Hochstamm StU. bis 12cm pflanzen
STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Pflanzenverankerung Pfahl-Dreibock Rahmen Halbrundhölzer L 250cm Kokosstrick
STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Baumbewässerungs-/-belüftungseinr. Dränrohr DN80 L 4m

Baunachrichten zu Pflanzarbeiten

Baunormung 2016 – Das Jahr im Rückblick - 10.01.2017 Die Highlights der Baunormung aus 2016 hat die Baunormenlexikon-Fachredaktion gekürt. Hier der Baunormen-Rückblick ...
10.01.2017 Die Highlights der Baunormung aus 2016 hat die Baunormenlexikon-Fachredaktion gekürt. Hier der Baunormen-Rückblick ...

Begriffs-Erläuterungen zu Pflanzarbeiten

Die steuerliche Vergünstigung vonHandwerkerleistungen gilt für Mieter von Wohnungen und für Eigentümer einer für Mietzwecke genutzten Wohnung jährlich in Höhe von 20 % der Arbeitskosten der haushal ...
Zum Leistungsbereich der Vegetationstechnik gehören die Bodenarbeiten Pflanz- Rasenarbeiten Entwicklungs- Unterhaltungspflege , der Schutz von Bäumen und Pflanzenbeständen, Wechselbepflanzungen sowie ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren