13. Monatseinkommen als Lohnzusatzkosten
Betriebswirtschaftlich ist das Dreizehnte Monatseinkommen im Baugewerbe Bestandteil der Soziallöhne. Soweit es an gewerbliche Arbeitnehmer zu zahlen ist, wird es in den Lohnzusatzkosten im Rahmen der ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
13. Monatseinkommen im Baugewerbe
Hinsichtlich detaillierter Ausführungen zum 13. Monatseinkommen sei verwiesen auf: Dreizehntes Monatseinkommen im Baugewerbe zu den tariflichen Regelungen vom 1. Juni 2018 als Änderung zu den Tarifve ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Dreizehntes Monatseinkommen im Baugewerbe
Das 13. Monatseinkommen regelt sich für das Baugewerbe nach dem „Tarifvertrag über die Gewährung eines 13. Monatseinkommens im Baugewerbe (vom 21. Mai 1997 in der Fassung vom 29. Oktober 2003) „. Der ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Lohnzusatzkosten
Die Lohnzusatzkosten, auch als Sozialkosten sowie im engeren Sinne als lohngebundene Kosten bezeichnet, sind ein bedeutender Anteil der Lohnkosten , die für gewerbliche Arbeitnehmer bei der Herstellu ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Aktualisiert: Musterrechnungen 2018 zu Lohn- und Gehaltszusatzkosten - 04.05.2018 Die exemplarischen Musterrechnungen sind zum 01. März 2018 vom Hauptverband der Deutschen Bauindustrie aktualisiert worden. Die Werte für die Lohn- und Gehaltszusatzkosten sind gegenüber 20
Aktualisiert: Musterrechnungen 2018 zu Lohn- und Gehaltszusatzkosten
04.05.2018 Die exemplarischen Musterrechnungen sind zum 01. März 2018 vom Hauptverband der Deutschen Bauindustrie aktualisiert worden. Die Werte für die Lohn- und Gehaltszusatzkosten sind gegenüber 20...
- Bauprofessor-News -
Gehaltszusatzkosten
Die Gehaltszusatzkosten - bezeichnet auch als Sozialkosten- umfassen einen bedeutenden Anteil der Gehaltskosten für die Angestellten Poliere im Bauunternehmen. Zu den Gehaltszusatzkosten zählen: Ge ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Präzisierte Zuschläge 2017 zu Lohn- und Gehaltszusatzkosten - 31.03.2017 Begründet liegen die Änderungen u. a. in der Anpassung der Löhne an den aktuellen Tarifstand zum 1.1. 2017, der Erhöhung des Beitragssatzes 2017 zur Pflegeversicherung und der Berücksichtig
Präzisierte Zuschläge 2017 zu Lohn- und Gehaltszusatzkosten
31.03.2017 Begründet liegen die Änderungen u. a. in der Anpassung der Löhne an den aktuellen Tarifstand zum 1.1. 2017, der Erhöhung des Beitragssatzes 2017 zur Pflegeversicherung und der Berücksichtig...
- Bauprofessor-News -
Musterrechnungen zu Lohn- und Gehaltszusatzkosten ab 1. März 2019 aktualisi... - 02.05.2019 Die Lohnzusatzkosten der gewerblichen Arbeitnehmer sind sowohl im Osten als auch im Westen Deutschlands gestiegen. Bei den Gehaltszusatzkosten der Angestellten und Poliere im Baugewerbe erg
Musterrechnungen zu Lohn- und Gehaltszusatzkosten ab 1. März 2019 aktualisi...
02.05.2019 Die Lohnzusatzkosten der gewerblichen Arbeitnehmer sind sowohl im Osten als auch im Westen Deutschlands gestiegen. Bei den Gehaltszusatzkosten der Angestellten und Poliere im Baugewerbe erg...
- Bauprofessor-News -
Bruttolohn der gewerblichen Arbeitnehmer
Als Bruttolohn gelten mit Bezug auf Tz. 4.2 im Bundesrahmentarifvertrag für das Baugewerbe ( BRTV-Baugewerbe der für die Berechnung der Lohnsteuer zugrunde zu legende und in die Lohnsteuerkarte oder...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Urlaubsgeld in Sozialkosten
Urlaubsentgelte und zusätzliches Urlaubsgeld als Urlaubsvergütung in der Bauwirtschaft sind in der Baukalkulation zu berücksichtigen, speziell für die Gewährung an gewerbliche Arbeitnehmer bei der Er ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Seite 1/2

Verwandte Suchbegriffe zu 13. Monatseinkommen als Lohnzusatzkosten


 
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK