c) Sommer: minimal zulässig Fugenbreite, - DIN 18542 [2009-07] Verarbeitungshinweise - Imprägnierte Fugendichtungsbänder
c) Sommer: minimal zulässig Fugenbreite,
DIN 18542 [2009-07] Verarbeitungshinweise - Imprägnierte Fugendichtungsbänder
- Abbildung aus DIN-Norm -
d) Winter: maximal zulässige Fugenbreite, - DIN 18542 [2009-07] Verarbeitungshinweise - Imprägnierte Fugendichtungsbänder
d) Winter: maximal zulässige Fugenbreite,
DIN 18542 [2009-07] Verarbeitungshinweise - Imprägnierte Fugendichtungsbänder
- Abbildung aus DIN-Norm -
Bild 1 - Basiszeichnung mit Kennzeichnung - DIN 18540 [2006-12] Fugenausbildung - Außenwandfugen mit Fugendichtstoffen
Bild 1 - Basiszeichnung mit Kennzeichnung
DIN 18540 [2006-12] Fugenausbildung - Außenwandfugen mit Fugendichtstoffen
- Abbildung aus DIN-Norm -
Konstruktive Ausbildung - Außenwandfugen mit Fugendichtstoffen
DIN 18540 [2014-09]5.1 Allgemeines Die Fugenflanken müssen bis zu einer Tiefe von parallel verlaufen, um dem Hinterfüllmaterial ausreichenden Halt zu verschaffen (siehe Bild 1). Bei Betonbauteilen s...
- DIN-Norm im Originaltext --
a) Vorkomprimierter Liefer- und Verlegezustand des Fugendichtungsbandes - DIN 18542 [2009-07] Verarbeitungshinweise - Imprägnierte Fugendichtungsbänder
a) Vorkomprimierter Liefer- und Verlegezustand des Fugendichtungsbandes
DIN 18542 [2009-07] Verarbeitungshinweise - Imprägnierte Fugendichtungsbänder
- Abbildung aus DIN-Norm -
b) Abgedichtete Fuge nach Aufquellen des Fugendichtungsbandes - DIN 18542 [2009-07] Verarbeitungshinweise - Imprägnierte Fugendichtungsbänder
b) Abgedichtete Fuge nach Aufquellen des Fugendichtungsbandes
DIN 18542 [2009-07] Verarbeitungshinweise - Imprägnierte Fugendichtungsbänder
- Abbildung aus DIN-Norm -
Bild B.3 - DIN 18542 [2009-07] Verarbeitungshinweise - Imprägnierte Fugendichtungsbänder
Bild B.3
DIN 18542 [2009-07] Verarbeitungshinweise - Imprägnierte Fugendichtungsbänder
- Abbildung aus DIN-Norm -
Bild B.4 - DIN 18542 [2009-07] Verarbeitungshinweise - Imprägnierte Fugendichtungsbänder
Bild B.4
DIN 18542 [2009-07] Verarbeitungshinweise - Imprägnierte Fugendichtungsbänder
- Abbildung aus DIN-Norm -
Bild B.5 - DIN 18542 [2009-07] Verarbeitungshinweise - Imprägnierte Fugendichtungsbänder
Bild B.5
DIN 18542 [2009-07] Verarbeitungshinweise - Imprägnierte Fugendichtungsbänder
- Abbildung aus DIN-Norm -
Verarbeitungshinweise - Imprägnierte Fugendichtungsbänder
DIN 18542 [2009-07]Untergrund: Die Untergründe/Pressflächen müssen weitgehend eben sein. Verunreinigungen (z. B. Mörtelreste) sind zu entfernen. Die Fugen sollten weitgehend parallel verlaufen. Die ...
- DIN-Norm im Originaltext --
Seite 1/16
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK