Suchergebnisse

Örtliche Bauvorschriften - Teil 6: Schlussvorschriften- Gesetze im Originaltext -
- Gesetze im Originaltext -
Örtliche Bauvorschriften - Teil 6: Schlussvorschriften
Auszug im Originaltext aus BauO LSA (2013-09)
Die Gemeinden können örtliche Bauvorschriften erlassen, wenn dies für die Weiterentwicklung einer schon vorhandenen und besonders gestalteten Ortslage erforderlich ist und die Gemeinde diese Vorgaben bei der Gestaltung im öffentlichen Verkehrsraum b...
Örtliche Bauvorschriften - Teil 6: Ordnungswidrigkeiten, Rechtsvorschriften, Übergangsvorschriften- Gesetze im Originaltext -
- Gesetze im Originaltext -
Örtliche Bauvorschriften - Teil 6: Ordnungswidrigkeiten, Rechtsvorschriften, Übergangsvorschriften
Auszug im Originaltext aus BbgBO (2018-11)
Die Gemeinden können örtliche Bauvorschriften erlassen über besondere Anforderungen an die äußere Gestaltung baulicher Anlagen und anderer Anlagen und Einrichtungen sowie die Notwendigkeit oder das Verbot von Einfriedungen und das Verbot von Schotte...
Örtliche Bauvorschriften - Teil 6: Ordnungswidrigkeiten, Verordnungsermächtigungen; Übergangsbestimmungen- Gesetze im Originaltext -
- Gesetze im Originaltext -
Örtliche Bauvorschriften - Teil 6: Ordnungswidrigkeiten, Verordnungsermächtigungen; Übergangsbestimmungen
Auszug im Originaltext aus LBauO M-V (2015-10)
Die Gemeinden können durch Satzung örtliche Bauvorschriften erlassen über Anforderungen an die äußere Gestaltung baulicher Anlagen sowie von Werbeanlagen und Warenautomaten zur Erhaltung und Gestaltung von Ortsbildern, das Verbot von Werbeanlagen un...
Örtliche Bauvorschriften - Teil 12: Ausführungsvorschriften, Übergangs- und Schlussvorschriften- Gesetze im Originaltext -
- Gesetze im Originaltext -
Örtliche Bauvorschriften - Teil 12: Ausführungsvorschriften, Übergangs- und Schlussvorschriften
Auszug im Originaltext aus NBauO (2012-04)
Die Gemeinden können örtliche Bauvorschriften erlassen über die Lage, Größe, Beschaffenheit, Ausstattung und Unterhaltung von Spielplätzen im Sinne des § 9 Abs. 3,, die Anzahl der notwendigen Einstellplätze, ausgenommen die Einstellplätze nac...
Örtliche Bauvorschriften - Teil 7: Ordnungswidrigkeiten, Rechtsvorschriften, Übergangsvorschriften- Gesetze im Originaltext -
- Gesetze im Originaltext -
Örtliche Bauvorschriften - Teil 7: Ordnungswidrigkeiten, Rechtsvorschriften, Übergangsvorschriften
Auszug im Originaltext aus SächsBO (2016-04)
Die Gemeinden können durch Satzung örtliche Bauvorschriften erlassen über, besondere Anforderungen an die äußere Gestaltung baulicher Anlagen sowie von Werbeanlagen und Warenautomaten zur Erhaltung und Gestaltung von Ortsbildern, über das Ve...
Örtliche Bauvorschriften - Teil 6: Ordnungswidrigkeiten, Rechtsvorschriften- Gesetze im Originaltext -
- Gesetze im Originaltext -
Örtliche Bauvorschriften - Teil 6: Ordnungswidrigkeiten, Rechtsvorschriften
Auszug im Originaltext aus BayBO (2007-08)
(1) Die Gemeinden können durch Satzung im eigenen Wirkungskreis örtliche Bauvorschriften erlassen über besondere Anforderungen an die äußere Gestaltung von baulichen Anlagen zur Erhaltung und Gestaltung des Ortsbildes, insbesondere zur Begrünung von ...
Örtliche Bauvorschriften - Teil 6: Ordnungswidrigkeiten, Rechtsvorschriften, Übergangs- und Schlussvorschriften- Gesetze im Originaltext -
- Gesetze im Originaltext -
Örtliche Bauvorschriften - Teil 6: Ordnungswidrigkeiten, Rechtsvorschriften, Übergangs- und Schlussvorschriften
Auszug im Originaltext aus BauO NRW (2018-07)
Die Gemeinden können durch Satzung örtliche Bauvorschriften erlassen über besondere Anforderungen an die äußere Gestaltung baulicher Anlagen sowie von Werbeanlagen und Warenautomaten zur Erhaltung und Gestaltung von Ortsbildern, über das Verbot von ...
Örtliche Bauvorschriften - Teil 6: Ordnungswidrigkeiten, Rechtsvorschriften, Übergangs- und Schlussvorschriften- Gesetze im Originaltext -
- Gesetze im Originaltext -
Örtliche Bauvorschriften - Teil 6: Ordnungswidrigkeiten, Rechtsvorschriften, Übergangs- und Schlussvorschriften
Auszug im Originaltext aus MBO (2002-11)
Die Gemeinden können durch Satzung örtliche Bauvorschriften erlassen über besondere Anforderungen an die äußere Gestaltung baulicher Anlagen sowie von Werbeanlagen und Warenautomaten zur Erhaltung und Gestaltung von Ortsbildern, über das Verbot von ...
Örtliche Bauvorschriften - Teil 7: Ordnungswidrigkeiten, Verordnungsermächtigungen, Übergangs- und Schlussbestimmungen- Gesetze im Originaltext -
- Gesetze im Originaltext -
Örtliche Bauvorschriften - Teil 7: Ordnungswidrigkeiten, Verordnungsermächtigungen, Übergangs- und Schlussbestimmungen
Auszug im Originaltext aus ThürBO (2014-03)
Die Gemeinden können durch Satzung im eigenen Wirkungskreis örtliche Bauvorschriften erlassen über, besondere Anforderungen an die äußere Gestaltung baulicher Anlagen, Werbeanlagen und Warenautomaten zur Erhaltung und Gestaltung von Ortsbild...
Örtliche Bauvorschriften - Teil 6: Ordnungswidrigkeiten, Verordnungs- und Satzungsermächtigungen, Übergangs- und Schlussvorschriften- Gesetze im Originaltext -
- Gesetze im Originaltext -
Örtliche Bauvorschriften - Teil 6: Ordnungswidrigkeiten, Verordnungs- und Satzungsermächtigungen, Übergangs- und Schlussvorschriften
Auszug im Originaltext aus LBO SH (2009-01)
Die Gemeinden können durch Satzung örtliche Bauvorschriften erlassen über, besondere Anforderungen an die äußere Gestaltung baulicher Anlagen sowie von Werbeanlagen und Warenautomaten zur Erhaltung und Gestaltung von Ortsbildern, über das Ve...
« Seite 1 von 11 »
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere