Mindestgrabenbreite und Grabentiefe - Abwasserleitungen und -kanäle
DIN EN 1610 [2015-12]Grabentiefe Mindestgrabenbreite keine Mindestgrabenbreite vorgegeben Zur maximalen Tiefe unverbauter Gräben siehe
- DIN-Norm im Originaltext --
Herstellung des Grabens -Abwasserleitungen und -kanäle
DIN EN 1610 [2015-12]6.1 Allgemeines 6.1.1 Einleitung Beim Grabeneinbau sind die Wechselwirkungen der folgenden Punkte untereinander zu berücksichtigen: die verwendeten Baustoffe für die Leitungszon...
- DIN-Norm im Originaltext --
Herstellung mit Grabenaushub - Rohrdränung
DIN 1185-3 [2015-12]Sammler und Fangdräne sind grundsätzlich vor den Saugern herzustellen. Bei Anfall von Druckwasser sind die höherliegenden Sauger zuerst auszuführen. Die Abweichung des Drängraben...
- DIN-Norm im Originaltext --
Grabenbreite - Grabenverlegung von Kunststoff-Rohren für Wasser/Abwasser
DIN V ENV 1046 [2002-04]Die Grabenbreite in Höhe des Rohrscheitels muss nicht größer sein als der Freiraum, der notwendig ist, um das Rohr im Graben zu verbinden und das Verfüllmaterial im Bereich d...
- DIN-Norm im Originaltext --
Grabentiefe - Grabenverlegung von Kunststoff-Rohren für Wasser/Abwasser
DIN V ENV 1046 [2002-04]Die Grabentiefe ist durch die Dimensionierung der Rohrleitung, die geplanten Betriebsbedingungen, die Rohreigenschaften, die Rohrgeometrie und die örtlichen Bedingungen, wie ...
- DIN-Norm im Originaltext --
Grabensohle - Grabenverlegung von Kunststoff-Rohren für Wasser/Abwasser
DIN V ENV 1046 [2002-04]5.1.4.4.1 Grabenauflage Die Oberfläche der Grabenauflage (siehe) muss durchgehend, möglichst eben sein und frei von Partikel, größer als der entsprechende Grenzwert gemäß i...
- DIN-Norm im Originaltext --
Bild 6 — Grabensohle mit Holz verstärkt - DIN V ENV 1046 [2002-04] Grabensohle - Grabenverlegung von Kunststoff-Rohren für Wasser/Abwasser
Bild 6 — Grabensohle mit Holz verstärkt
DIN V ENV 1046 [2002-04] Grabensohle - Grabenverlegung von Kunststoff-Rohren für Wasser/Abwasser
- Abbildung aus DIN-Norm -
Drängrabenfilter - Rohrdränung
DIN 1185-3 [2015-12]Anforderungen an Filtermaterialien für Drängrabenfilter sind in DIN 1185-1 festgelegt. Übliche Materialien für Drängrabenfilter sind z. B.: Fasertorf, Grobsand, Kies, Kunststoffe...
- DIN-Norm im Originaltext --
Bild 2: Winkel β der unverbauten Grabenwand - DIN EN 1610 [1997-10] Herstellung des Grabens -Abwasserleitungen und -kanäle
Bild 2: Winkel β der unverbauten Grabenwand
DIN EN 1610 [1997-10] Herstellung des Grabens -Abwasserleitungen und -kanäle
- Abbildung aus DIN-Norm -
Bild 4 — Teilweise verbauter Graben - DIN 4124 [2012-01] Verbaute Baugruben und Gräben
Bild 4 — Teilweise verbauter Graben
DIN 4124 [2012-01] Verbaute Baugruben und Gräben
- Abbildung aus DIN-Norm -
Seite 1/91
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK