Probeentnahme

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte

Baupreis-Informationen zu Probeentnahme

Brunnenbauarbeiten und Aufschlussbohrungen || Unterwassermotorpumpe, Kolbenpumpe, Pumpe, Kreiselpumpe, horizontal, Kompressorenpumpenanlage, Pumpeinrichtung für Probenentnahme bis 2 l/s, Entsandungsko...
Entwässerungskanalarbeiten || Probestück ausgehärteter Liner entnehmen, Wiederherstellung von Liner an Probeentnahmestelle

Normen und Richtlinien zu Probeentnahme

a) Vor dem Herausziehen des Probenentnahmegeräts - DIN EN ISO 22475-1 [2007-01] Längen des Kernmarsches und der Probe
DIN EN ISO 22475-1 [2007-01] Längen des Kernmarsches und der Probe
b) Nach dem Herausziehen des Probenentnahmegeräts - DIN EN ISO 22475-1 [2007-01] Längen des Kernmarsches und der Probe
DIN EN ISO 22475-1 [2007-01] Längen des Kernmarsches und der Probe
Bild 1 — Definitionen der Durchmesser D1, D2, D3 und D4 - DIN EN ISO 22475-1 [2007-01] Definitionen der Durchmesser
DIN EN ISO 22475-1 [2007-01] Definitionen der Durchmesser
Bild 2 — Gebrauch der Begriffe zur Beschaffenheit des Bohrguts - DIN EN ISO 22475-1 [2007-01] Gebrauch der Begriffe zur Beschaffenheit des Bohrguts
DIN EN ISO 22475-1 [2007-01] Gebrauch der Begriffe zur Beschaffenheit des Bohrguts
Bild 5 — Schematische Darstellung eines dünnwandigen Kolbenentnahmegeräts (... - DIN EN ISO 22475-1 [2007-01] Schematische Darstellung eines dünnwandigen Kolbenentnahmegeräts zur Entnahme von Proben von der Bohrlochsohle
DIN EN ISO 22475-1 [2007-01] Schematische Darstellung eines dünnwandigen Kolbenentnahmegeräts zur Entnahme von Proben von der Bohrlochsohle
DIN EN 1997-2 [2010-10]3.4.1 Kategorien von Probeentnahmeverfahren und Güteklassen von Proben für Laborversuche (1)P Die Proben müssen den gesamten Mineralbestand der Schicht enthalten, aus der sie ...
DIN EN 1997-2 [2010-10]3.5.1 Kategorien von Probeentnahmeverfahren (1)P Die Proben müssen den gesamten Mineralbestand der Schicht enthalten, aus der sie gewonnen wurden. Sie dürfen nicht durch Mater...
DIN 4020 [2010-12]Zu 3.4.2 Benennen und Beschreiben von Boden A (2) Boden- und Felsarten dürfen mit den Kurzformen nach DIN 4023 gekennzeichnet werden.
[2007-01] Geotechnische Erkundung und Untersuchung - Probenentnahmeverfahren und Grundwassermessungen - Teil 1: Technische Grundlagen der Ausführung
DIN EN ISO 22475-1 [2007-01]6.3.1 Allgemeines 6.3.1.1 Dieses Verfahren der Probenentnahme erlaubt: die Benennung und Beschreibung von Boden an der durch das Bohrloch aufgeschlossenen Stelle; die Unt...

Ausschreibungstexte zu Probeentnahme

STLB-Bau 2017-04 005 Brunnenbauarbeiten und Aufschlussbohrungen
Probenentnahme Sonderprobe T bis 5m
STLB-Bau 2017-04 009 Entwässerungskanalarbeiten
Probestück ausgehärteter Liner entnehmen
STLB-Bau 2017-04 046 Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Betriebseinrichtungen
Filter-Prüfstation Schwimmbecken Stahl niro
STLB-Bau 2017-04 080 Straßen, Wege, Plätze
Entnahme Mischgutprobe Asphaltbinder 10l
STLB-Bau 2017-04 005 Brunnenbauarbeiten und Aufschlussbohrungen
Einbau/Ausbau Pumpe bis 5 l/s

Verwandte Suchbegriffe zu Probeentnahme


 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren