Suchergebnisse

Grundstücksentwässerung - BauprofessorBegriffserläuterung
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Grundstücksentwässerung
Baukonstruktion
Die Grundstücksentwässerung umfasst als Überbegriff die umweltgerechte Entsorgung von Abwasser aus der Gebäudeentwässerung, bestehend aus der Dachentwässerung und Schmutzwasserentwässerung, der Hofentwässerung sowie des am und unter dem Haus gesammel...
Beseitigung - Gebäude- und Grundstücksentwässerung - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Beseitigung - Gebäude- und Grundstücksentwässerung
Auszug im Originaltext aus DIN 1986-100 (2016-12)
Nicht mehr benutzte Entwässerungsanlagen sind so zu sichern, dass Gefahren oder unzumutbare Belästigungen nicht entstehen können, wenn die Anlagen nicht völlig entfernt werden. Die Sicherung kann z. B. dadurch vorgenommen werden, dass die Leitungen v...
Geräuschverhalten von Rohrleitungen - Gebäude- und Grundstücksentwässerung - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Geräuschverhalten von Rohrleitungen - Gebäude- und Grundstücksentwässerung
Auszug im Originaltext aus DIN 1986-4 (2019-08)
Bezüglich des Geräuschverhaltens von Rohrleitungen sind die Anforderungen von DIN 4109 Teil 1, Teil 4 und Teil 36 zu beachten. Dort sind die Werte für die zulässigen Schalldruckpegel in fremden schutzbedürftigen Räumen sowie die Anforderungen an die ...
Verwendungsbereich Sanierung - Gebäude- und Grundstücksentwässerung - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Verwendungsbereich Sanierung - Gebäude- und Grundstücksentwässerung
Auszug im Originaltext aus DIN 1986-4 (2019-08)
Die verwendeten Bauprodukte für die Sanierung von Grundstücksentwässerungsanlagen müssen den Anforderungen der Landesbauordnungen in Verbindung mit den Verwaltungsvorschriften Technischen Baubestimmungen der Länder entsprechen.ANMERKUNG Die Regelunge...
Mischwasserleitungen - Gebäude- und Grundstücksentwässerung; Bemessung - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Mischwasserleitungen - Gebäude- und Grundstücksentwässerung; Bemessung
Auszug im Originaltext aus DIN 1986-100 (2016-12)
Der für die Bemessung von Mischwassergrundleitungen maßgebliche Mischwasserabfluss Qm setzt sich zusammen aus dem anteiligen Schmutzwasserabfluss QWW und dem Regenwasserabfluss Qr nach Gleichung (18). ... ... Die Mindest-Nennweite für Mischwassergru...
Brandverhalten von Baustoffen - Gebäude- und Grundstücksentwässerung - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Brandverhalten von Baustoffen - Gebäude- und Grundstücksentwässerung
Auszug im Originaltext aus DIN 1986-4 (2019-08)
Die Landesbauordnungen enthalten Anforderungen an das Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen. Die Klassifizierung ohne weitere Prüfung von Baustoffen, deren Brandverhalten bekannt und stabil ist, und von Bauteilen, deren Feuerwiderstand unter be...
Allgemeines - Gebäude- und Grundstücksentwässerung; Planung - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Allgemeines - Gebäude- und Grundstücksentwässerung; Planung
Auszug im Originaltext aus DIN 1986-100 (2016-12)
5.1.1 Allgemeines Die Planung von Grundstücksentwässerungsanlagen muss so erfolgen, dass die nach den Normen der Reihe DIN EN 12056 getroffenen Festlegungen eingehalten werden, die nach DIN 1986-3 erforderlichen Arbeiten für die Betriebssicherheit un...
Regenentwässerungsanlagen - Gebäude- und Grundstücksentwässerung; Planung - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Regenentwässerungsanlagen - Gebäude- und Grundstücksentwässerung; Planung
Auszug im Originaltext aus DIN 1986-100 (2016-12)
5.3.1 Planungsanforderungen Bei Planung und Bemessung von Anlagen zur Regenwasserableitung sollten vorrangig alle Möglichkeiten der dezentralen Regenwasserbewirtschaftung genutzt werden, um die Einleitung von Regenwasser (siehe DIN 1986-3) in die öff...
Abwasserbehandlung - Gebäude- und Grundstücksentwässerung - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Abwasserbehandlung - Gebäude- und Grundstücksentwässerung
Auszug im Originaltext aus DIN 1986-100 (2016-12)
9.1 Allgemeines In die öffentlichen Abwasseranlagen darf nur Abwasser im Sinne von DIN 1986-3 eingeleitet werden.Abwasser, das diesen Anforderungen nicht entspricht und nicht vermieden werden kann, ist in hierfür geeigneten Anlagen so zu behandeln, d...
Schallschutz - Gebäude- und Grundstücksentwässerung - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Schallschutz - Gebäude- und Grundstücksentwässerung
Auszug im Originaltext aus DIN 1986-100 (2016-12)
Das Geräuschverhalten einer Entwässerungsanlage in Verbindung mit dem Bauwerk ist bei der Planung und Installation zu berücksichtigen. Die zulässigen Geräuschpegel sind in DIN 4109 geregelt....
« Seite 1 von 14 »

Verwandte Suchbegriffe zu "Grundstücksentwässerung"


 
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ich akzeptiere Individuelle Cookie-Einstellungen