Praktika

» Normen und Richtlinien
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Praktika

In den letzten Jahren erfolgten Vorwürfe bezüglich der Praktikapraxis, da Praktika von Einrichtungen und Unternehmen oft missbräuchlich genutzt worden sind. Daraufhin haben die Ministerien für Arbeit und Bildung gemeinsam mit der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), dem DIHK, dem Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und dem Bundesverband der Freien Berufe einen Leitfaden „Praktika – Nutzen für Praktikanten und Unternehmer“ (Stand: Juli 2011) erarbeitet und vorgelegt, zu bestellen in Printform beim Bundesministerium für Arbeit unter www.bmas.de.
Der Leitfaden informiert über alle bestehenden gesetzlichen Regelungen für Praktika, gleichermaßen für Pflichtpraktika als auch für freiwillige Praktika. Aussagen werden auch zu den arbeitsrechtlichen sowie sozialversicherungsrechtlichen Bestimmungen getroffen. Im Anhang des Leitfadens befinden sich auchVertragsmuster für Praktika. EinPraktikum ist von einem Arbeitsverhältnis danach abzugrenzen,ob im speziellen Fall ein Erwerbszweck vorliegt oder der Ausbildungszweck vorrangig ausgerichtet ist.
In Verbindung mit den Praktika ist für das Baugewerbe zunächst zu berücksichtigen, dass vom persönlichen Geltungsbereich nach dem Tarifvertrag Mindestlohn (TV Mindestlohn) im § 1 Abs. 3 nicht erfasst werden
  • jugendliche Arbeitnehmer (vor Vollendung des 18. Lebensjahres) ohne abgeschlossene Berufsausbildungsowie
  • Praktikanten, welche für die Zulassung zum Studium oder ihren Berufoder für eine Prüfungoder zu anderen Zwecken ein Praktikum benötigen.
Soweit ein Praktika vorliegt und eine Entlohnung vorgesehen ist, sind im Baugewerbe die geltenden Regelungen und Stundenlohnsätze nach dem Mindestlohn im Baugewerbe bzw. in den anderen Gewerken wie Dachdecker, Maler- und Lackierer u. a. zu beachten und zu zahlen.

Normen und Richtlinien zu Praktika

VDI/DVGW 6023 [2013-04]Zur Schulung soll zu Demonstrations- und Praktikumszwecken eine betriebsfähige Trinkwasser-Installation zur Verfügung stehen. Anhand von Modellen, Abbildungen oder Ähnlichem s...
VDI/DVGW 6023 [2013-04]D7.1 Themen und Inhalte der Schulung A Tabelle D1 gibt eine Übersicht der in Schulung A zu behandelnden Themen. Thema 0 – Einführung in die VDI/DVGW 6023 Die Struktur und die ...
VDI/DVGW 6023 [2013-04]Durch nachfolgende Kriterien können die Schulungen/Einweisungen nach VDI/DVGW 6023 qualitativ bewertet werden. D6.1 Kategorie A und Kategorie B Die Schulung wird mit Nennung d...
DIN 277-1 [2016-01]4.1 Grundsatz und Gliederungstiefe Die nach dieser Norm ermittelten Grundflächen des Bauwerks sind entsprechend ihrer Art und Nutzung nach der Tabelle 1 zu gliedern. Brutto-Grundf...
DIN 77800 [2006-09]4.2.1.1 Haustechnischer Service Der haustechnische Service der Wohnanlage muss umfassen: Einleitung von Maßnahmen zur Sicherstellung der Haustechnik im Störungsfall; Sicherstellun...

Baunachrichten zu Praktika

Ab 1. Januar 2015 höhere Mindestlöhne im Baugewerbe und Anforderungen vom g... - 13.12.2014 Aus den höheren Mindestlöhnen im Baugewerbe und dem neuen gesetztlichen Mindestlohn ergeben sich ab 1. Januar 2015 neue Anforderungen und Aufzeichnungspflichten...
13.12.2014 Aus den höheren Mindestlöhnen im Baugewerbe und dem neuen gesetztlichen Mindestlohn ergeben sich ab 1. Januar 2015 neue Anforderungen und Aufzeichnungspflichten...

Begriffs-Erläuterungen zu Praktika

Ab 1. Januar 2015 ist das "Gesetz zur Regelung eines allgemeinen Mindestlohns (Mindestlohngesetz-MiLoG) vom 11. August 2014 (in BGBl. I S. 1348)" anzuwenden und ein gesetzlicher Mindestlohn in Höhe v ...
Ab 1. Januar 2017 ist ein gesetzlicher Mindestlohn in Höhe von 8,84 € pro Stunde (vorher 8,50 € pro Stunde) auf Grundlage des "Gesetzes zur Regelung eines allgemeinenMindestlohns (Mindestlohngesetz ...
Der Mindestlohn repräsentiert das Arbeitsentgelt für eine Stunde, das rechtlich mindestens zu gewähren ist. Die Höhe wird vom Gesetzgeber oder durch allgemeinverbindliche tarifliche Regelungen bestim ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK