Schutz von Bäumen, Pflanzenbeständen und Vegetationsflächen bei Baumaßnahme...
DIN 18320 [2016-09]Maßnahmen zum Schutz von Bäumen, Pflanzenbeständen und Vegetationsflächen bei Baumaßnahmen sind nach DIN 18920 auszuführen.
- DIN-Norm im Originaltext --
Integrale Abrechnung von Eigen- und Fremdleistungen für Baumaßnahmen -Im Rahmen von Bauprojekten werden Bauprodukte gekauft und Bauleistungen erbracht, die Geld kosten. Wie viel der Besteller (AG) an den jeweiligen Unternehmer (AN) zu zahlen hat, steht in der Abrechnung. Hierfür sollten sich beide Vertragspartner vorab darüber einig sein, wie die Höhe der Vergütung zu errechnen ist. Dies erfolgt in Abhängigkeit der Anforderungen an die Bauprodukte respektive der Leistungsbeschreibungen mit den vereinbarten Preisen entsprechend der gelieferten Qualitäten und Mengen sowie der Zahlungsmodalitäten.
Integrale Abrechnung von Eigen- und Fremdleistungen für Baumaßnahmen
Im Rahmen von Bauprojekten werden Bauprodukte gekauft und Bauleistungen erbracht, die Geld kosten. Wie viel der Besteller (AG) an den jeweiligen Unternehmer (AN) zu zahlen hat, steht in der Abrechnung. Hierfür sollten sich beide Vertragspartner vorab darüber einig sein, wie die Höhe der Vergütung zu errechnen ist. Dies erfolgt in Abhängigkeit der Anforderungen an die Bauprodukte respektive der Leistungsbeschreibungen mit den vereinbarten Preisen entsprechend der gelieferten Qualitäten und Mengen sowie der Zahlungsmodalitäten.
- Schillerblog -
Kostenermittlung für Straßenbaumaßnahmen: California.pro unterstützt AKVS 2...
23.09.2016 Nach mehr als 30 Jahren Nutzung der „Anweisung zur Kostenberechnung für Straßenbaumaßnahmen“ (AKS 85) müssen Planer die Baukosten für Bundesfernstraßen nun nach der neuen Anweisung AKVS 2014 abbilden.
- Baunachrichten -
Leitfaden Nachhaltiges Bauen
nachhaltigen Bauen wurde erstmals 2001 ein "Leitfaden Nachhaltiges Bauen" herausgegeben. Danach erfolgten kontinuierlich Überprüfungen auf Aktualität und Praxisnähe mit den Ausgaben 2011, 2013 und zu ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Zeitspannen, Anlässe, Prüfart und Abwasserherkunftsbereiche - Gebäude- und ...
DIN 1986-30 [2012-02]Zeitspannen, Anlässe und das Prüfverfahren für die erste Wiederholungsprüfung und wiederkehrende Prüfungen vorhandener Grundleitungen sowie den in Abschnitt 10 genannten Anlagen...
- DIN-Norm im Originaltext --
Beobachtungsmethode - Geotechnische Bemessungsgrundlagen [Ergänzende Regelu...
DIN 1054 [2010-12]A ANMERKUNG zu (1) Die Beobachtungsmethode ist eine Kombination der üblichen geotechnischen Untersuchungen und Berechnungen (Prognosen) mit der laufenden messtechnischen Kontrolle ...
- DIN-Norm im Originaltext --
Bindefrist
Ein Bieter ist nach § 10 Abs. 4 in Abschnitt 1 (Basisparagrafen) der , Teil A-2016 sowie analog im § 10 a und b EU Abs. 2, Nr. 12 im Abschnitt 2 VOB/A bei EU-weit auszuschreibenden Baumaßnahmen oberh ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Allgemeines - Flächengründungen [Ergänzende Regelungen]
DIN 1054 [2010-12]A ANMERKUNG zu 6.1 DIN EN 1997-1 :2009-09, 6.1 (1)P und (2), sind nachfolgend in A 6.1.1 eingeordnet. A 6.1.1 Anwendungsbereich und allgemeine Anforderungen A ANMERKUNG zu 6.1.1 Un...
- DIN-Norm im Originaltext --
Kontrolle der Baudurchführung - Geotechnik
DIN EN 1997-1 [2014-03](1)P Die Übereinstimmung der Baumaßnahmen mit dem bei der Planung vorausgesetzten und im Geotechnischen Entwurfsbericht beschriebenen Bauverfahren muss geprüft werden. Beobach...
- DIN-Norm im Originaltext --
Entwurf, Berechnung, Bemessung - Geotechnische Bemessungsgrundlagen [Ergänz...
DIN 1054 [2010-12]A ANMERKUNG zu 2.1 DIN EN 1997-1 :2009-09, 2.1 (1)P bis (7), sind nachfolgend in A 2.1.1 eingeordnet, DIN EN 1997-1 :2009-09, 2.1 (8)P bis (21), in A 2.1.2. A 2.1.1 Vorgaben zu Bem...
- DIN-Norm im Originaltext --
Seite 1/51
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK