Planmäßige Abschreibung

» Begriffs-Erläuterungen

Planmäßige Abschreibung

Sowohl nach dem Handelsrecht als auch nach dem Steuerrecht können Abschreibungen einerseits planmäßig und zum anderen auch außerplanmäßig erfolgen. Als planmäßige Abschreibung gilt steuerrechtlich die Absetzung für Abnutzung (AfA) als betriebsgewöhnliche Wertminderung der Anlagegüter, indem die Anschaffungskosten oder Herstellkosten auf die planmäßige, d. h. zeitlich begrenzte Nutzungsdauer nach AfA-Tabellen verteilt werden.
In der Unternehmensrechnung umfassen sie vordergründig die bilanzielle Abschreibung. Handelsrechtlich bleibt zu beachten, dass eine planmäßige Abschreibung nach § 253 Abs. 3 Handelsgesetzbuch (HGB) nur auf abnutzbare Anlagegüter erfolgen darf, und zwar unabhängig davon, ob es sich dabei einerseits um bewegliche oder unbewegliche Gegenstände oder zum anderen um materielle oder immaterielle Anlagegüter handelt.

Begriffs-Erläuterungen zu Planmäßige Abschreibung

Güter des Anlagevermögens wie Baumaschinen und Gebäude dienen allgemein mehreren Produktionsperioden. Folglich sind deren Wertminderungen auch sukzessive in die betrieblichen Aufwendungen zu verrechn ...
Gegenstände desAnlagevermögens können handels- und steuerrechtlich einerseits planmäßig und zum anderen auch außerplanmäßig abgeschrieben werden. Außerplanmäßig ist handelsrechtlich nach § 253 Abs. ...
Zur Berechnung des Betrags derAbschreibung für das Anlagevermögen in einer Periode (Jahr) ist der Abschreibungssatz von Bedeutung. Die Bestimmung und jeweilige Aussage der Abschreibungssätze ist un ...
Wirtschaftsgebäude sind bilanziell nach § 7 Abs. 4 Satz 1 Nr. 1 Einkommensteuergesetz (EStG) nach der Form linear jährlich mit 3 % derAnschaffungskosten bei Gebäudenbzw. Herstellungskosten (unbeg ...

Verwandte Suchbegriffe zu Planmäßige Abschreibung


 
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK