Kostenarten
Nach der Art ihrer Entstehung im Bauprozess lassen sich die nach Kostenarten wie beispielsweise Lohnkosten, Stoffkosten, Gerätekosten, Kosten der Nachunternehmerleistungen und Sonstige Kosten differe ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Kostenartenrechnung
Die Kostenartenrechnung ist Bestandteil und zugleich Ausgangspunkt der Kosten- und Leistungsrechnung (KLR-Bau) im Bauunternehmen. Ihr fallen folgende Aufgaben zu: Erfassung und Nachweisführung der ei ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Kostenarten nach Baukontenrahmen
Der Baukontenrahmen in der Fassung 2016 - herausgegeben von den Spitzenverbänden der Bauwirtschaft und zu beziehen bei der BWI-Bau GmbH Düsseldorf - weist die Kostenarten in der "Kontenklasse 6 - Bet ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Kostenanalyse wichtiger Kostenarten
Als wichtigste Kostenarten des Bauprozesses gelten die Lohn-, Stoff- und Gerätekosten. Innerhalb der Analyse sollten die Abweichungen zwischen Ist und Plan bzw. Soll, die Entwicklung zum Vorjahr sowi ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Endsummenkalkulation
Die Endsummenkalkulation ist ein zukunftsorientiertes Kalkulationsverfahren , da es die konkreten Bedingungen des Bauauftrags und der Bauausführung in die Baukalkulation einbezieht. Danach werden die...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Keine Baukalkulation ohne Finanzplan - 04.04.2014 Unterstützung bieten Musterfinanzpläne differenziert nach der Bauunternehmensgröße und den Leistungssparten - ausgestattet mit praktischen Erfahrungswerten...
Keine Baukalkulation ohne Finanzplan
04.04.2014 Unterstützung bieten Musterfinanzpläne differenziert nach der Bauunternehmensgröße und den Leistungssparten - ausgestattet mit praktischen Erfahrungswerten...
- Bauprofessor-News -
Finanzplan zur Ermittlung von Kalkulationszuschlagssätzen
Kalkulation mit vorbestimmten Zuschlägen als Kalkulationsverfahren erfordert die Vorausermittlung von Zuschlagsätzen für die Zurechnung der Gemeinkosten Baustellengemeinkosten (BGK) und Allgemeine Ge ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
EFB-Preis 222 bei Endsummenkalkulation
Erfolgt die Preisermittlung für das Angebot einer Baumaßnahme als Endsummenkalkulation , so wird von der Vergabestelle bei einer voraussichtlichen Angebotssumme von mehr als 50.000 € in der Regel die ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Direkte Kosten
Direkte Kosten können einer Einzel- bzw. Teilleistung nur direkt zugerechnet werden. Diese Art der Zurechnung ist einerseits wichtig innerhalb derBaubetriebsrechnung sowie zum anderen Grundlage bei ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Betriebsmittellohn
Der Betriebsmittellohn enthält neben dem Kalkulationslohn auch noch zugerechnete Gemeinkosten , die nur ausschließlich auf den Lohn und nicht noch auf andere Kostenarten zugerechnet werden. Das Ergeb ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Seite 1/16
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren