Leistungsgeräte
Als Leistungsgeräte gelten Baumaschinen und Geräte , die in der Regel nur für bestimmte, genau abgrenzbare Teilleistungen eingesetzt werden. Diese Teilleistungen sind im Leistungsverzeichnis (LV) für ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Maschinenstundenkalkulation
Kalkulatorische Zusammenhänge lassen sich sehr aussagefähig über Stundensätze darstellen und besser verstehen. Für spezielle Bauleistungen , für die vorrangig Leistungsgeräte innerhalb der Baumaschin ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Gerätekosten und Baupreise - direkt und indirekt im LV kalkuliert! -Neben den Löhnen und Stoffen beeinflussen auch die Gerätekosten die Baupreise. Vornehmlich dort, wo das Bauen mechanisiert ist. Von der gesamten Baustelle bis zu einzelnen maschinellen Bauleistungen. Diese sind durch Leistungsgeräte bestimmt. Die Baustelleneinrichtung (BE) ist durch Bereitstellungsgeräte geprägt.
Gerätekosten und Baupreise - direkt und indirekt im LV kalkuliert!
Neben den Löhnen und Stoffen beeinflussen auch die Gerätekosten die Baupreise. Vornehmlich dort, wo das Bauen mechanisiert ist. Von der gesamten Baustelle bis zu einzelnen maschinellen Bauleistungen. Diese sind durch Leistungsgeräte bestimmt. Die Baustelleneinrichtung (BE) ist durch Bereitstellungsgeräte geprägt.
- Schillerblog -
Gerätewirtschaft im Bauunternehmen
Geräte stellen die Gesamtheit der Baumaschinen und Baugeräte eines Bauunternehmens dar. Sie sind ein bestimmendes Element im Bauprozess. Die Gerätewirtschaft umfasst alle Aufgaben und Tätigkeiten, di ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Direkte Kosten
Lassen sich Kosten für eine Einzel- bzw. Teilleistung "direkt" zurechnen, wird von direkten Kosten gesprochen. Diese Art der Zurechnung ist einerseits von Bedeutung in der Baubetriebsrechnung bei der ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Bereitstellungsgeräte
Als Bereitstellungsgeräte - oft auch als Bereitschaftsgeräte bezeichnet - gelten im Allgemeinen jene Baumaschinen und Geräte , die für: den betrieblichen Ablauf auf der Baustelle ständig vorhanden se ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Kalkulation der Gerätekosten
Kosten für Baumaschinen und Geräte (G) können in einem Leistungsverzeichnis (LV) unterschiedlich zugeordnet werden, so möglicherweise Einzelkosten der Teilleistungen (EKT) als Bestandteil einer Teill ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Positionsbezogene Preiselemente
Ableitend aus dem Kalkulationsschema der Baupreisbildung setzen sich die Einheitspreise (EP) für einzelne Leistungspositionen im Leistungsverzeichnis (LV) aus verschiedenen Elementen zusammen. Als po ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Gerätekosten
Kosten für Geräte fallen einerseits als Kosten für die Vorhaltung von Bereitstellungsgeräten zum anderen bei Leistungsgeräten bei der Erbringung maschineller Leistungen an. Sie können in einem Leistu ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Gerätekosten in EFB-Preisblättern
Gerätekosten für Bauleistungen können einerseits für die eigenen Baumaschinen und Geräte und zum anderen auch als Miete für von Dritten angemietete Baumaschinen anfallen. Sie werden in den ergänzende ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Seite 1/8
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK