Suchergebnisse

Lüftungsverhalten; Erforderlicher Außenluftvolumenstrom bei kontinuierlicher Lüftung - Schimmelvermeidung in Wohngebäuden- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Lüftungsverhalten; Erforderlicher Außenluftvolumenstrom bei kontinuierlicher Lüftung - Schimmelvermeidung in Wohngebäuden
Auszug im Originaltext aus DIN Fachbericht 4108-8 (2010-09)
Anforderungen an die Lüftung zum Feuchteschutz (orientiert an der Schimmelpilzwachstumsvermeidung) enthält DIN 1946-6:2009-05 in Abhängigkeit vom Wärmeschutz und von der Wohnungsgröße (siehe Bild 4).Eine Umrechnung des Außenluftvolumenstroms in einen...
Lüftungs- und heizungstechnische Maßnahmen - Schimmelvermeidung in Wohngebäuden- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Lüftungs- und heizungstechnische Maßnahmen - Schimmelvermeidung in Wohngebäuden
Auszug im Originaltext aus DIN Fachbericht 4108-8 (2010-09)
7.1 Allgemeines Die folgenden Hinweise sind nicht für die Auslegung von haustechnischen Anlagen gedacht.7.2 Lüftungs- und heizungstechnische Systeme Gebäude können frei oder ventilatorgestützt gelüftet werden. Dabei werden nach DIN 1946-6:2009-05 fol...
Lüftungsbetrieb - Ventilatorgestützte Lüftung von Wohnungen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Lüftungsbetrieb - Ventilatorgestützte Lüftung von Wohnungen
Auszug im Originaltext aus DIN 1946-6 (2019-12)
Ventilatorgestützte Lüftungssysteme müssen in der Heizperiode (unterhalb der Heizgrenztemperatur) bei Abwesenheit der Nutzer so betrieben werden, dass die Lüftung zum Feuchteschutz ständig sichergestellt ist. Die Einzelraum- und Wohnungs-Lüftungsgerä...
Lüftungssysteme; Übersicht - Lüftung von Wohnungen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Lüftungssysteme; Übersicht - Lüftung von Wohnungen
Auszug im Originaltext aus DIN 1946-6 (2019-12)
5.1.1 Allgemeines ... Für die Lüftung von Nutzungseinheiten stehen freie oder ventilatorgestützte Systeme der Wohnungslüftung sowie deren Kombination zur Verfügung (siehe Bild 1), die unter Beachtung der bauphysikalischen und hygienischen Erfordernis...
Sportplatzpflege - Lüftung- Regionale Preise für Bauleistungen -
- Regionale Preise für Bauleistungen -
Sportplatzpflege - Lüftung
z. B. Lüften Sportrasen T 50mm Durchm./B 8mm Verdrängung
Sportplatzpflege - Lüftung- STLB-Bau Ausschreibungstext -
- STLB-Bau Ausschreibungstext -
Sportplatzpflege - Lüftung
z.B. Lüften (Aerifizieren) der Sportrasenfläche, mind. 200 Einstiche pro m2, Eindringtiefe mind. 50 mm, Durchmesser/Breite der Löcher 8 mm, Lochwerkzeug mit Verdrängungswirkung....
Auslegung von Lüftungskomponenten, Zuordnung zu Lüftungssystemen - Ventilatorgestützte Lüftung von Wohnungen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Auslegung von Lüftungskomponenten, Zuordnung zu Lüftungssystemen - Ventilatorgestützte Lüftung von Wohnungen
Auszug im Originaltext aus DIN 1946-6 (2019-12)
8.3.1 Allgemeines Der Tabelle 18 lässt sich entnehmen, welche Lüftungskomponenten für die einzelnen Lüftungssysteme erforderlich sein können. ... 8.3.2 ALD (Außenbauteil-Luftdurchlass) Die Auslegung der ALD ist bei Systemen der ventilatorgestützten ...
Auslegung von Lüftungskomponenten — Zuordnung zu Lüftungssystemen - Freie Lüftung von Wohnungen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Auslegung von Lüftungskomponenten — Zuordnung zu Lüftungssystemen - Freie Lüftung von Wohnungen
Auszug im Originaltext aus DIN 1946-6 (2019-12)
7.3.1 Allgemeines Der Tabelle 12 lässt sich entnehmen, welche Lüftungs-Komponenten für die einzelnen freien Lüftungssysteme erforderlich sind. ... 7.3.2 ALD (Außenbauteil-Luftdurchlass) Bei freier Lüftung müssen ALD für Querlüftung mindestens mit de...
Lüftung - Gebäude- und Grundstücksentwässerung; Leitungsverlegung- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Lüftung - Gebäude- und Grundstücksentwässerung; Leitungsverlegung
Auszug im Originaltext aus DIN 1986-100 (2016-12)
6.5.1 Allgemeines Grundsätzlich muss jede Fallleitung als Lüftungsleitung bis über Dach geführt werden (Ausnahme siehe 6.5.5). Die Mitbenutzung von Abwasserleitungen zur Raumentlüftung ist unzulässig.In Anlagen ohne Fallleitungen muss für die Be- und...
Ausführung - Freie Lüftung von Wohnungen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Ausführung - Freie Lüftung von Wohnungen
Auszug im Originaltext aus DIN 1946-6 (2019-12)
7.5.1 Querlüftung7.5.1.1 AllgemeinesZur Funktionssicherung der Querlüftung werden ALD und Überström-Luftdurchlässe verwendet.7.5.1.2 Außenbauteil-Luftdurchlass (ALD)Es dürfen nur manuell einstellbare und verschließbare oder über eine geeignete Führun...
« Seite 1 von 286 »
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere