Facility Management (FM)
Facility Management (FM) bedeutet im weitesten Sinne Management zum Gebäude als Immobilie, und zwar betrachtet über den gesamten Lebenszyklus des Gebäudes bzw. der bauliche Anlage von der Bauplanung...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Bild 2. IT-Systeme im Computer-Aided Facility-Management - VDI/GEFMA 3810 Blatt 5 [2018-01] Computer-Aided Facility Management (CAFM); Allgemeines - Gebäudeautomation
Bild 2. IT-Systeme im Computer-Aided Facility-Management
VDI/GEFMA 3810 Blatt 5 [2018-01] Computer-Aided Facility Management (CAFM); Allgemeines - Gebäudeautomation
- Abbildung aus VDI-Richtlinie -
Computer-Aided Facility Management (CAFM); Allgemeines - Gebäudeautomation
VDI/GEFMA 3810 Blatt 5 [2018-01]Der Aufgabenfokus der GA ist grundsätzlich dem GM/FM zuzuordnen. Die GA ist Teil des CAFM. CAFM dient als Werkzeug zur Erfassung, Verarbeitung, Aufbereitung und Archi...
- VDI-Richtlinie im Originaltext -
Computer Aided Facility Management - Gebäudeautomation
VDI 3814 Blatt 3 [2007-06]Im Rahmen des FM steht u.a. die ganzheitliche Betrachtung von Gebäuden über den gesamten Zeitrahmen der Lebensphasen im Fokus. Hierbei übernimmt das CAFM ab der Nutzungspha...
- VDI-Richtlinie im Originaltext -
Computer-Aided Facility Management (CAFM); Energiemanagement-Prozesse - Geb...
VDI/GEFMA 3810 Blatt 5 [2018-01]Im Themenkontext „Energiemanagement“ befasst sich der Betreiber mit der Kontrolle und Steuerung unternehmensweiter Energieverbräuche und -kosten. Hierbei können alle ...
- VDI-Richtlinie im Originaltext -
Computer-Aided Facility Management (CAFM); Kaufmännisch-organisatorische Pr...
VDI/GEFMA 3810 Blatt 5 [2018-01]Der Themenkontext „kaufmännisch-organisatorischer Prozesse“ soll am Beispiel der Verknüpfung von GA und CAFM-Software dargestellt werden. CAFM-Software ist ein Werkze...
- VDI-Richtlinie im Originaltext -
Computer-Aided Facility Management (CAFM); Schnittstellengestaltung - Gebäu...
VDI/GEFMA 3810 Blatt 5 [2018-01]Im Zuge der Integration von GA und umgebenden Systemen werden Schnittstellen erforderlich. Die Lösungsansätze für die Ausprägung der Schnittstellen zum Datentransfer ...
- VDI-Richtlinie im Originaltext -
Benchmarking im Gebäudemanagement
Grundlagen für das Benchmarking im Gebäudemanagement liefert die GEFMA-Richtlinie 300 der "German Facility Management Association" e. V. Bonn. Sie definiert das Benchmarking als "Ermittlung von Kennw ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Abkürzungen VDI/GEFMA 3810 Blatt 5
VDI/GEFMA 3810 Blatt 5 [2018-01]In dieser Richtlinie werden die nachfolgend aufgeführten Abkürzungen verwendet: Building Information Modeling Computer-Aided Facility-Management Facility-Management G...
- VDI-Richtlinie im Originaltext -
Gebäudemanagement
Das Gebäudemanagement (GM) umfasst nach DIN 32736 die Gesamtheit aller Leistungen zum Betreiben und Bewirtschaften von Gebäuden einschließlich der baulichen und technischen Anlagen auf der Grundlage...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Seite 1/4
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK