Bauliche Anlage
Die bauliche Anlage ist aus Baustoffen oder Bauteilen hergestellt und mit dem Erdboden fest verbunden. Eine Verbindung mit dem Boden besteht auch dann, wenn die Anlage durch eigene Schwere auf dem Bo ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Abschnitte im Lebenszyklus von baulichen Anlagen
DIN EN 16310 [2013-05]A.1 Allgemeines In diesem Anhang sind die Abschnitte und Unterabschnitte im Lebenszyklus von Gebäuden, Infrastruktur und Industrieanlagen beschrieben. Die Beschreibung soll ein...
- DIN-Norm im Originaltext --
Abschnitte und Unterabschnitte im Lebenszyklus von baulichen Anlagen
DIN EN 16310 [2013-05]Abschnitte und Unterabschnitte Anwendbar Definitionen Synonyme Themenverwandte Begriffe Anmerkungen Initiative Abschnitt, in dem der Bedarf einer Anlage entsteht und festgestel...
- DIN-Norm im Originaltext --
Schutz baulicher Anlagen - Dränarbeiten, Versickerarbeiten
DIN 18308 [2019-09]Dränarbeiten zum Schutz baulicher Anlagen sind nach DIN 4095 „Baugrund – Dränung zum Schutz baulicher Anlagen – Planung, Bemessung und Ausführung“ auszuführen.
- DIN-Norm im Originaltext --
Total- oder Teilabbruch von baulichen Anlagen - Abbrucharbeiten
VDI 6210 Blatt 1 [2016-02]Die Wahl der Abbruchverfahren und die Dimensionierung der Abbruchgeräte richten sich nach der Größe der abzubrechenden Anlage unter Berücksichtigung der zur Verfügung stehe...
- VDI-Richtlinie im Originaltext -
Änderungen bestehender baulicher Anlagen - Bauzeichnungen
DIN 1356-1 [1995-02]Für die Darstellung der Änderungen bestehender bau­licher Anlagen gilt DIN ISO 7518. Für Bauvorlagezeichnungen sind die entsprechenden Verordnungen der Länder zu beachten.
- DIN-Norm im Originaltext --
Bild A.1 — Abschnitte und Unterabschnitte im Lebenszyklus von baulichen Anl... - DIN EN 16310 [2013-05] Abschnitte und Unterabschnitte im Lebenszyklus von baulichen Anlagen
Bild A.1 — Abschnitte und Unterabschnitte im Lebenszyklus von baulichen Anl...
DIN EN 16310 [2013-05] Abschnitte und Unterabschnitte im Lebenszyklus von baulichen Anlagen
- Abbildung aus DIN-Norm -
Bauliche Anforderungen - Zentralstaubsauganlagen
VDI 4709 [2015-08]Bauliche Anforderungen Lage, Anordnung Der Aufstellungsraum für den Zentralstaubsauger ist so zu wählen, dass eine trockene, geschützte Aufstellung möglich ist und die Geräte für d...
- VDI-Richtlinie im Originaltext -
Abschnitte und Unterabschnitte im Lebenszyklus von baulichen Anlagen
DIN EN 16310 [2013-05]
- DIN-Norm im Originaltext --
Einmessung baulicher Anlagen
Grundsätzlich fallen dem Auftraggeber die Aufgabe und Verantwortung zu, für die bauliche Anlage die Hauptachsen abzustecken, die Grenzen des Geländes zu bestimmen und die notwendigen Höhenfestpunkte...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Seite 1/120
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK