Suchergebnisse

Dünne Asphaltdeckschichten in Kaltbauweise - Prüfverfahren - Teil 5: Bestimmung des Mindestbindemittelgehaltes und der Verschleißfestigkeit von Bitumenschlämmen - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext -
Dünne Asphaltdeckschichten in Kaltbauweise - Prüfverfahren - Teil 5: Bestimmung des Mindestbindemittelgehaltes und der Verschleißfestigkeit von Bitumenschlämmen
Ausgabe 2018-05
Diese Norm legt ein Prüfverfahren für die Mischgutzusammensetzung für Dünne Asphaltdeckschichten in Kaltbauweise fest, um die Festlegung der Mischgutzusammensetzung (Mischgutentwurf) zu unterstützen.Diese Norm wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 227...
Dünne Asphaltdeckschichten in Kaltbauweise - Prüfverfahren - Teil 6: Bestimmung der Einbaumasse - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext -
Dünne Asphaltdeckschichten in Kaltbauweise - Prüfverfahren - Teil 6: Bestimmung der Einbaumasse
Ausgabe 2018-05
Diese Norm legt Prüfverfahren zur Bestimmung der mittleren Einbaumasse in kg/m2 für Bitumenschlämmen und Dünne Asphaltdeckschichten in Kaltbauweise fest.Diese Norm wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 227 „Straßenbaustoffe“ erarbeitet, dessen Sekreta...
Dünne Asphaltschichten in Kaltbauweise - Teil 7: Schüttel-Abriebprüfung - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext -
Dünne Asphaltschichten in Kaltbauweise - Teil 7: Schüttel-Abriebprüfung
Ausgabe 2005-08
Diese Norm legt ein Prüfverfahren zur Bestimmung der Eignung von Gesteinskörnungen und kationischen Emulsionen für Dünne Asphaltschichten in Kaltbauweise sowie, sofern angemessen, der Auswirkungen einzelner Zusätze fest. Sie gilt für Dünne Asphaltsch...
Durchführung - Bindemittelgehalts-Bestimmung; Dünne Asphaltschicht in Kaltbauweise - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Durchführung - Bindemittelgehalts-Bestimmung; Dünne Asphaltschicht in Kaltbauweise
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12274-2 (2018-05)
Die Extraktion ist nach EN 12697-1:2012, Anhang B, oder EN 12697-39 durchzuführen.Wird Mischgut geprüft, das polymermodifizierte Bindemittel enthält, so sollte der Hersteller angeben, welches Lösemittel und welches Extraktionsverfahren angewendet wer...
Durchführung - Kohäsions-Bestimmung; Dünne Asphaltschicht in Kaltbauweise - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Durchführung - Kohäsions-Bestimmung; Dünne Asphaltschicht in Kaltbauweise
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12274-4 (2018-05)
Der Probenzustand, welcher die Präzision beeinflussen kann (unebenes Oberflächenprofil, Verlust von Gesteinskörnung usw.), ist augenscheinlich zu beurteilen und aufzuzeichnen.Die Messungen des Drehmomentes müssen nach dem Auftragen entweder zu einer ...
Durchführung - Konsistenz-Bestimmung; Dünne Asphaltschicht in Kaltbauweise - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Durchführung - Konsistenz-Bestimmung; Dünne Asphaltschicht in Kaltbauweise
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12274-3 (2018-05)
Nasse Gesteinskörnungen dürfen verwendet werden, vorzugsweise bei ihrer eigenen natürlichen Feuchte, oder trockene Gesteinskörnungen. Im Fall von natürlicher Feuchte ist der Wassergehalt W durch Trocknen der Gesteinskörnungen bis zur Massenkonstanz ...
Prüfeinrichtung - Probenahme - Dünne Asphaltschicht in Kaltbauweise - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Prüfeinrichtung - Probenahme - Dünne Asphaltschicht in Kaltbauweise
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12274-1 (2018-05)
2.1 Geeignete Behälter mit einem Volumen von mindestens 0,5 l. Um die erforderliche Probenmenge zu erhalten, dürfen mehrere Behälter benutzt werden. Zum Schließen des Behälters wird ein gut abschließender Deckel empfohlen.2.2 Rührstab geeigneter Läng...
Prüfeinrichtung - Schüttel-Abriebprüfung; Dünne Asphaltschichten in Kaltbauweise - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Prüfeinrichtung - Schüttel-Abriebprüfung; Dünne Asphaltschichten in Kaltbauweise
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12274-7 (2005-08)
4.1 Kunststoff-, Glas- oder Porzellantiegel mit einem Fassungsvermögen von etwa 0,5 l.4.2 Rührspatel (oder Metallgabel).4.3 Waage mit einer Fehlergrenze von ± 0,1 g.4.4 Umluft-Wärmeschrank.4.5 Verdichtungsformen mit Bodenplatten (mindestens 4 für jed...
Prüfeinrichtung - Verschleiß-Bestimmung; Dünne Asphaltschicht in Kaltbauweise - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Prüfeinrichtung - Verschleiß-Bestimmung; Dünne Asphaltschicht in Kaltbauweise
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12274-5 (2018-05)
6.1 Prüfeinrichtung zur Probenvorbereitung Trockenschrank, mit Belüftung und mit einem Mindestvolumen von 80 l, mit dessen Hilfe eine Temperatur von (60 ± 5) °C aufrechterhalten werden kann. Ofen, thermostatisch steuerbar, um eine Temperatur von (11...
Asphaltbinderschichten - STLBBau Ausschreibungstext
- STLB-Bau Ausschreibungstext -
Asphaltbinderschichten
Asphaltbinderschicht ZTV Asphalt-StB, Belastungsklasse RStO 12 Bk10, Mischgutart AC 16 B S, natürliche Gesteinskörnung TL Gestein, Asphaltgranulat kann zugegeben werden, Schichtdicke 6 cm, Bindemittel Straßenbaubitumen 30/45 TL Bitumen-StB und DIN EN...
« Seite 1 von 11 »

Verwandte Suchbegriffe zu "Bitumendecke"


 
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ich akzeptiere Individuelle Cookie-Einstellungen