Bauzeitabhängige BGK
Baustellengemeinkosten (BGK) fallen für das Betreiben von Baustellen an, im Besonderen für die Baustelleneinrichtung (BE) in Verbindung mit dem Einrichten, Vorhalten und Räumen der Baustellen und für ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Bauzeitabhängige und -unabhängige BGK
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Bauzeitunabhängige BGK
Baustellengemeinkosten (BGK) fallen für das Betreiben und die Leitung von Baustellen an und lassen sich für die einzelnen Leistungspositionen in einem Leistungsverzeichnis (LV) nicht direkt, sondern...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Baustellengemeinkosten (BGK)
Die Baustellengemeinkosten (BGK) fallen allgemein als jene Kosten auf der Baustelle an, die den einzelnen Einzel- bzw. Teilleistungen als Leistungspositionen (mit einer Ordnungszahl) nicht direkt und ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
BGK in EFB-Preisblättern
Baustellengemeinkosten (BGK) fallen auf der Baustelle überwiegend als Kosten der Baustelleneinrichtung (BE) für das Einrichten, Vorhalten und Beräumen an. Sofern dafür Positionen im Leistungsverzeich ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Umsatzabhängige BGK
Baustellengemeinkosten (BGK) fallen im Wesentlichen für die Leistung der Bauausführung und die Baustelleneinrichtung (BE) an. Ihre Zurechnung für einzelne Leistungspositionen in einem Leistungsverzei ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Preisuntergrenzen - mehrstufig
Preisuntergrenze lässt sich für einAngebot bzw. Bauauftrag als Differenz zwischen Angebotssumme (ohne Umsatzsteuer) und dem Deckungsbeitrag (als Summe aus Gemeinkosten ) berechnen. Da mit der Kalku ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Differenzierte Zuschlagskalkulation
Als ein spezielles Kalkulationsverfahren für die Angebotskalkulation kann nach Wahl des kalkulierenden Bauunternehmens die differenzierte Zuschlagskalkulation mit vorberechneten bzw. vorbestimmten Zu ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Vollkostenstundensatzkalkulation
Kleinere Bauunternehmen, besonders im Baunebengewerbe , sowie Bauhandwerksbetriebe wünschen meistens ein Kalkulationsverfahren , das eine schnelle und einfache Angebotskalkulation sowie auch die Nach ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Kosten der örtlichen Bauleitung
Zu den Kosten der örtlichen Bauleitung werden allgemein gerechnet: Gehaltskosten für Bauleiter und Oberbauleiter sowie ggf. auch Baukaufleute, Büroangestellte, soweit sie unmittelbar auf einer Bauste ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Seite 1/2
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK