Kunstharzestrich (SR)
Kunstharzestriche bestehen aus quarzitischen Gesteinskörnungen (feuergetrocknet) u.U. mit Zuschlägen aus z.B. Quarzsand oder Korund und werden mit Kunstharzen wie Epoxidharz, Polyurethan, ungesättigt ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Kunstharzestrich als Industrieestrich
DIN 18560-7 [2004-04]Kunstharzestriche im Industriebau für hohe Beanspruchungsgruppen sind im Regelfall als Verbundestriche herzustellen. Nenndicke, Druck-, und Biegezug- und Haftzugfestigkeitsklass...
- DIN-Norm im Originaltext --
Ausführung - Kunstharzestrich
DIN 18560-1 [2015-11]Kunstharzestrichmörtel sind unmittelbar nach Beendigung des Mischvorgangs auf dem Untergrund zu verteilen und der Konsistenz entsprechend zu verdichten und abzuziehen. Die Verle...
- DIN-Norm im Originaltext --
Kunstharzestriche
Estricharbeiten || Kunstharzestrich, I (schwer), II (mittel), III (leicht), Verbundestrich, Estrich auf Trennschicht, Estrich auf Dämmschicht, hochbeanspruchbarer Verbundestrich, Zweikomponenten-Epoxi...
- Regionale Preise für Bauleistungen -
Kunstharzestriche
STLB-Bau 2019-10 025 Estricharbeiten
Kunstharzestrich 2K-EP Verbundestrich C25 F4 D 20mm AR6
- STLB-Bau Ausschreibungstexte mit Baupreisen und DIN-Normen -
DIN EN 13813
[2003-01] Estrichmörtel, Estrichmassen und Estriche - Estrichmörtel und Estrichmassen - Eigenschaften und Anforderungen
- DIN-Norm im Originaltext -
Ausführung - Industrieestrich
DIN 18560-7 [2004-04]6.1 Allgemeines Für die Ausführung von hochbeanspruchbarem Estrich gelten DIN 18560-1 bis DIN 18560-4 [ DIN 18560-1 DIN 18560-2 DIN 18560-3 DIN 18560-4 ] in Abhängigkeit von dem...
- DIN-Norm im Originaltext --
DIN 18560-7
[2004-04] Estriche im Bauwesen - Teil 7: Hochbeanspruchbare Estriche (Industrieestriche)
- DIN-Norm im Originaltext -
Kurzzeichen - Estrich
DIN EN 13813 [2003-01]In Abhängigkeit vom verwendeten Bindemittel werden in dieser europäischen Norm folgende Abkürzungen für Estriche angewendet: Zementestrich Calciumsulfatestrich Magnesiaestrich ...
- DIN-Norm im Originaltext --
Bestätigungsprüfung - Industrieestrich
DIN 18560-7 [2004-04]5.2.1 Gussasphaltestrich Bei einer in Sonderfällen erforderlichen Bestätigungsprüfung ist die Eindringtiefe nach DIN EN 12697-20 zu bestimmen. Dabei müssen die Werte nach DIN EN...
- DIN-Norm im Originaltext --
Seite 1/9
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK