Aufwendungsersatz bei Baumängeln
Aufwendungsersatz ist in Verbindung mit Mängelrechten bzw. Mängelansprüchen Auftraggebers (AG) für Bauleistungen zu betrachten. Das Bauunternehmen als Auftragnehmer hat seine Leistung für den Auftrag ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Die Freuden und Leiden der Bauherren - Baukosten und Qualität am Bau -Die Baubranche lebt vom Tatendrang der Investoren und Bauherren. Die Psychologie der Bauherren ist der Schlüssel für Wachstum am Bau. Und deren Bauwille bewegt sich in den Gezeiten der Wirtschaft von Auf- und Abschwung. Die Baulust und die Notwendigkeit zum Bauen, sei es durch Investitionsstau oder sonstiger Zwänge prägen den Baumarkt. Derzeit erleben wir eine sich belebende Baukonjunktur mit mehr Wirtschafts- und weniger Wohnungsneubau. Das Bauen im Bestand und die Sanierungen steigen. Aber: Je mehr Bauen wollen, desto ungünstiger werden die Rahmenbedingungen für den einzelnen Bauherren. Gute Zeiten - Schlechte Zeiten.
Die Freuden und Leiden der Bauherren - Baukosten und Qualität am Bau
Die Baubranche lebt vom Tatendrang der Investoren und Bauherren. Die Psychologie der Bauherren ist der Schlüssel für Wachstum am Bau. Und deren Bauwille bewegt sich in den Gezeiten der Wirtschaft von Auf- und Abschwung. Die Baulust und die Notwendigkeit zum Bauen, sei es durch Investitionsstau oder sonstiger Zwänge prägen den Baumarkt. Derzeit erleben wir eine sich belebende Baukonjunktur mit mehr Wirtschafts- und weniger Wohnungsneubau. Das Bauen im Bestand und die Sanierungen steigen. Aber: Je mehr Bauen wollen, desto ungünstiger werden die Rahmenbedingungen für den einzelnen Bauherren. Gute Zeiten - Schlechte Zeiten.
- Schillerblog -
Angabe zur Gewährleistungsfrist im Abnahmeprotokoll - 06.07.2017 Der Inhalt des Abnahmeprotokolls hebelt unter Umständen Vereinbarungen aus dem Bauvertrag aus. Im Beispiel geht es um die Änderung von gestaffelten Gewährleistungszeiten für Mängel, die dur
Angabe zur Gewährleistungsfrist im Abnahmeprotokoll
06.07.2017 Der Inhalt des Abnahmeprotokolls hebelt unter Umständen Vereinbarungen aus dem Bauvertrag aus. Im Beispiel geht es um die Änderung von gestaffelten Gewährleistungszeiten für Mängel, die dur...
- Bauprofessor-News -
Wer trägt die Kosten unberechtigter Mängelvorwürfe? - 03.05.2019 Im Werkrecht gilt nach herrschender Meinung eine vom Gesetzgeber gewollte viel schärfere und weitergehende Mängelhaftung als im Kaufrecht. Das führt allerdings auch manchmal zu unberechtigt
Wer trägt die Kosten unberechtigter Mängelvorwürfe?
03.05.2019 Im Werkrecht gilt nach herrschender Meinung eine vom Gesetzgeber gewollte viel schärfere und weitergehende Mängelhaftung als im Kaufrecht. Das führt allerdings auch manchmal zu unberechtigt...
- Bauprofessor-News -
Abschreibung für Wirtschaftsgebäude
Wirtschaftsgebäude sind bilanziell nach § 7 Abs. 4 Satz 1 Nr. 1 Einkommensteuergesetz (EStG) nach der Form linear jährlich mit 3 % derAnschaffungskosten bei Gebäudenbzw. Herstellungskosten (unbeg ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Führt ein Verstoß gegen DIN-Normen oder Regeln der Technik ohne weiteres zu... - 03.09.2016 Liegt ein Baumangel bereits vor, wenn gegen DIN-Normen oder Regeln der Technik verstoßen wurde, oder muss sich dieser erst verwirklichen, um auch tatsächlich als Baumangel eingestuft zu wer
Führt ein Verstoß gegen DIN-Normen oder Regeln der Technik ohne weiteres zu...
03.09.2016 Liegt ein Baumangel bereits vor, wenn gegen DIN-Normen oder Regeln der Technik verstoßen wurde, oder muss sich dieser erst verwirklichen, um auch tatsächlich als Baumangel eingestuft zu wer...
- Bauprofessor-News -
Wertermittlungsverfahren
Für die Wertermittlung des Verkehrswertes von Grundstücken und solchen mit bebauten Gebäuden dienen verschiedene normierte Verfahren:Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Architektenhaftung ohne Ende? - 04.12.2015 Grundsätzlich beträgt die Haftungsdauer 5 Jahre nach Abnahme der Architektenleistung. Anwälte raten den Architekten dringend, nach jedereinzelnen Leistungsphase der HOAI eine Teilabnahme
Architektenhaftung ohne Ende?
04.12.2015 Grundsätzlich beträgt die Haftungsdauer 5 Jahre nach Abnahme der Architektenleistung. Anwälte raten den Architekten dringend, nach jedereinzelnen Leistungsphase der HOAI eine Teilabnahme ...
- Bauprofessor-News -
Das "unbekannte Wesen": Die gesamtschuldnerische Haftung von Unternehmer un... - 06.10.2014 Weitestgehend unbekannt ist, dass der Bauherr sich im Rahmen der gesamtschuldnerischen Haftung auf Mängelbeseitigung auch an den Architekten wenden kann und gar nicht erst an den Unternehme
Das "unbekannte Wesen": Die gesamtschuldnerische Haftung von Unternehmer un...
06.10.2014 Weitestgehend unbekannt ist, dass der Bauherr sich im Rahmen der gesamtschuldnerischen Haftung auf Mängelbeseitigung auch an den Architekten wenden kann und gar nicht erst an den Unternehme...
- Bauprofessor-News -
Mängelansprüche am Bau
Das Bauunternehmen hat dem Auftraggeber (AG) - öffentlicher Auftraggeber, Besteller, Verbraucher - seine Leistung zum Zeitpunkt der Abnahme frei von Sachmängeln zu verschaffen mit Bezug: bei einem VO ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK