Suchergebnisse

Berechnung der Urlaubsdauer- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Berechnung der Urlaubsdauer
Lohn / Tarif / Rente
Für gewerbliche Arbeitnehmer im Baugewerbe gelten die bauspezifische Regelungen im § 8 des Bundesrahmentarifvertrags (BRTV-Baugewerbe), die an Stelle des Bundesurlaubsgesetzes treten. Danach ist für den Urlaubsanspruch der gewerblichen Arbeitnehmer d...
Berechnung der Luftschalldämmung im Skelettbau und bei Mischbauweisen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Berechnung der Luftschalldämmung im Skelettbau und bei Mischbauweisen
Auszug im Originaltext aus DIN 4109-2 (2018-01)
Die resultierende Schallübertragung wird auch im Skelettbau aus der Direktschallübertragung des trennenden Bauteils und der Übertragung der Flankenbauteile auf den entsprechenden Übertragungswegen berechnet (siehe Bild 2). Die Behandlung der flankier...
Grundprinzip - Berechnung der Luftschalldämmung von Außenbauteilen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Grundprinzip - Berechnung der Luftschalldämmung von Außenbauteilen
Auszug im Originaltext aus DIN 4109-2 (2018-01)
Nach DIN 4109-1 ist die relevante Größe zur Darstellung der Schalldämmung zwischen dem Außenbereich und Räumen in Gebäuden das gesamte bewertete Bau-Schalldämm-Maß R'w,ges der Außenbauteile. Die vollständige Berechnung von R'w,ges unter Berücksichtig...
Grundprinzip - Berechnung der Luftschalldämmung in Gebäuden- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Grundprinzip - Berechnung der Luftschalldämmung in Gebäuden
Auszug im Originaltext aus DIN 4109-2 (2018-01)
4.2.1.1 AllgemeinesMit dem nachfolgenden Berechnungsverfahren wird das bewertete Bau-Schalldämm-Maß R′w ermittelt. Im Rahmen des Nachweises muss der so errechnete Wert von R′w um den in Abschnitt 5.3.2 (Sicherheitskonzept) in Gleichung (45) fest...
Grundprinzip - Berechnung der Trittschalldämmung in Gebäuden- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Grundprinzip - Berechnung der Trittschalldämmung in Gebäuden
Auszug im Originaltext aus DIN 4109-2 (2018-01)
Mit den nachfolgenden Berechnungsverfahren wird der bewertete Norm-Trittschallpegel L′n,w ermittelt. Im Rahmen des Nachweises muss der so errechnete Wert von L′n,w um den in Abschnitt 5.3.2 (Sicherheitskonzept) in Gleichung (47) festgelegten Si...
Berechnung der Trittschalldämmung im Massivbau- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Berechnung der Trittschalldämmung im Massivbau
Auszug im Originaltext aus DIN 4109-2 (2018-01)
4.3.2.1 Massivdecken4.3.2.1.1 Bewerteter Norm-Trittschallpegel massiver Decken bei übereinanderliegenden RäumenDer bewertete Norm-Trittschallpegel L'n,w kann bei Massivdecken mit als einschalig zu betrachtender Grundkonstruktion aus dem äquivalenten ...
Berechnung der Luftschalldämmung im Massivbau- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Berechnung der Luftschalldämmung im Massivbau
Auszug im Originaltext aus DIN 4109-2 (2018-01)
4.2.2.1 DirektschalldämmungDas bewertete Schalldämm-Maß RDd,w für die direkte Übertragung wird aus nachfolgender Gleichung aus dem Eingangswert für das trennende Bauteil ermittelt: ... ... Für ΔRDd,w gilt bei einseitiger Anbringung einer Vorsat...
Berechnungen für Nachweise durch AN- STLB-Bau Ausschreibungstext -
- STLB-Bau Ausschreibungstext -
Berechnungen für Nachweise durch AN
z.B. Berechnung für Anlage durchführen anhand vom AG zur Verfügung gestellter Unterlagen, für den Wärmebedarf und die Heizflächen, für den Luftvolumenstrom, für das Rohr- und Luftleitungsnetz, zum Nachweis der Wärmedämmung, Berechnungen mit DV-Progra...
Berechnung der Luftschalldämmung im Holz-, Leicht- und Trockenbau- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Berechnung der Luftschalldämmung im Holz-, Leicht- und Trockenbau
Auszug im Originaltext aus DIN 4109-2 (2018-01)
Die Berechnung der Flankenübertragung nach Gleichung (10) anhand der Direktschalldämm-Maße und der Stoßstellendämm-Maße ist im Holz-, Leicht- und Trockenbau aufgrund der elementierten und stark inhomogenen Konstruktionen problematisch. Stattdessen wi...
Handhabung von Bauteildaten - Berechnung der Luftschalldämmung von Außenbauteilen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Handhabung von Bauteildaten - Berechnung der Luftschalldämmung von Außenbauteilen
Auszug im Originaltext aus DIN 4109-2 (2018-01)
Die in Gleichungen (34) und (35) benötigten Schalldämm-Maße Re,i,w der die Fassade bildenden Bauteile und Elemente werden wie folgt bestimmt.Für übliche Bauteile wie Fenster, Wände oder Fassadenflächen, die durch ein bewertetes Schalldämm-Maß beschri...
« Seite 1 von 449 »
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere