Baustoffkatalog - 20.04.2009 Seit zwei Jahren ist der Dienst online und entwickelte sich zu einem umfangreichen Informationsdienst...
Baustoffkatalog
20.04.2009 Seit zwei Jahren ist der Dienst online und entwickelte sich zu einem umfangreichen Informationsdienst...
- Bauprofessor-News -
www.baustoffkatalog.com - Vernetzte Artikel im 3-er Pack öffnen den Blick -Jedermann weiß: Wer baut - braucht Material. "Material schiebt": spricht der Bauleiter. Ohne Baumaterial ist die Baustelle ein Friedhof. Kalkulatorisch sind es Stoffkosten. Baustoffe, die mengen- und wertmäßig eingebaut werden. Als Gebrauchsgut mit Eigenschaften. Genormt nach der Bauproduktenrichtlinie. Für die Haftung nach dem Bauproduktengesetz. Und bunt marketinggestylt in Produktdatenblättern. Bauprodukte inspirieren Bauherren, Architekten und Ausführende.
www.baustoffkatalog.com - Vernetzte Artikel im 3-er Pack öffnen den Blick
Jedermann weiß: Wer baut - braucht Material. "Material schiebt": spricht der Bauleiter. Ohne Baumaterial ist die Baustelle ein Friedhof. Kalkulatorisch sind es Stoffkosten. Baustoffe, die mengen- und wertmäßig eingebaut werden. Als Gebrauchsgut mit Eigenschaften. Genormt nach der Bauproduktenrichtlinie. Für die Haftung nach dem Bauproduktengesetz. Und bunt marketinggestylt in Produktdatenblättern. Bauprodukte inspirieren Bauherren, Architekten und Ausführende.
- Schillerblog -
Baustoffe und Bauleistungen - ein unzertrennliches Paar -Baustoffe werden für Neubau oder Sanierung von Bauteilen handwerklich oder maschinell verarbeitet. Vereint beschrieben als Bauleistung. Gemeinsam bewertet zu Baupreisen. Qualität und Kosten der Bauleistung sind neben der Wertbeständigkeit der Arbeit vor allem abhängig von der Güte und dem Einkauf der Baustoffe. Sie sind der erste Qualitäts- und Kostenfaktor am Bau.
Baustoffe und Bauleistungen - ein unzertrennliches Paar
Baustoffe werden für Neubau oder Sanierung von Bauteilen handwerklich oder maschinell verarbeitet. Vereint beschrieben als Bauleistung. Gemeinsam bewertet zu Baupreisen. Qualität und Kosten der Bauleistung sind neben der Wertbeständigkeit der Arbeit vor allem abhängig von der Güte und dem Einkauf der Baustoffe. Sie sind der erste Qualitäts- und Kostenfaktor am Bau.
- Schillerblog -
Die Expertenmeinung von bauprofessor.de ein Kompass in der vernetzten Bauwe... -Verlässliche fachliche Meinungen am Bau sind gefragt. Baufachwissen im Wandel der Zeit. Und das Wissen sind die gesammelten und ausgewerteten Erfahrungen von Vielen. Im Zusammenhang mit den Normen und Werten unserer Baukultur. Wissen ist eine organisierte Information. Als Ratgeber zum Orientieren und Erlangen von Gewissheit. Im Verbund mit der eigenen Erfahrung ist externes Wissen eine wichtige Grundlage für unser Handeln. Man muss es nur Finden und Verstehen. Möglichst sofort und gleich im Geschäftsprozess. Baunah und verständig.
Die Expertenmeinung von bauprofessor.de ein Kompass in der vernetzten Bauwe...
Verlässliche fachliche Meinungen am Bau sind gefragt. Baufachwissen im Wandel der Zeit. Und das Wissen sind die gesammelten und ausgewerteten Erfahrungen von Vielen. Im Zusammenhang mit den Normen und Werten unserer Baukultur. Wissen ist eine organisierte Information. Als Ratgeber zum Orientieren und Erlangen von Gewissheit. Im Verbund mit der eigenen Erfahrung ist externes Wissen eine wichtige Grundlage für unser Handeln. Man muss es nur Finden und Verstehen. Möglichst sofort und gleich im Geschäftsprozess. Baunah und verständig.
- Schillerblog -
www.bauprofessor.de vernetzt Baufachinformationen mit Geschäftsprozessen -"Alles neu macht der Mai." Ein Monat der Freude. Für die Welt der Baufachinformationen gilt nunmehr die neue VOB 2009. Und wir vernetzen sie zur praktischen Anwendung in www.bauprofessor.de. In der Praxis bedeutet: Im konkreten Geschäftsprozess! Während der Festsetzung von Eigenschaften für Bauwerke und deren Bauteile. Beim Ausschreiben und Kalkulieren von Angeboten. Im Rahmen der Materialbeschaffung und der Bauabrechnung. Die baufachlichen Informationen dienen der Qualitäts-, Kosten- und Vertragssicherheit. Es geht um Bauen und Geld.
www.bauprofessor.de vernetzt Baufachinformationen mit Geschäftsprozessen
"Alles neu macht der Mai." Ein Monat der Freude. Für die Welt der Baufachinformationen gilt nunmehr die neue VOB 2009. Und wir vernetzen sie zur praktischen Anwendung in www.bauprofessor.de. In der Praxis bedeutet: Im konkreten Geschäftsprozess! Während der Festsetzung von Eigenschaften für Bauwerke und deren Bauteile. Beim Ausschreiben und Kalkulieren von Angeboten. Im Rahmen der Materialbeschaffung und der Bauabrechnung. Die baufachlichen Informationen dienen der Qualitäts-, Kosten- und Vertragssicherheit. Es geht um Bauen und Geld.
- Schillerblog -
Volker Bechinger ist neuer Kopf im Marketing der f:data GmbH - 27.09.2010 Volker Bechinger (48) ist seit September neuer Marketing- und Vertriebsleiter in unserem Softwarehaus, der f:data GmbH...
Volker Bechinger ist neuer Kopf im Marketing der f:data GmbH
27.09.2010 Volker Bechinger (48) ist seit September neuer Marketing- und Vertriebsleiter in unserem Softwarehaus, der f:data GmbH...
- Bauprofessor-News -
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK