Proportionale Kosten

» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Proportionale Kosten

Proportionale Kosten gehören zu den variable Kosten. Sie verändern sich in annähernd gleichem Maße wie eine Änderung des Leistungsvolumens bzw. des Beschäftigungsgrades. Als mehr oder weniger proportionale Kosten entsprechend der Kostendynamik können für Bauleistungen die Einzelkosten der Teilleistungen (EKT) mit ihren zugeordneten Kostenarten wie Baustoffkosten und Lohnkosten angesehen werden.

Normen und Richtlinien zu Proportionale Kosten

Bild 3. Lastlinien für Umgebungstemperaturen von –20 °C bis 25 °C (VIK VE 2... - VDI 2069 [2018-03] Maßnahmen; Elektrische Begleitheizung - Einfrieren von Wasser führenden Leitungen
VDI 2069 [2018-03] Maßnahmen; Elektrische Begleitheizung - Einfrieren von Wasser führenden Leitungen
Bild 4. Gleichgewichtstemperaturen mit Festwiderstandsheizungen (VIK VE 25)... - VDI 2069 [2018-03] Maßnahmen; Elektrische Begleitheizung - Einfrieren von Wasser führenden Leitungen
VDI 2069 [2018-03] Maßnahmen; Elektrische Begleitheizung - Einfrieren von Wasser führenden Leitungen
Bild 5. Gleichgewichtstemperaturen mit selbstregelnden Heizleitungen (VIK V... - VDI 2069 [2018-03] Maßnahmen; Elektrische Begleitheizung - Einfrieren von Wasser führenden Leitungen
VDI 2069 [2018-03] Maßnahmen; Elektrische Begleitheizung - Einfrieren von Wasser führenden Leitungen
Bild 6. Gleichgewichtstemperaturen bei EIN/AUS-Steuerung in Abhängigkeit vo... - VDI 2069 [2018-03] Maßnahmen; Elektrische Begleitheizung - Einfrieren von Wasser führenden Leitungen
VDI 2069 [2018-03] Maßnahmen; Elektrische Begleitheizung - Einfrieren von Wasser führenden Leitungen
Bild 2 - Anordnung für die Biegeprüfung - DIN EN 789 [2005-01] Bestimmung der Eigenschaften bei Biegung - Holzwerkstoffe
DIN EN 789 [2005-01] Bestimmung der Eigenschaften bei Biegung - Holzwerkstoffe
DIN EN 13108-2 [2016-12]Die mechanische Festigkeit, ausgedrückt als maximale proportionale Spurrinnentiefe unter Verwendung des Spurbildungstest, ist nach EN 12697-22 unter den in EN 13108-20:2016, ...
DIN EN ISO 16484-3 [2005-12]5.5.3.4.1 Allgemeines Durch Verarbeitungsfunktionen für die Regelung werden hauptsächlich analoge Eingabefunktionen und virtuelle Funktionen verarbeitet. Andere Funktions...
DIN EN 988 [1996-08]Das Erzeugnis muss die Anforderungen in Tabelle 2 erfüllen. Die Prüfungen sind nach 6.1 unddurchzuführen. 0,2 %-Dehngrenze bei nichtproportionaler Dehnung Zugfestigkeit Bruchde...
DIN EN 14336 [2005-01]Um ein Ventil beim hydraulischen Abgleich oder ein Heizkörperventil in der Anlage einzustellen, ist zu bedenken, dass diese Einstellung auch einen Einfluss auf alle anderen Tei...
DIN EN 12966 [2019-02]N.2.1 Allgemeines Die Maße für Text, Kreise und Dreiecke beruhen auf Erfahrungswerten und werden als allgemeine Hinweise angegeben. Die Formen der Kreise und Dreiecke werden in...

Ausschreibungstexte zu Proportionale Kosten

AP 562/02 Ventilstellantrieb (elektromotorisch), mit LED-Hubanzeige, - AP 562/02 Ventilstellantrieb (elektromotorisch), mit LED-Hubanzeige,
zum Öffnen und Schließen von Kleinventilen mit einem max. Hub von 7,5 mm, mit wartungsfreiem und geräuscharmem elektromotorischem ...
AP 562/02 Ventilstellantrieb (elektromotorisch), mit LED-Hubanzeige, zum Öffnen und Schließen von Kleinventilen mit einem max. Hub von 7,5 mm, mit wartungsfreiem und geräuscharmem elektromotorischem ...
STLB-Bau 2019-04 046 Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Betriebseinrichtungen
Chlordioxidanl. Legionellenbekämpfung
STLB-Bau 2019-04 040 Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen
Gasgebläsebrenner Monoblock Erdgas mehrstufig
STLB-Bau 2019-04 046 Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Betriebseinrichtungen
Autom. Desinfektionsmittel-Dosiergerät Entnahme Desinfektionslösung
STLB-Bau 2019-04 057 Gebäudesystemtechnik
Ventilstellantrieb elektromotorisch KNX-TP

Begriffs-Erläuterungen zu Proportionale Kosten

Unterproportionale Kosten gehören zu denvariablen Kosten . Sie verändern sich der Höhe nach in einem geringeren Maße gegenüber einer Veränderung des Leistungsvolumens bzw. des Beschäftigungsgrads ...
Variable Kosten verändern sich mit dem Leistungsvolumen bzw. mit dem Beschäftigungsgrad der Baudurchführung, und zwar alsproportionale Kosten im gleichen Verhältnis, unterproportionale Kosten in ge ...
Vergleichsrechnungen bilden die Grundlage zur Entscheidungsfindung bei der Wahl der Bauverfahren, Bautechnologien sowie der Geräteauswahl im Rahmen der Arbeitsvorbereitung für die Bauausführung und d ...
Der Variator (v) als Ausdruck des Veränderungsgrades der Kosten bei derKostendynamik und einer dafür vorgenommenen Kostenspaltung stellt sich als Quotient von proportionalem Satz (p) und dem Verhäl ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK