Prüfverfahren - Tragende Fußbodenbeläge
DIN EN 1195 [1998-06]6.1 Prinzip Der Prüffußbodenbelag wird horizontal auf eine unnachgiebige Unterlage aufgelegt und durch die vorgesehene Last statisch oder dynamisch beansprucht; die jeweiligen V...
- DIN-Norm im Originaltext --
Fußbodenheizung
Fußbodenheizungen geben die Wärme gleichmäßig über eine große Fläche ab. Das unterbindet die Staubumwälzung im Raum, und evtl. als störend empfundene Heizkörper sind nicht existent. Fußbodenheizungen ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Markierung, Kennzeichnung und Verpackung - Fußbodenpaneele für lose Verlegu...
DIN EN ISO 20326 [2018-12]6.1 Kennzeichnung und Etikettierung Fußbodenpaneele, die nach dieser Spezifikation hergestellt wurden und mit ihr übereinstimmen, müssen auf dem Produkt und/oder auf einem ...
- DIN-Norm im Originaltext --
Allgemeine Anforderungen an die Oberschicht - Fußbodenpaneele für lose Verl...
DIN EN 14085 [2011-07]4.3.1 Allgemein Alle Klassen von Fußbodenpaneelen mit einer elastischen Oberfläche müssen den nachfolgend festgelegten zutreffenden allgemeinen Anforderungen entsprechen. 4.3.2...
- DIN-Norm im Originaltext --
Anforderungen - Fußbodenpaneele für lose Verlegung
DIN EN ISO 20326 [2018-12]Alle Klassen der Fußbodenpaneele einschließlich der Oberschicht müssen mit den Anforderungen in Tabelle 1 übereinstimmen, wenn sie nach den angegebenen Prüfverfahren geprüf...
- DIN-Norm im Originaltext --
Auslegung - Fußbodenheizungen
DIN EN 1264-3 [2009-11]4.1.3.1 Auslegungswert der spezifischen Wärmeleistung Der Auslegungswertfür die Auslegung der Fußbodenheizung eines Raumes ist gleich der Norm-Heizlastdieser Norm) geteilt...
- DIN-Norm im Originaltext --
Fußbodeneinstand und Markierung - Sonderstahltürzargen (gefälzt und ungefäl...
DIN 18111-2 [2018-10]Zargen nach dieser Norm können wahlweise mit oder ohne Fußbodeneinstand geliefert werden. Der Fußbodeneinstand kann vorzugsweise 30 mm ± 2 mm betragen. Die Fußbodeneinstandsmark...
- DIN-Norm im Originaltext --
Fußbodeneinstand und Markierung - Standard-Stahltürzargen in Mauerwerkswänd...
DIN 18111-1 [2018-10]10.1 Mauerwerkszargen Zargen werden mit Fußbodeneinstand (30 mm ± 2 mm) geliefert. Die Fußbodeneinstandsmarkierung muss durch eine Stanzung oder durch eine Kerbe erfolgen. Bezug...
- DIN-Norm im Originaltext --
Prüfungsunterlagen - Fußbodenheizungen
DIN EN 1264-2 [2013-03]Für die Bestimmung der Wärmeleistung werden die Unterlagen des Lieferers des Systems zugrunde gelegt. Folgende Unterlagen sind bereitzustellen: Einbauzeichnung (Schnitt) des F...
- DIN-Norm im Originaltext --
Spezifische Wärmeleistung; Allgemeiner Ansatz - Fußbodenheizungen
DIN EN 1264-2 [2013-03]Die spezifische Wärmeleistungan einer Fußbodenoberfläche wird durch folgende Parameter bestimmt: Rohrteilungund Wärmeleitfähigkeitder Schicht über dem Rohr; Wärmeleitwid...
- DIN-Norm im Originaltext --
Seite 1/207
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK