Gipskartonplatte
Gipskartonplatten bestehen aus Gips und einer beidseitigen Kartonage, die der Platte Stabilität gibt, indem sie die Zugkräfte aufnimmt. In der Normierung werden sie als Gipsplatten bezeichnet. Wände...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
DIN 18181
[2019-04] Gipsplatten im Hochbau - Verarbeitung
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN EN 14566
[2009-10] Mechanische Befestigungsmittel für Gipsplattensysteme - Begriffe, Anforderungen und Prüfverfahren
- DIN-Norm im Originaltext -
Gipsplatten als Baustoff - Holzbauwerke
DIN 1052 [2008-12]7.12.1 Anforderungen (1) Gipskartonplatten müssen die Anforderungen nach DIN 18180 erfüllen. (2) Gipskartonplatten der Plattentypen GKB und GKF nach DIN 18180 dürfen nur in der Nut...
- DIN-Norm im Originaltext --
DIN 18180
[2014-09] Gipsplatten - Arten und Anforderungen
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN 18182-2
[2010-02] Zubehör für die Verarbeitung von Gipsplatten - Teil 2: Schnellbauschrauben, Klammern und Nägel
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN EN 520
[2009-12] Gipsplatten - Begriffe, Anforderungen und Prüfverfahren
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN 18183-1
[2018-05] Trennwände und Vorsatzschalen aus Gipsplatten mit Metallunterkonstruktionen - Teil 1: Beplankung mit Gipsplatten
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN EN 13950
[2014-09] Gips-Verbundplatten zur Wärme- und Schalldämmung - Begriffe, Anforderungen und Prüfverfahren
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN EN 15283-2
[2009-12] Faserverstärkte Gipsplatten - Begriffe, Anforderungen und Prüfverfahren - Teil 2: Gipsfaserplatten
- DIN-Norm im Originaltext -
Seite 1/73
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK