Öffentliche Auftraggeber
Auftraggeber lässt die Ausführung einer Bauleistung für seine Rechnung und Verantwortung ausführen. In § 99 des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB als Teil 4 im Vergaberechtsmodernisieru ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Rechnungen an öffentliche Auftraggeber
Rechnungen an öffentliche Auftraggeber als Rechnungsempfänger sind ab 27. November 2020 grundsätzlich nur noch in elektronischer Form (Datenformat "X-Rechnung" als Vorschrift) auszustellen und zu übe ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Ablauf der Verfahren - VOB/A-EU
DIN 1960 [2016-09](1) Bei einem offenen Verfahren wird eine unbeschränkte Anzahl von Unternehmen öffentlich zur Abgabe von Angeboten aufgefordert. Jedes interessierte Unternehmen kann ein Angebot ab...
- DIN-Norm im Originaltext --
Auftraggeber (AG)
öffentlichen Bauaufträgen wird der Vertragspartner, mit dem bauausführende Unternehmen einen Vertrag abschließen, als Auftraggeber (AG) bezeichnet. Folglich spricht die auch bereits von einem tatsäch ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Nachtragsmanagement beim Auftraggeber
Nachtragsmanagement Auftraggeber (AG) wird zunächst bestimmt durch Aufgaben, die sich: einerseits für den öffentlichen Auftraggeber aus einem VOB-Vertrag zum anderen für den Besteller Verbraucher bei ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Kommunale Auftraggeber
Kommunale Auftraggeber sind bei nationaler Auftragsvergabe Gemeinden, Landkreise, Verwaltungsverbände, Zweckverbände und sonstige juristische Personen des öffentlichen Rechts, bei europaweiter Auftra ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Zahlungsmoral der öffentlichen Auftraggeber hat sich wieder verschlechtert
16.05.2016 „Die Zahlungsmoral der öffentlichen Hand hat sich zwei Jahre nach In­kraft­treten des ‚Gesetzes zur Bekämpfung von Zahlungsverzug im Geschäfts­verkehr‘ wieder verschlechtert - und das, obwohl das Gesetz eigentlich doch mehr Zahlungsdisziplin bringen sollte.“
- Baunachrichten -
Verfahrensarten zur Vergabe
Im Gegensatz zu den Vergabearten zu Ausschreibungen undAngeboten für Bauaufträge im Unterschwellenbereich (nach § 3 in VOB/A in den Basisparagrafen im Abschnitt 1) gelten für die Vergabe öffentlich ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Öffentliche Ausschreibung
Die Vergabe von Bauleistungen kann für Bauaufträge national im Bereich unterhalb der Schwellenwerte nach öffentlicher Ausschreibung mit Bezug auf § 3 im Abschnitt 1 (Basisparagrafen) der VOB Teil A ( ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Vergabearten
Die Vergabeart ist ein Verfahren zur Einholung von Angeboten und zur Erteilung von Bauaufträgen. Dabei ist zunächst zu unterscheiden, ob es sich um: Bauaufträge allgemein, oder um ausschließlich öffe ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Seite 1/60

Verwandte Suchbegriffe zu Öffentliche Auftraggeber


 
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK