Suchergebnisse

Online: DIN-Paket Haustechnik mit DIN V 18599- Bauprofessor-News -
- Bauprofessor-News -
Online: DIN-Paket Haustechnik mit DIN V 18599
30.09.2011
... Für bedarfsorientierte Nachweise für Wohn- und Nichtwohngebäude nach ENEV stehen jetzt alle Teile der DIN V 18599 (Berechnung des Nutz-, End- und Primärenergiebedarfs für Heizung, Kühlung, Lüftung, Trinkwarmwasser, und Beleuchtung), DIN V 4108-...
Haustechnische Anlagen; Allgemeines - Schallschutz; Hinweise für Planung und Ausführung- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Haustechnische Anlagen; Allgemeines - Schallschutz; Hinweise für Planung und Ausführung
Auszug im Originaltext aus DIN 4109 Beiblatt 2 (1989-11)
Der in schutzbedürftigen Räumen auftretende Schalldruckpegel lässt sich häufig quantitativ nicht vorhersagen. Dies liegt vor allem daran, dass die meist vorliegende Körperschallanregung der Bauteile z.Z. rechnerisch noch schwer erfassbar ist (siehe A...
Vorschläge für einen erhöhten Schallschutz gegen Geräusche aus haustechnischen Anlagen- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Vorschläge für einen erhöhten Schallschutz gegen Geräusche aus haustechnischen Anlagen
Auszug im Originaltext aus DIN 4109 Beiblatt 2 (1989-11)
Werden vom Bauherrn für den Schalldruckpegel bessere Werte als nach DIN 4109 /11.89, Tabelle 4, gefordert, bedürfen diese der ausdrücklichen Vereinbarung und zahlenmäßigen Festlegung zwischen dem Bauherrn und dem Entwurfsverfasser, wobei hinsichtlich...
Haustechnische Anlagen; Geräuschentstehung und -ausbreitung - Schallschutz; Hinweise für Planung und Ausführung- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Haustechnische Anlagen; Geräuschentstehung und -ausbreitung - Schallschutz; Hinweise für Planung und Ausführung
Auszug im Originaltext aus DIN 4109 Beiblatt 2 (1989-11)
Geräusche entstehen vor allem durch rotierende oder hin- und hergehende Teile von Maschinen, Geräten oder Anlagen, z.B. von Pumpen, Aufzügen, Motoren, Verbrennungsvorgänge, Strömungen in den Armaturen und in den Abwasserleitungen. Durch Maschinen, G...
Haustechnische Anlagen; Maßnahmen zur Minderung der Geräuschausbreitung - Schallschutz; Hinweise für Planung und Ausführung- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Haustechnische Anlagen; Maßnahmen zur Minderung der Geräuschausbreitung - Schallschutz; Hinweise für Planung und Ausführung
Auszug im Originaltext aus DIN 4109 Beiblatt 2 (1989-11)
2.4.1 Grundrissausbildung Die Geräuschübertragung wird vermindert, wenn zwischen dem Raum mit der Schallquelle und dem schutzbedürftigen Raum ein weiterer, nicht besonders schutzbedürftiger Raum vorgesehen wird. Dies gilt sowohl bei vorliegender Luft...
Haustechnische Anlagen; Maßnahmen bei einzelnen Anlagen und Einrichtungen - Schallschutz; Hinweise für Planung und Ausführung- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Haustechnische Anlagen; Maßnahmen bei einzelnen Anlagen und Einrichtungen - Schallschutz; Hinweise für Planung und Ausführung
Auszug im Originaltext aus DIN 4109 Beiblatt 2 (1989-11)
2.5.1 Wasserversorgungsanlagen Geräusche aus Wasserversorgungsanlagen entstehen bei der Wasserentnahme hauptsächlich in den Querschnittsverengungen innerhalb der Armaturen und nicht in den Rohrleitungen selbst. Eine strömungstechnisch besonders günst...
Absperrventil- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Absperrventil
Baustoff / Werkstoff / Produkt
Absperrventile sind Armaturen, über die sich, wie auch bei Absperrklappen, der Durchfluss von Flüssigkeiten sperren oder auch regulieren lässt. Dies geschieht über einen Kegel oder eine Kugel im Inneren des Ventils, der/die so in eine parallel zur Ro...
Haustechnische Anlagen; Umrechnung A-Schall-Leistungspegel in Luftschallpegel - Schallschutz; Hinweise für Planung und Ausführung- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Haustechnische Anlagen; Umrechnung A-Schall-Leistungspegel in Luftschallpegel - Schallschutz; Hinweise für Planung und Ausführung
Auszug im Originaltext aus DIN 4109 Beiblatt 2 (1989-11)
Für Maschinen und Geräte sollte vom Hersteller der A-Schall-Leistungspegel LW,A zu Kennzeichnung der Geräuschabstrahlung angegeben werden. Aus ihm lässt sich der im Aufstellungsraum zu erwartende Schalldruckpegel LA nach folgender Beziehung berechne...
Kleinkläranlagen und Gruben - Teil 3: Bauliche Anlagen, 5. Abschnitt: Feuerungs- und haustechnische Anlagen- Gesetze im Originaltext -
- Gesetze im Originaltext -
Kleinkläranlagen und Gruben - Teil 3: Bauliche Anlagen, 5. Abschnitt: Feuerungs- und haustechnische Anlagen
Auszug im Originaltext aus LBauO RP (1998-11)
Kleinkläranlagen und Gruben dürfen nicht unter Aufenthaltsräumen und nur in einem solchen Abstand von öffentlichen Verkehrsflächen, Gewässern, Wasserversorgungsanlagen, Nachbargrenzen sowie Fenstern und Türen von Aufenthaltsräumen angelegt werden, d...
Feuerungs-, Wärme- und Brennstoffversorgungsanlagen - Teil 3: Bauliche Anlagen, 5. Abschnitt: Feuerungs- und haustechnische Anlagen- Gesetze im Originaltext -
- Gesetze im Originaltext -
Feuerungs-, Wärme- und Brennstoffversorgungsanlagen - Teil 3: Bauliche Anlagen, 5. Abschnitt: Feuerungs- und haustechnische Anlagen
Auszug im Originaltext aus LBauO RP (1998-11)
Feuerstätten und Abgasanlagen, wie Schornsteine, Abgasleitungen und Verbindungsstücke, (Feuerungsanlagen), Anlagen zur Abführung von Verbrennungsgasen ortsfester Verbrennungsmotoren sowie Behälter und Rohrleitungen für brennbare Gase und Flüssigkeit...
« Seite 1 von 9 »
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere