Pflanzen

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Pflanzen

Landschaftsbauarbeiten - Pflanzen || Hydrangea anomala ssp. petiolaris (Kletter-Hortensie)
Landschaftsbauarbeiten - Pflanzen || Lonicera caprifolium (Jelängerjelieber), Lonicera x brownii "Dropmore Scarlet" (Rotes Geißblatt), Lonicera x heckrottii (Feuer-Geißblatt), Lonicera x heckrottii "G...
Landschaftsbauarbeiten - Pflanzen || Cupressus sempervirens (Echte Zypresse)
Landschaftsbauarbeiten || Pflanzenschutz
Landschaftsbauarbeiten || pflanzen, dem Einschlag entnehmen und pflanzen, einschlagen, dem Einschlag entnehmen und pflanzen, einschlagen, einschlagen und gegen Wildverbiss schützen, Hochstamm, Stammbu...

Normen und Richtlinien zu Pflanzen

Bild A.12 — Eingegrabene Abläufe oberhalb der Bodennagelkonstruktion, die z... - DIN EN 14490 [2010-11] Beispiele für Drainagesysteme - Bodenvernagelung
DIN EN 14490 [2010-11] Beispiele für Drainagesysteme - Bodenvernagelung
Bild A.13 — Oberflächenentwässerung oberhalb der Bodennagelkonstruktion (z.... - DIN EN 14490 [2010-11] Beispiele für Drainagesysteme - Bodenvernagelung
DIN EN 14490 [2010-11] Beispiele für Drainagesysteme - Bodenvernagelung
Bild A.16 — Untergrunddrainage - DIN EN 14490 [2010-11] Beispiele für Drainagesysteme - Bodenvernagelung
DIN EN 14490 [2010-11] Beispiele für Drainagesysteme - Bodenvernagelung
Bild 2 — Inhalt und Umfang von DIN V 18599-9 (schematisch) - DIN V 18599-9 [2011-12] Anwendungsbereich DIN V 18599-9
DIN V 18599-9 [2011-12] Anwendungsbereich DIN V 18599-9
Bild 8 — Fließschema für die Entwicklung des Plans - DIN EN 752 [2008-04] Entwicklung des Plans - Entwässerungssysteme außerhalb von Gebäuden; Management
DIN EN 752 [2008-04] Entwicklung des Plans - Entwässerungssysteme außerhalb von Gebäuden; Management
DIN 18916 [2016-06]4.1 Pflanzen aus Anzuchtbetrieben Für Pflanzen aus Anzuchtbetrieben gelten folgende Festlegungen: Gehölze müssen den „Gütebestimmungen für Baumschulpflanzen“ entsprechen. Stauden ...
DIN 18916 [2016-06]6.3.1 Lagerung auf der Baustelle Nach der Anlieferung sollte unverzüglich gepflanzt werden. Ist dies nicht möglich, können Pflanzen für einen Zeitraum von 48 Stunden gelagert werd...
DIN 18916 [2016-06]6.2.1 Gewinnung von Einzelpflanzen Stauden und Gehölze sollten mit Ballen, jüngere Gehölze können ohne Ballen verpflanzt werden. Größere Gehölze, die sich im Austrieb befinden, mü...
DIN 19657 [1973-09]Pflanzenarten: Siehe Tabelle 10. 5.6.4.1.Anlieferung der Gehölzpflanzen und ihre Lagerung auf der Baustelle Gehölzpflanzen sind nach Art und Größe sortiert und gebündelt zu tran...
[2016-06] Vegetationstechnik im Landschaftsbau - Pflanzen und Pflanzarbeiten

Ausschreibungstexte zu Pflanzen

ICOFLOR®-Erdsubstrat - ICOFLOR®-Erdsubstrat
Pflanzboden auf mineralisch/organischer Basis
Bis ca. 10° Dachneigung: In einer Schichtstärke von ca. 4 cm auftragen, anschließend auf 3 cm verdichten.
Verbrauch: ca. 40 Liter ...
ICOFLOR®-Erdsubstrat Pflanzboden auf mineralisch/organischer Basis Bis ca. 10° Dachneigung: In einer Schichtstärke von ca. 4 cm auftragen, anschließend auf 3 cm verdichten. Verbrauch: ca. 40 Liter ......
Icopal Elastomerbitumen-Schweißbahn GRÜNPLAST® - Icopal GRÜNPLAST®
Elastomerbitumen-Schweißbahn mit integriertem Durchwurzelungsschutz, Rillen-VARIO und Sicherheitsnaht 
Einlage: Polyestergewebe-Verbundträger, 150 g/m²
oberseitig: PP-Vlies und Si...
Icopal GRÜNPLAST® Elastomerbitumen-Schweißbahn mit integriertem Durchwurzelungsschutz, Rillen-VARIO und Sicherheitsnaht Einlage: Polyestergewebe-Verbundträger, 150 g/m² oberseitig: PP-Vlies und Si......
Icopal Elastomerbitumen-Schweißbahn GRÜNPLAST® - Icopal GRÜNPLAST®
Elastomerbitumen-Schweißbahn mit integriertem Durchwurzelungsschutz, Rillen-VARIO und Sicherheitsnaht 
Einlage: Polyestergewebe-Verbundträger, 150 g/m²
oberseitig: PP-Vlies und Si...
Icopal GRÜNPLAST® Elastomerbitumen-Schweißbahn mit integriertem Durchwurzelungsschutz, Rillen-VARIO und Sicherheitsnaht Einlage: Polyestergewebe-Verbundträger, 150 g/m² oberseitig: PP-Vlies und Si......
STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Pflanzen Dachbegrünung liefern pflanzen 16St/m2
STLB-Bau 2017-04 004 Landschaftsbauarbeiten - Pflanzen
Hydrangea anomala ssp. petiolaris Kletterpflanze 2xv iC h- 60-100cm liefern einpflanzen
STLB-Bau 2017-04 004 Landschaftsbauarbeiten - Pflanzen
Lonicera x brownii Dropmore Scarlet liefern einpflanzen
STLB-Bau 2017-04 004 Landschaftsbauarbeiten - Pflanzen
Cupressus sempervirens Topf 7L h- 100-125cm liefern einpflanzen
STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Pflanzenschutz Rasenfläche Bekämpfung beißende Insekten

Baunachrichten zu Pflanzen

Baunormung 2016 – Das Jahr im Rückblick - 10.01.2017 Die Highlights der Baunormung aus 2016 hat die Baunormenlexikon-Fachredaktion gekürt. Hier der Baunormen-Rückblick ...
10.01.2017 Die Highlights der Baunormung aus 2016 hat die Baunormenlexikon-Fachredaktion gekürt. Hier der Baunormen-Rückblick ...
DBD-Kostenkalkül – Kalkulieren aus Bildern -Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte. Als wahrer Blick oder in Form von Skizze, Zeichnung und Foto. Das menschliche Gehirn denkt in Bildern. Unser „bio-chemischer Computer“ begreift in Bildern das Ganze. Sofort und konkret. Die Umwelt wird blitzartig gescannt. Das Beschreiben der identifizierten Teile mit abstrakten Zahlen und Worten kommt später. In der bebauten Umwelt ist es ebenso. Planen und Bauen vollziehen sich analog.
Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte. Als wahrer Blick oder in Form von Skizze, Zeichnung und Foto. Das menschliche Gehirn denkt in Bildern. Unser „bio-chemischer Computer“ begreift in Bildern das Ganze. Sofort und konkret. Die Umwelt wird blitzartig gescannt. Das Beschreiben der identifizierten Teile mit abstrakten Zahlen und Worten kommt später. In der bebauten Umwelt ist es ebenso. Planen und Bauen vollziehen sich analog.
Mit dem bauwirtschaftlichem Mut von 2007 in ein optimistisches Jahr 2008 -In jedem Jahr gibt es Licht und Schatten. Die Mehrwertsteuererhöhung und der Rückgang im Wohnungsneubau sowie der Anstieg der Energie- und Baustoffpreise waren schmerzlich. Überstrahlt wurden sie durch die Konjunktur im gewerblichen Bau und beim Bauen im Bestand. Die energetische Gebäudesanierung war und wird weiter ein Motor sein. Insgesamt hat das Jahr 2007 bauwirtschaftlich wieder mehr Mut gemacht. Es scheint ein Ruck der geistvolleren Kalkulation durch Deutschland gegangen zu sein. Im Management ist Kalkulation wieder ein Begriff. Die Finsternis und die Brutalität von Baupreisen sind auf dem Rückzug. Preise werden vom Markt wieder mehr aus dem Blickwinkel der Kosten gesehen. Dies regt den Ehrgeiz an. Und wir wollen Sie mit dem Know-how der Dynamischen BauDaten unterstützen.
In jedem Jahr gibt es Licht und Schatten. Die Mehrwertsteuererhöhung und der Rückgang im Wohnungsneubau sowie der Anstieg der Energie- und Baustoffpreise waren schmerzlich. Überstrahlt wurden sie durch die Konjunktur im gewerblichen Bau und beim Bauen im Bestand. Die energetische Gebäudesanierung war und wird weiter ein Motor sein. Insgesamt hat das Jahr 2007 bauwirtschaftlich wieder mehr Mut gemacht. Es scheint ein Ruck der geistvolleren Kalkulation durch Deutschland gegangen zu sein. Im Management ist Kalkulation wieder ein Begriff. Die Finsternis und die Brutalität von Baupreisen sind auf dem Rückzug. Preise werden vom Markt wieder mehr aus dem Blickwinkel der Kosten gesehen. Dies regt den Ehrgeiz an. Und wir wollen Sie mit dem Know-how der Dynamischen BauDaten unterstützen.
Modellbasiert Kosten nach DIN 276 berechnen und Ausschreiben mit LV -Die Sprache des Architekten ist die Zeichnung. Geistig entstehen aus dem Alphabet der Striche seine Skizzen, Entwürfe und Pläne. Bildhafte Strukturen für Bauwerke mit ihren Bauteilen. Die graphische Beschreibung der Bauleistung im Ganzen. Und die zeichnerische Klärung ist die Voraussetzung für Kostenberechnung und Ausschreibung. Der Startpunkt für die vielen Wege zum Ziel mit den Ergebnissen: Mengen - Kosten - Leistungen.
Die Sprache des Architekten ist die Zeichnung. Geistig entstehen aus dem Alphabet der Striche seine Skizzen, Entwürfe und Pläne. Bildhafte Strukturen für Bauwerke mit ihren Bauteilen. Die graphische Beschreibung der Bauleistung im Ganzen. Und die zeichnerische Klärung ist die Voraussetzung für Kostenberechnung und Ausschreibung. Der Startpunkt für die vielen Wege zum Ziel mit den Ergebnissen: Mengen - Kosten - Leistungen.
Ausgleichsberechnung von Nachträgen – Unter- oder Überdeckung? -Das Leistungsverzeichnis präsentiert sich als eine Parade aufgestellter Positionen. Scheinbar beliebig austauschbar. In Reih und Glied stehen sie trügerisch geordnet mit Menge, Text und Preis. Tatsächlich sind die Positionen aber vernetzt. Beauftragt wird ein verknüpftes Geflecht von Einzelleistungen. Eine nachträgliche Änderung zieht eine Reihe anderer Änderungen nach sich. Mit der Schlussrechnung kommt dann das dicke Ende. Im Konglomerat von gekündigten, geänderten und zusätzlichen Leistungen kombiniert mit Minder- und Mehrmengen verliert man schnell den Überblick.
Das Leistungsverzeichnis präsentiert sich als eine Parade aufgestellter Positionen. Scheinbar beliebig austauschbar. In Reih und Glied stehen sie trügerisch geordnet mit Menge, Text und Preis. Tatsächlich sind die Positionen aber vernetzt. Beauftragt wird ein verknüpftes Geflecht von Einzelleistungen. Eine nachträgliche Änderung zieht eine Reihe anderer Änderungen nach sich. Mit der Schlussrechnung kommt dann das dicke Ende. Im Konglomerat von gekündigten, geänderten und zusätzlichen Leistungen kombiniert mit Minder- und Mehrmengen verliert man schnell den Überblick.
19.09.2016 Die erste Verbotsliste gebietsfremder Arten von unionsweiter Bedeutung ist in Kraft getreten. Sie umfasst 23 Tier- sowie 14 Pflanzenarten und kom­plet­tiert eine EU-Verordnung von 2014, die Verbreitung, Haltung, Import, Verkauf und Zucht von Arten, die ursprünglich nicht in Europa beheimatet sind, beschränkt.

Begriffs-Erläuterungen zu Pflanzen

Die Pflanzarbeiten zählen im Landschaftsbau zu den vegetationstechnischen Arbeiten. Gepflanzt werden u. a. einjährige Blumen, Blumenzwiebeln und –knollen, Stauden, Gehölze, Schling- und Kletterpflanz ...
Zum Leistungsbereich der Vegetationstechnik gehören die Bodenarbeiten Pflanz- Rasenarbeiten Entwicklungs- Unterhaltungspflege , der Schutz von Bäumen und Pflanzenbeständen, Wechselbepflanzungen sowie ...
Bei der Fertigstellungs- bzw. Entwicklungspflege sind im Vergleich zurUnterhaltungspflege vermehrte Leistungen notwendig. Fertigstellungspflege ist immer so lange zu leisten, bis der jeweilige vere ...
Das Pflanzgebot kann mit Bezug auf § 178 Baugesetzbuch (BauGB) erteilt werden. Danach kann die Gemeinde den Eigentümer verpflichten, sein Grundstück innerhalb einer zu bestimmenden angemessenen Frist ...
Unterhaltspflege benötigen alle Rasen-, Saat- und Pflanzflächen, aber natürlich auch alle Bäume sowie Hecken in Parks, Gärten, öffentlichen Anlagen und auf Sportplätzen. Unterhaltungspflege für Rasen ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren