Suchergebnisse

Ausschlusswirkung zur Schlusszahlung- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Ausschlusswirkung zur Schlusszahlung
Bauabrechnung
Erfolgt durch den Auftraggeber eine Schlusszahlung an den Auftragnehmer zu dessen Schlussrechnung, dann sollte der Auftragnehmer schriftlich über die Schlusszahlung informiert und über die Ausschlusswirkung hingewiesen bzw. belehrt werden. Das erfolg...
Vorbehalt zur Schlusszahlung- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Vorbehalt zur Schlusszahlung
VOB B
Ist durch den Auftraggeber keine volle Zahlung der Schlussrechnung erfolgt, kann der Auftragnehmer einen Vorbehalt erklären, wenn der Auftraggeber die restliche Zahlung ablehnte, darüber schriftlich informierte und zugleich den Auftragnehmer über sei...
Schlusszahlung nach VOB- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Schlusszahlung nach VOB
Bauabrechnung
Die Schlusszahlung vom Auftraggeber (AG) setzt bei einem VOB-Vertrag die Fertigstellung bzw. Abnahme und vom Bauunternehmen als Auftragnehmer übergebene Schlussrechnung zur vereinbarten Bauleistung voraus. Dies gilt gleichermaßen bei einer Schluss...
Schlusszahlungserklärung (nach VOB)- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Schlusszahlungserklärung (nach VOB)
VOB / ATV / ZTV
Nimmt das Bauunternehmen als Auftragnehmer eine Schlusszahlung (nach VOB) des Auftraggebers (AG) zur übergebenen Schlussrechnung auf Grundlage eines VOB-Vertrags vorbehaltlos an, verliert es ggf. bedeutsame Rechte, z. B. über Nachforderungen. Die...
Musterverträge richtig angewandt: Vertragsgestaltung im Geltungsbereich der neuen VOB/B 2012- Bauprofessor-News -
- Bauprofessor-News -
Musterverträge richtig angewandt: Vertragsgestaltung im Geltungsbereich der neuen VOB/B 2012
31.08.2012
Die bauprofessor.nachrichten hatten in der August-Ausgabe bereits berichtet, dass die VOB/B Fassung 2012 zum 30.07.2012 durch Erlass des BMVBS für die Bundesverwaltungen und für die für den Bund tätigen Länderbauverwaltungen verbindlich eingeführt wo...
Zahlung - VOB/B- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Zahlung - VOB/B
Auszug im Originaltext aus DIN 1961 (2016-09)
(1) 1. Abschlagszahlungen sind auf Antrag in möglichst kurzen Zeitabständen oder zu den vereinbarten Zeitpunkten zu gewähren, und zwar in Höhe des Wertes der jeweils nachgewiesenen vertragsgemäßen Leistungen einschließlich des ausgewiesenen, darauf e...
Ausschluss von Nachforderungen- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Ausschluss von Nachforderungen
Bauabrechnung
Eine vorbehaltlose Annahme einer Schlusszahlung schließt Nachforderungen bei einem VOB-Vertrag mit Bezug auf § 16 Abs. 3, Nr. 2 VOB, Teil B aus, wenn der Auftragnehmer über die Schlusszahlung schriftlich unterrichtet und auf die Ausschlusswirkung hin...
Schriftformerfordernisse zur VOB/B- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Schriftformerfordernisse zur VOB/B
VOB / ATV / ZTV
Für eine sachgerechte Abwicklung von Bauaufträgen wird zunächst vorausgesetzt, dass ein Bauvertrag schriftlich fixiert und abgeschlossen wird. Bei öffentlichen Auftraggebern wird in der Regel dem Bauvertrag die VOB zugrunde gelegt, demgegenüber ist ...
« Seite 1 von 1 »

Verwandte Suchbegriffe zu "Ausschlusswirkung zur Schlusszahlung"


 
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere