Suchergebnisse

Kündigung zu Bauverträgen nach BGB- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Kündigung zu Bauverträgen nach BGB
Baurecht / BGB
Mit Bezug auf das reformierte Werk- und Bauvertragsrecht im BGB ab 2018 können Bauverträge nach BGB wie auch solche nach der VOB gekündigt werden. Für ab 2018 abgeschlossene Verträge bedarf jede Kündigung eines Bauvertrags nach § 650h BGB der Schrift...
Kündigung des Bauvertrags durch den Besteller (BGB § 648)- Musterbrief zum Download -
- Musterbrief zum Download -
Kündigung des Bauvertrags durch den Besteller (BGB § 648)
Mit diesem Brief kündigt der Besteller mit Bezug auf § 648 BGB den Bauvertrag. Zugleich fordert er den Auftragnehmer auf, eine prüfbare Schlussrechnung bis zu einem festgelegten Termin vorzulegen und macht darauf aufmerksam, dass der Auftragnehmer si...
Kündigung Bauvertrag durch den Auftragnehmer- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Kündigung Bauvertrag durch den Auftragnehmer
Baurecht / BGB
Die Kündigung eines Bauvertrags durch den Bauunternehmer als Auftragnehmer sollte grundsätzlich nur als ultimo ratio verstanden werden, da sie für die Vertragsparteien in der Regel mit erheblichen finanziellen Folgen verbunden ist. Im Grunde müssen s...
Kündigung Bauvertrag durch den Auftraggeber- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Kündigung Bauvertrag durch den Auftraggeber
Baurecht / BGB
Der Auftraggeber (AG) kann bis zur Vollendung des Werks bzw. der vereinbarten Bauleistung jederzeit und ohne Angabe von Gründen den Bauvertrag kündigen. Dieses Recht steht: einerseits dem Besteller oder Verbraucher als Auftraggeber als Kündigung zu ...
Problematisch: Kündigung eines Bauvertrages- Bauprofessor-News -
- Bauprofessor-News -
Problematisch: Kündigung eines Bauvertrages
28.10.2010
Neue Rechtsprechung zur Höhe der fälligen Ansprüche Sowohl die VOB/B, als auch das BGB sehen vor, dass der Auftraggeber einen geschlossenen Bauvertrag jederzeit und ohne Grund kündigen kann. Diese Kündigung „erkauft“ er sich jedoch dadurch, dass der ...
Kündigung des Bauvertrags (oder Verbraucherbauvertrags) durch den Bauunternehmer aus wichtigem Grund (BGB § 648a Abs. 1)- Musterbrief zum Download -
- Musterbrief zum Download -
Kündigung des Bauvertrags (oder Verbraucherbauvertrags) durch den Bauunternehmer aus wichtigem Grund (BGB § 648a Abs. 1)
Dieser Musterbrief dient dem Bauunternehmer, um einen BGB-Bauvertrag bei Vorliegen einer schwerwiegenden Vertragsverletzung, wie z. B. Insolvenz, Zahlungsverzug oder Verleumdung, aus wichtigem Grund nach § 648a Abs. 1 BGB fristlos zu kündigen. Der Ba...
Vergütungsanspruch bei Kündigung des Bauvertrags- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Vergütungsanspruch bei Kündigung des Bauvertrags
Baurecht / BGB
Dem Bauunternehmen als Auftragnehmer steht bei Kündigung des Bauvertrags durch den Auftraggeber die vereinbarte Vergütung zu. Das gilt gleichermaßen bei einem: VOB-Vertrag mit Bezug auf § 8 Abs. 1, Nr. 2 VOB/B und einem Bauvertrag nach BGB und eine...
Kündigung des Bauvertrags durch den Besteller nach erfolgloser Bauhandwerkersicherung (BGB § 650f Abs. 5)- Musterbrief zum Download -
- Musterbrief zum Download -
Kündigung des Bauvertrags durch den Besteller nach erfolgloser Bauhandwerkersicherung (BGB § 650f Abs. 5)
Mit diesem Brief kündigt ein Besteller einen BGB-Bauvertrag nach § 650f Abs. 5 BGB. Grund: Der Auftragnehmer (Bauunternehmen) hat die Frist zur Erbringung einer geforderten Bauhandwerkersicherung nach § 650f Abs. 1 BGB nicht erbracht, sondern die vom...
Bauvertrag nach BGB- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Bauvertrag nach BGB
Baurecht / BGB
Für den Abschluss von BGB-Bauverträgen ab 1. Januar 2018 gelten die neuen eigenständigen Regelungen als Bauvertragsrecht innerhalb des Werkvertragsrechts, zusammengefasst in § 650a bis § 650h BGB. Zunächst wird im § 650 Abs. 1 BGB erstmals der Bauver...
Mahnung_Nachtermin zum Bauausführungsbeginn bei Bauverträgen nach BGB- Musterbrief zum Download -
- Musterbrief zum Download -
Mahnung_Nachtermin zum Bauausführungsbeginn bei Bauverträgen nach BGB
Mit diesem Brief mahnt der Besteller bzw. Verbraucher den Bauausführungsbeginn beim Bauunternehmen an. Er erklärt, dass im Bauvertrag kein konkreter Termin für den Baubeginn festgelegt ist, aber vereinbart wurde, dass die Bauausführung nach einer bes...
« Seite 1 von 11 »

Verwandte Suchbegriffe zu "Kündigung zu Bauverträgen nach BGB"


 
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere