Suchergebnisse

Haftung zum Mindestlohn-Bau- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Haftung zum Mindestlohn-Bau
Lohn / Tarif / Rente
Grundlagen für den Mindestlohn im Baugewerbe liefern: das Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG vom 20. April 2009, zuletzt geändert am 17. Februar 2016), der Tarifvertrag zur Regelung der Mindestlöhne im Baugewerbe (TV Mindestlohn) sowie weitere TV in ...
Haftung für Urlaubsbeiträge- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Haftung für Urlaubsbeiträge
Lohn / Tarif / Rente
Mit Bezug auf § 14 im Arbeitnehmerentsendegesetz (AEntG) haftet ein Bauunternehmen als Hauptunternehmer (oder Generalunternehmer) verschuldensunabhängig für die Verpflichtungen eines Nachunternehmers zur Zahlung von Beiträgen an eine gemeinsame Einri...
Haftungssicherung zum Mindestlohn- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Haftungssicherung zum Mindestlohn
Lohn / Tarif / Rente
Zum gesetzlichen Mindestlohn sowie speziell dem Mindestlohn im Baugewerbe liegen folgende Regelungen vor: das Arbeitnehmerentsendegesetz (AEntG vom 20. April 2009, zuletzt geändert am 11. August 2014) und, der Tarifvertrag zur Regelung der Mi...
Arbeitnehmer-Erklärungen zum Mindestlohn- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Arbeitnehmer-Erklärungen zum Mindestlohn
Baubetrieb/Bauunternehmen
Bei Übernahme und Ausführung eines Bauauftrags durch einen Generalunternehmer (GU), beispielsweise als Schlüsselfertigbau (SF-Bau), oder durch einen Hauptunternehmer (HU) als Auftragnehmer werden meistens nicht alle Bauleistungen selbst mit eigenen K...
Kündigung des Auftrags aus wichtigem Grund durch den Besteller (oder Verbraucher) (BGB § 648a Abs. 1)- Musterbrief zum Download -
- Musterbrief zum Download -
Kündigung des Auftrags aus wichtigem Grund durch den Besteller (oder Verbraucher) (BGB § 648a Abs. 1)
Dieser Brief dient einem Verbraucher (Besteller) als Vorlage, um einen Auftrag aus wichtigem Grund nach § 648a Abs. 1 BGB fristlos zu kündigen. Im Brief begründet der Besteller seine Kündigung damit, dass ihm eine schwerwiegende Vertragsverletzung de...
Nachunternehmereinsatz bei öffentlichen Bauaufträgen- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Nachunternehmereinsatz bei öffentlichen Bauaufträgen
Baukalkulation / Angebot / Nachträge
Ergänzend zu den allgemeinen Aussagen zum Nachunternehmereinsatz sind für öffentliche Bauaufträge noch spezifische Anforderungen nach den Vergabe- und Vertragshandbüchern zu berücksichtigen.Bei Aufträgen, bei denen die Regelungen im Vergabe- und Ve...
Hauptunternehmerhaftung- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Hauptunternehmerhaftung
Rechtsformen/ ARGE
Seit dem 1. August 2002 haftet ein Unternehmer des Baugewerbes - Generalunternehmer (GU) oder Hauptunternehmer (HU)- nach § 150 Abs. 3 Sozialgesetzbuch (SGB) VII i. V. mit § 28e Abs. 3a SGB IV für den Gesamtsozialversicherungs- und den Unfallversich...
Verhandlungsprotokoll mit Nachunternehmern- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Verhandlungsprotokoll mit Nachunternehmern
Bauvertrag / Werkvertrag
Übernimmt ein Bauunternehmen als Auftragnehmer die vertragliche Ausführung eines Bauvorhabens beispielsweise als Generalunternehmer (GU) oder als Schlüsselfertigbau (SF-Bau), so wird es in der Regel nicht alle Bauleistungen selbst mit eigenen gewerbl...
Selbstständige- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Selbstständige
Baubetrieb/Bauunternehmen
Als Selbstständige gelten alle freiberuflich Tätigen wie auch z. B. Architekten, Fachingenieure, Bausachverständige, Unternehmensberater u. a., die auf eigenes Risiko und eigene Rechnung arbeiten,, Erwerbstätige, die als Eigentümer bzw. Inhab...
Verträge mit Nachunternehmern- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Verträge mit Nachunternehmern
Baurecht / BGB
Verträge mit Nachunternehmern (in der Baupraxis synonym oft auch als Subunternehmer bezeichnet) werden in der Baupraxis meisten von einem Generalunternehmer (GU) oder Hauptunternehmer (HU) abgeschlossen, wenn die Bauleistungen für ein Bauvorhaben von...
« Seite 1 von 2 »

Verwandte Suchbegriffe zu "Haftung zum Mindestlohn-Bau"


 
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere