Suchergebnisse

Klassifizierung; Gesamtenergiedurchlassgrad - Thermischer Komfort von Abschlüssen- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Klassifizierung; Gesamtenergiedurchlassgrad - Thermischer Komfort von Abschlüssen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 14501 (2006-02)
Die Klassifizierung von gtot ist in Tabelle 2 festgelegt, wobei die Klasseneinteilung nach Tabelle 1 gilt. ... ...
Gesamtenergiedurchlassgrad vereinfacht - Jahresheizwärme- und Jahresheizenergiebedarfs-Berechnung- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Gesamtenergiedurchlassgrad vereinfacht - Jahresheizwärme- und Jahresheizenergiebedarfs-Berechnung
Auszug im Originaltext aus DIN V 4108-6 (2003-06)
B.1 Allgemeines Der vereinfachte Nachweis des Gesamtenergiedurchlassgrades gtot der Verglasung plus Sonnenschutz kann für außen- und innenliegende Sonnenschutzvorrichtung nach den Gleichungen (B.1) bis (B.3) erfolgen. Hierzu müssen bekannt sein: ......
Gesamtenergiedurchlassgrad; Berechnung - Kenngrößen-Bestimmung von Verglasungen- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Gesamtenergiedurchlassgrad; Berechnung - Kenngrößen-Bestimmung von Verglasungen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 410 (2011-04)
Der Gesamtenergiedurchlassgrad g ist die Summe des direkten Strahlungstransmissionsgrades τe und des sekundären Wärmeabgabegrades qi der Verglasung nach innen (siehe 5.4.3 und 5.4.6), letzterer bedingt durch den Wärmetransport infolge Konvektion und...
Gesamtenergiedurchlassgrad; Direkter Strahlungsabsorptionsgrad - Kenngrößen-Bestimmung von Verglasungen- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Gesamtenergiedurchlassgrad; Direkter Strahlungsabsorptionsgrad - Kenngrößen-Bestimmung von Verglasungen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 410 (2011-04)
Der direkte Strahlungsabsorptionsgrad αe wird nach Gleichung (8) in 5.4.2 berechnet....
Gesamtenergiedurchlassgrad; Direkter Strahlungsreflexionsgrad - Kenngrößen-Bestimmung von Verglasungen- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Gesamtenergiedurchlassgrad; Direkter Strahlungsreflexionsgrad - Kenngrößen-Bestimmung von Verglasungen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 410 (2011-04)
... ...
Gesamtenergiedurchlassgrad; Direkter Strahlungstransmissionsgrad - Kenngrößen-Bestimmung von Verglasungen- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Gesamtenergiedurchlassgrad; Direkter Strahlungstransmissionsgrad - Kenngrößen-Bestimmung von Verglasungen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 410 (2011-04)
... ...
Gesamtenergiedurchlassgrad; Aufteilung der Strahlungsleistung - Kenngrößen-Bestimmung von Verglasungen- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Gesamtenergiedurchlassgrad; Aufteilung der Strahlungsleistung - Kenngrößen-Bestimmung von Verglasungen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 410 (2011-04)
... ...
Gesamtenergiedurchlassgrad; Sekundärer Wärmeabgabegrad nach innen - Kenngrößen-Bestimmung von Verglasungen- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Gesamtenergiedurchlassgrad; Sekundärer Wärmeabgabegrad nach innen - Kenngrößen-Bestimmung von Verglasungen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 410 (2011-04)
5.4.6.1 RandbedingungenFür die Berechnung des sekundären Wärmeabgabegrades nach innen, qi, werden die Wärmeübergangskoeffizienten nach außen, he, und nach innen, hi, benötigt. Diese Werte sind im Wesentlichen abhängig von der Lage der Verglasung, de...
Vorhangfassaden - Wärme- und feuchteschutztechnische Bemessungswerte- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Vorhangfassaden - Wärme- und feuchteschutztechnische Bemessungswerte
Auszug im Originaltext aus DIN 4108-4 (2017-03)
5.3.1 Bemessungswerte des Wärmedurchgangskoeffizienten Der Nennwert UCW ist der vom Hersteller deklarierte Wärmedurchgangskoeffizient nach DIN EN 13830.Der Bemessungswert des Wärmedurchgangskoeffizienten für Vorhangfassaden Ucw,BW entspricht dem Ne...
Strahlungseigenschaften - Fenster und Außentüren- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Strahlungseigenschaften - Fenster und Außentüren
Auszug im Originaltext aus DIN 18055 (2020-09)
Für die Ermittlung der Strahlungseigenschaften gelten die Festlegungen nach DIN EN 14351-1:2016-12, 4.13.Der erforderliche Gesamtenergiedurchlassgrad (g-Wert) und der erforderliche Lichttransmissionsgrad ( τv-Wert) sind in Abhängigkeit von der Vergla...
« Seite 1 von 33 »
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere