Suchergebnisse

Erfahrungswertkalkulation- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Erfahrungswertkalkulation
Baukalkulation / Angebot / Nachträge
Wird mit betriebsspezifischen Daten kalkuliert, spricht man von einer Erfahrungswertkalkulation. Dies setzt betriebliche Erfahrungen und die Auswertung selbst ausgeführter Bauleistungen voraus. Diese können aus Nachkalkulationen zu analogen Bauaufträ...
Fix berechnete Baupreise oder flexibel kalkulierte Bauaufträge?- Schillerblog -
- Schillerblog -
Fix berechnete Baupreise oder flexibel kalkulierte Bauaufträge?
Wie das ganze Leben, so wird auch der Baumarkt durch den Wettbewerb geprägt. Die Spielregeln dafür liefert die VOB und im Wettstreit verschiedener Bieter um die Bauaufträge wird mit immer härteren Bandagen gekämpft. Alle wollen schnell und sicher zum...
Qualitätsstufen der Kalkulation- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Qualitätsstufen der Kalkulation
Baukalkulation / Angebot / Nachträge
Die Qualität eines Angebots wird wesentlich dadurch bestimmt, wie beispielsweise der Arbeitszeitaufwand und in der Folge der Einheitspreis (EP) unterschiedlich hoch gegenüber dem tatsächlichen Niveau in der Baudurchführung angesetzt werden. Daraus le...
« Seite 1 von 1 »

Verwandte Suchbegriffe zu "Erfahrungswertkalkulation"


 
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere