Suchergebnisse

Bewertung von Forderungen- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Bewertung von Forderungen
Buchhaltung / Rechnungswesen
Forderungen sind im Jahresabschluss eines Bauunternehmens in der Bilanz nach strengem Vorsichtsprinzip zu bewerten. Danach sind einwandfreie Forderungen mit ihrem Nennbetrag zu bewerten, zweifelhafte Forderungen mit ihrem wahrscheinlichen Wert zu er...
Bewertung von Gebäuden im Anlagevermögen- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Bewertung von Gebäuden im Anlagevermögen
Buchhaltung / Rechnungswesen
Die Anlagegüter und folglich auch Gebäude sind zu Anschaffungskosten oder Herstellungskosten zu bewerten und in der Objektbuchhaltung zu aktivieren.Zu den Anschaffungskosten bei Gebäuden gehören die in der Beispiel- Berechnung angeführten Aussagen un...
Bewertung der unfertigen Bauleistungen- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Bewertung der unfertigen Bauleistungen
Buchhaltung / Rechnungswesen
Den größten Posten des Umlaufvermögens umfassen in einem Bauunternehmen die nicht abgerechneten bzw. unfertigen Bauleistungen, sofern aktivisch abgesetzte erhaltene Abschlagszahlungen unberücksichtigt bleiben. Mit der Abnahme und Abrechnung des Bauau...
Forderungen und ihre Bewertung- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Forderungen und ihre Bewertung
Buchhaltung / Rechnungswesen
Als Forderungen gelten allgemein Ansprüche gegenüber Dritten, meistens auf Zahlung gegen Geld oder ggf. auch als Gewährung einer Sach- oder Dienstleistung. Die Forderungen zählen zum Umlaufvermögen eines Unternehmens. In der Bilanz werden sie auf der...
Bewertung der Dekontaminierbarkeit- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Bewertung der Dekontaminierbarkeit
Auszug im Originaltext aus DIN 25415 (2012-11)
... ...
Primärenergiebewertung - Energetische Bewertung von Gebäuden- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Primärenergiebewertung - Energetische Bewertung von Gebäuden
Auszug im Originaltext aus DIN V 18599-1 (2018-09)
5.6.1 Primärenergiebewertung der von außen zugeführten Energieträger Die heizwertbezogene Primärenergie der von außen über die Bilanzgrenzen zugeführten Energieträger wird nach Gleichung (22) bestimmt. Die nach Energieträgern getrennt summierte Enden...
Europäische technische Bewertung- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Europäische technische Bewertung
VOB A
Spezielle Aussagen zur "Europäischen Technischen Bewertung" finden sich im "Anhang TS" unter Tz. 3 der Abschnitte 1 bis 3 in der VOB Teil A. Sie bezeichnet eine dokumentierte Bewertung der Leistung eines Bauprodukts in Bezug auf seine wesentlichen Me...
Grundsätze handelsrechtlicher Bewertung- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Grundsätze handelsrechtlicher Bewertung
Jahresabschluss / HGB
Die handelsrechtliche Bewertung ist grundlegend nach dem §§ 252-256 Handelsgesetzbuch (HGB) ausgerichtet. Sie gilt für alle Unternehmen gleich welcher Rechtsform und dient in erster Linie der Kapitalerhaltung und damit auch dem Schutz der Gläubiger. ...
Neue DIN V 18599 Energetische Bewertung von Gebäuden- Bauprofessor-News -
- Bauprofessor-News -
Neue DIN V 18599 Energetische Bewertung von Gebäuden
07.11.2016
Die Neuausgabe der Normenreihe DIN V 18599 „Energetische Bewertung von Gebäuden - Berechnung des Nutz-, End- und Primärenergiebedarfs für Heizung, Kühlung, Lüftung, Trinkwarmwasser und Beleuchtung“ ist im Oktober 2016 erschienen.Perspektivisch für da...
Bewertungsgrundsätze für Steuer-, Regel- und Automationsfunktionen; Direkte Bewertung - Energetische Bewertung von Gebäuden - Gebäudeautomation- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Bewertungsgrundsätze für Steuer-, Regel- und Automationsfunktionen; Direkte Bewertung - Energetische Bewertung von Gebäuden - Gebäudeautomation
Auszug im Originaltext aus DIN V 18599-11 (2018-09)
Bei Anwendung eines detaillierten Simulationsverfahrens ist es möglich, die physikalisch-technische Wirkungsweise von Steuerungs-, Regelungs- und Automationsfunktionen direkt zu beschreiben und somit deren Auswirkungen auf den Energiebedarf auszuweis...
« Seite 1 von 310 »
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere