Angebotsform
Der Auftraggeber kann bestimmen, in welcher Form, Umfang, Inhalt sowie Art und Weise die Angebote zu gestalten und einzureichen sind. Er ist auch verpflichtet, die Anforderungen an die Form der Angeb ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Form und Inhalt der Angebote - VOB/A
DIN 1960 [2016-09](1) 1. Der Auftraggeber legt fest, in welcher Form die Angebote einzureichen sind. Bis zum 18. Oktober 2018 sind schriftlich eingereichte Angebote zuzulassen. Schriftlich eingereic...
- DIN-Norm im Originaltext --
Form und Inhalt der Angebote - VOB/A-EU
DIN 1960 [2016-09] (1) 1. Der öffentliche Auftraggeber legt unter Berücksichtigung von§ 11 EUfest, in welcher Form die Angebote einzureichen sind. Schriftliche Angebote müssen unterzeichnet sein...
- DIN-Norm im Originaltext --
DIN 1960
[2016-09] VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil A: Allgemeine Bestimmungen für die Vergabe von Bauleistungen
- DIN-Norm im Originaltext -
Form der Angebote
In welcher Form die Angebote zu gestalten und einzureichen sind, ist vom Auftraggeber (AG) zu bestimmen. Zu berücksichtigen sind für öffentliche Bauaufträgedie Anforderungen nach den seit 18. April ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Angebot
Das Angebot ist eine abgegebene Bereitschaftserklärung des Bieters , zu einer vom Auftraggeber erfolgten Ausschreibung für eine bestimmte Bauleistung zum angebotenen Preis erbringen zu wollen. Einzuh ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -

Verwandte Suchbegriffe zu Angebotsform


 
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren