Polyestervlies

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Polyestervlies

Dachabdichtungsarbeiten || über Dachbahn, Chemiefaservlies, Polyestervlies, Polyethylenschaumstoff, Polyethylenfolie (PE), PVC-Folie, halbhart, PVC-Folie, halbhart, mit Vlieskaschierung, Bautenschutzm...
Abdichtungsarbeiten || Folie, Vlies, Bautenschutzmatte, Polyestervlies, Zementschlämme, Kalkmilch, Schutzbeton, Vorübergehender Schutz der Abdichtung, Kontrollbeschichtung auf Abdichtung
Bodenbelagarbeiten || Rippenpappe, Filz, PE-Folie, Schaumstoffbahnen, Granulat, elastisch gebunden, PE-Schaummatte, geschlossenzellig, Spannfilz, PE-Schaum, PU-Schaum, Korkschrot, Korkbahn, gepresst, ...
Dachabdichtungsarbeiten || PIB, bitumenverträglich, PVC-P, bitumenverträglich, EPDM, bitumenverträglich, IIR, bitumenverträglich, PVC-P, nicht bitumenverträglich, Verstärkung, PVC-P, nicht bitumenvert...
Bodenbelagarbeiten || PVC ohne Träger, homogen, PVC ohne Träger, heterogen, PVC, Unterschicht PVC-Schaumstoff, heterogene Oberschicht, PVC, Träger Synthesefaservliesstoff, PVC-Schaumbelag, heterogene ...

Normen und Richtlinien zu Polyestervlies

Bild 1 - Los- und Festflanschkonstruktion aus Flacheisen - DIN 18195-9 [2010-05] Los- und Festflanschkonstruktionen - Durchdringungen, Übergänge, An-/Abschlüsse in Abdichtungen
DIN 18195-9 [2010-05] Los- und Festflanschkonstruktionen - Durchdringungen, Übergänge, An-/Abschlüsse in Abdichtungen
Bild 2 - Los- und Festflanschkonstruktion aus Flach- und Winkeleisen - DIN 18195-9 [2010-05] Los- und Festflanschkonstruktionen - Durchdringungen, Übergänge, An-/Abschlüsse in Abdichtungen
DIN 18195-9 [2010-05] Los- und Festflanschkonstruktionen - Durchdringungen, Übergänge, An-/Abschlüsse in Abdichtungen
Bild 3 - Los- und Festflanschkonstruktion in Doppelausführung für Übergänge... - DIN 18195-9 [2010-05] Los- und Festflanschkonstruktionen - Durchdringungen, Übergänge, An-/Abschlüsse in Abdichtungen
DIN 18195-9 [2010-05] Los- und Festflanschkonstruktionen - Durchdringungen, Übergänge, An-/Abschlüsse in Abdichtungen
Bild 4 - Los- und Festflanschkonstruktion bei Richtungsänderung der Abdicht... - DIN 18195-9 [2010-05] Los- und Festflanschkonstruktionen - Durchdringungen, Übergänge, An-/Abschlüsse in Abdichtungen
DIN 18195-9 [2010-05] Los- und Festflanschkonstruktionen - Durchdringungen, Übergänge, An-/Abschlüsse in Abdichtungen
DIN EN 650 [2012-12]Eigenschaft Anforderung Prüfverfahren Rollen: nicht kleiner als die Nennwerte Breite: Platten: Seitenlänge: Abweichung von der Nennlänge ≤ 0,13 % bis max. 0,5 mm Rechtwinkligkeit...
DIN EN 650 [2012-12]Eigenschaft Anforderungen an Verschleißgruppe Prüfverfahren Volumenverlust EN 660-2 Wenn zur Verifikation geprüft.
DIN EN 650 [2012-12]KlasseVerwendungsbereich NutzschichtdickeNennwert DekortiefeNennwert (Minimum) Auswirkung von Stuhlrollen Simulation des Verschiebens eines Möbelfußes Nahtfestigkeit, wenn ...
[2012-12] Elastische Bodenbeläge - Bodenbeläge aus Polyvinylchlorid mit einem Rücken aus Jute oder Polyestervlies oder auf Polyestervlies mit einem Rücken aus Polyvinylchlorid - Spezifikation
DIN EN 650 [2012-12]Diese Norm legt die Eigenschaften von Bodenbelägen auf der Basis von Polyvinylchlorid und dessen Modifikationen, ausgestattet mit einem Rücken aus Jute oder Polyestervlies oder a...

Ausschreibungstexte zu Polyestervlies

Icopal Elastomerbitumen-Schweißbahn EXPANDRIT®-PLUS - Icopal EXPANDRIT®-PLUS
Elastomerbitumen-Schweißbahn mit Rillen-VARIO, Sicherheitsnaht und bestreuungsfreiem Querstoß
Einlage: Polyestervlies glasverstärkt, 250 g/m² 
oberseitig: Bestreuung, Sicherh...
Icopal EXPANDRIT®-PLUS Elastomerbitumen-Schweißbahn mit Rillen-VARIO, Sicherheitsnaht und bestreuungsfreiem Querstoß Einlage: Polyestervlies glasverstärkt, 250 g/m² oberseitig: Bestreuung, Sicherh......
Icopal Elastomerbitumen-Schweißbahn ELASTOTHERM® - Icopal ELASTOTHERM®
Elastomerbitumen-Schweißbahn mit Power-THERM-Streifen aus wärmeaktivierbarem Selbstklebebitumen, roter SYNTAN®-Beschichtung, Sicherheitsnaht, bestreuungsfreiem Querstoß und T-CUT ...
Icopal ELASTOTHERM® Elastomerbitumen-Schweißbahn mit Power-THERM-Streifen aus wärmeaktivierbarem Selbstklebebitumen, roter SYNTAN®-Beschichtung, Sicherheitsnaht, bestreuungsfreiem Querstoß und T-CUT ...
STLB-Bau 2017-04 021 Dachabdichtungsarbeiten
Schutzlage über Dachbahn Chemiefaservlies 300g/m2
STLB-Bau 2017-04 018 Abdichtungsarbeiten
Schutz Abdichtung Folie herstellen beseitigen
STLB-Bau 2017-04 036 Bodenbelagarbeiten
Unterlage Granulat elastisch gebunden D 2mm
STLB-Bau 2017-04 021 Dachabdichtungsarbeiten
Dachabdichtung einlagig BROOF PVC-P NB verstärkt D 1,5mm punkt-/streifenw kleben
STLB-Bau 2017-04 036 Bodenbelagarbeiten
Bodenbelag PVC homogen Kl.34 BFL-s1 D 2mm marmoriert

Baunachrichten zu Polyestervlies

DIN-Normen: Neuausgaben Dezember 2012 - 13.12.2012 Mit der VOB 2012 und der Einführung der neuen Eurocodes brachten die vergangenen Wochen zahlreiche Änderungen bei DIN-Baunormen, mit denen Planer und Bauunternehmer Schritt halten müssen...
13.12.2012 Mit der VOB 2012 und der Einführung der neuen Eurocodes brachten die vergangenen Wochen zahlreiche Änderungen bei DIN-Baunormen, mit denen Planer und Bauunternehmer Schritt halten müssen......

Begriffs-Erläuterungen zu Polyestervlies

Bitumen-Dichtungsbahnen entstehen durch das Tränken von Trägermaterialien (Jute-, Glasgewebe, Glas- und Polyestervlies) in Oxidationsbitumen und das beidseitige Aufbringen von Deckschichten aus Oxida ...
Bitumen-Dachdichtungsbahnen kommen bei der Abdichtung von Dächern zum Einsatz. Hier werden sie auf die Dachfläche genagelt oder auch im Gießverfahren vollflächig verklebt verlegt. Aber auch im Bereic ...
Elastomerbitumen-Schweißbahnen werden zur Abdichtung von erdberührten Bauteilen, wie Kellerwänden und in der Dachabdichtung eingesetzt. Sie werden aus Destillationsbitumen versetzt mit Elastomeren wi ...
Gipskartonplatten bestehen aus Gips und einer beidseitigen Kartonage, die der Platte Stabilität gibt, indem sie die Zugkräfte aufnimmt. In der Normierung werden sie als Gipsplatten bezeichnet. Wände...
Gipsplatten wurden früher als Gipskartonplatten bezeichnet, da sie aus einem Gipskern und einer zweiseitigen Kartonage bestehen. Die Kartonage verleiht der Gipsplatte Stabilität, denn sie nimmt die Z ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren