Baustellenabfälle
Baustellen sind bewegliche Stoffe oder Gegenstände als Abfälle aus der Baudurchführung nach den abfallrechtlichen Bestimmungen in der Gewerbeabfallverordnung (GewAbfV vom 18. April 2017 in BGBl. I, S ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Abfallentsorgungskonzept
Sind bei einer Baumaßnahme Abbrucharbeiten bzw. ein Rückbau oder Bauwerkssanierungen vorgesehen und damit Abfälle verbunden, sollte bereits im Rahmen der Bauplanung ein Abfallentsorgungskonzept erarb ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Lagerplätze auf der Baustelle
Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen || vorhalten, räumen, einrichten und räumen, Lagerplatz, Baustellenabfälle Sortierung Lagerung, Lagerplatz, überdacht für Öle, Fette, Betriebsstoffe, ...
- Regionale Preise für Bauleistungen -
Leistungsbeschreibung zu Bauabfällen
Bauabfälle, die als Bau- und Abbruchabfälle und/oder Baustellenabfälle bei der Bauausführung auftreten können, sollten bereits bei der Ausschreibung und Vergabe einer Baumaßnahme im Rahmen der Baupla ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Beseitigung von Bauabfällen
Regelungen zum , zu Maßnahmen der Abfallwirtschaft und speziell der Beseitigung von Bau- und Abbruchabfällen Baustellenabfällen sowie von POP-haltigen Abfällen gewerblichen Siedlungsabfällen werden i ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Arbeitshilfen Recycling
Recycling stellt ein Verwertungsverfahren dar, durch das Abfälle wie Bau- und Abbruchabfälle und weitere Baustellenabfälle wieder zu Erzeugnissen, Materialien oder Stoffen entweder für den ursprüngli ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Vermeidung von Bauabfällen
Sowohl das Bauunternehmen als Auftragnehmer als auch der Auftraggeber als Bauherr haben sich zu bemühen, bei der Durchführung einer Baumaßnahme Abfälle zu vermeiden. Verwiesen in Verbindung dazu auf...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Abfallbeförderer
sowie speziellen Maßnahmen der Abfallwirtschaft werden Regelungen im Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG vom 24. Februar 2012 in BGBl. I 2012, S. 212, in Kraft seit 1. Juni 2012). Sie werden flankiert s ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Bewirtschaftung von Abfall
Zur umweltverträglichen Bewirtschaftung von Abfällen werden Anforderungen vorbestimmt und Regelungen im Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG vom 24. Februar 2012 in BGBl. I 2012, S. 212)“ getroffen, das...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Deponie
Regelungen zum Abfall und Maßnahmen der Abfallwirtschaft werden getroffen: Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG in BGBl. I 2012, S. 212 - in Kraft seit 1. Juni 2012) undspeziell zur Behandlung von Abfä ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Seite 1/4
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK