Überdeckung

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Überdeckung

Abdichtungsarbeiten || Trennschicht, Schutzlage, Gleitschicht, Chemiefaservlies, Polyethylenfolie (PE), PVC-Folie, halbhart, mit Vlieskaschierung, Bautenschutzmatten/-platten, Glasvlies, PVC-P Folie b...
Dachdeckungsarbeiten || Dachfläche, Wandfläche, Bitumenwellplatte
Dachdeckungsarbeiten || Dachfläche, Wandfläche, Faserzement-Wellplatte, Faserzement-Kurzwellplatte, Faserzement-Kurzwellplatte unterhalb Regeldachneigung, Faserzement-Wellplatte unterhalb Regeldachnei...
Dachdeckungsarbeiten || Dachfläche, Wandfläche, Profilplatte, Stegdreifachplatte, Stegdoppelplatte, Trapezprofilplatte, Wellbahn, Wellplatte, 2-schalig, Wellplatte, einschalig, PC, PVC-U, PMMA, UP-GF
Kabelleitungstiefbauarbeiten || Mehrfachbelegungssystem aus PE, Mehrfachbelegungsrohr aus PE, durch Einpflügen

Normen und Richtlinien zu Überdeckung

Bild 13. Statisch wirksame Überdeckung - DIN 18807-3 [1987-06] Verbindung am Querrand - Stahltrapezprofile
DIN 18807-3 [1987-06] Verbindung am Querrand - Stahltrapezprofile
Bild 12. Querstoß als Stumpfstoßausführung - DIN 18807-3 [1987-06] Verbindung am Querrand - Stahltrapezprofile
DIN 18807-3 [1987-06] Verbindung am Querrand - Stahltrapezprofile
a) Beispiel für Grabenbedingung - DIN EN 805 [2000-03] Begriffe; Verlegung - Wasserversorgung außerhalb von Gebäuden
DIN EN 805 [2000-03] Begriffe; Verlegung - Wasserversorgung außerhalb von Gebäuden
a) gerade Stabenden - DIN EN 1996-1-1 [2013-02] Ausbildung der Bewehrung - Mauerwerksbauten
DIN EN 1996-1-1 [2013-02] Ausbildung der Bewehrung - Mauerwerksbauten
a) mit Winkelhaken - DIN EN 1996-1-1 [2013-02] Ausbildung der Bewehrung - Mauerwerksbauten
DIN EN 1996-1-1 [2013-02] Ausbildung der Bewehrung - Mauerwerksbauten
DIN 18807-3 [1987-06]4.6.1 Konstruktive Überdeckung in Spannrichtung Für die Überdeckungslänge in Spannrichtung gelten die Richtwerte nach Tabelle 6. Dachaufbau Überdeckungslänge Trapezprofile mit o...
DIN EN 598 [2009-10]D.1 Berechnung D.1.1 Berechnungsgleichung Das Verfahren basiert auf der Berechnung der Ovalisierung nach der folgenden Gleichung: Dabei ist die Rohrovalität, in Prozent; der Bett...
DIN 1185-1 [2015-12]6.4.1 Abflussspenden Die Abflussspenden für die Bemessung der Anlage müssen aufgrund der örtlichen klimatischen und hydrologischen Verhältnisse bestimmt werden. Bild 1 enthält ei...
DIN EN 805 [2000-03]Begriffe zur Verlegung siehe Bild 4. Hauptverfüllung, einschließlich Straßenkonstruktion, falls vorhanden Überdeckungshöhe Abdeckung Dicke der Leitungszone Seitenverfüllung Grabe...
DIN 19580 [2010-07]6.1 Betonüberdeckung der Stahlbewehrung Für die Betonüberdeckung gelten die Festlegungen nachDIN EN 1433 :2005-09, 6.3.3.2. Die zum Einbau in Deutschland vorgesehenen Entwässeru...

Ausschreibungstexte zu Überdeckung

Icopal Elastomerbitumen-Schweißbahn MONOFUTUR® - Icopal MONOFUTUR®
Elastomerbitumen-Schweißbahn mit FireSmart®-Ausrüstung, Sicherheitsnaht und bestreuungsfreiem Querstoß
Einlage: Glas-Polyester-Verbundträger, 260 g/m² 
oberseitig: Bestreuung, Sic...
Icopal MONOFUTUR® Elastomerbitumen-Schweißbahn mit FireSmart®-Ausrüstung, Sicherheitsnaht und bestreuungsfreiem Querstoß Einlage: Glas-Polyester-Verbundträger, 260 g/m² oberseitig: Bestreuung, Sic......
STLB-Bau 2018-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Überdeckung Blechstreifen mech.Befestigung
STLB-Bau 2018-04 018 Abdichtungsarbeiten
Gleitschicht PE-Folie 2-lagig D 0,5mm
STLB-Bau 2018-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Dach Bitumenwellpl 76/30mm D 2,6mm
STLB-Bau 2018-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Dach Faserzementwellpl 177/51 (5Wellen)
STLB-Bau 2018-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Dach Wellpl UP-GF

Baunachrichten zu Überdeckung

Ausgleichsberechnung von Nachträgen – Unter- oder Überdeckung? -Das Leistungsverzeichnis präsentiert sich als eine Parade aufgestellter Positionen. Scheinbar beliebig austauschbar. In Reih und Glied stehen sie trügerisch geordnet mit Menge, Text und Preis. Tatsächlich sind die Positionen aber vernetzt. Beauftragt wird ein verknüpftes Geflecht von Einzelleistungen. Eine nachträgliche Änderung zieht eine Reihe anderer Änderungen nach sich. Mit der Schlussrechnung kommt dann das dicke Ende. Im Konglomerat von gekündigten, geänderten und zusätzlichen Leistungen kombiniert mit Minder- und Mehrmengen verliert man schnell den Überblick.
Das Leistungsverzeichnis präsentiert sich als eine Parade aufgestellter Positionen. Scheinbar beliebig austauschbar. In Reih und Glied stehen sie trügerisch geordnet mit Menge, Text und Preis. Tatsächlich sind die Positionen aber vernetzt. Beauftragt wird ein verknüpftes Geflecht von Einzelleistungen. Eine nachträgliche Änderung zieht eine Reihe anderer Änderungen nach sich. Mit der Schlussrechnung kommt dann das dicke Ende. Im Konglomerat von gekündigten, geänderten und zusätzlichen Leistungen kombiniert mit Minder- und Mehrmengen verliert man schnell den Überblick.
Der Wein reift im Fass und Baupreise reifen im LV (Leistungsverzeichnis) -Der Traubensaft gärt und als Wein kommt er im Fass zur Reife. Eine Metamorphose von Tausenden organischen Molekülen. In deren variationsreichen Verkettung entfalten sich die vielfältigen Aromen. Abhängig von der Umgebung. Und dadurch schmeckt ein aus dem Urlaub mitgebrachter Wein zu Hause anders. Geschmack entsteht im Kopf.
Der Traubensaft gärt und als Wein kommt er im Fass zur Reife. Eine Metamorphose von Tausenden organischen Molekülen. In deren variationsreichen Verkettung entfalten sich die vielfältigen Aromen. Abhängig von der Umgebung. Und dadurch schmeckt ein aus dem Urlaub mitgebrachter Wein zu Hause anders. Geschmack entsteht im Kopf.

Begriffs-Erläuterungen zu Überdeckung

Die Gesamtvergütung für Nachträge zu einem Bauvorhaben auf Grundlage eines VOB-Vertrags erfolgt immer nur auf Basis der vereinbarten bzw. akzeptierten oder geänderten Preise und nicht direkt für einz ...
Im Rahmen einer Ausgleichsberechnung bei Nachträgen berücksichtigt als spezielle Form die detaillierte Ausgleichsberechnung bei jeder Leistungsposition im Nachtrag die kalkulierten Preiselemente der...
Hohlpfannen sind klassische Dachziegel ohne Verfalzung, die traditionell im Norden Deutschlands vorkommen. Sie haben eine muldenartig – vertiefte, typische S-Wölbung und werden zum einen als Hohlpfan ...
Mehr- oder Mindervergütungen als Vergütungsanpassungenzu einem Bauvorhaben auf Grundlage von Nachträgen erfolgen sowohl bei einem VOB-Vertrag als auch einem Bauvertrag nach BGB in der Regel auf Bas ...
Die Gesamtvergütung fürNachträge zu einem Bauvorhaben auf Grundlage eines VOB-Vertrags erfolgt immer nur auf Basis der vereinbarten bzw. akzeptierten oder geänderten Preise und nicht direkt für ein ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK