Suchergebnisse

Mauermörtel- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Mauermörtel
Baustoff / Werkstoff / Produkt
Mauermörtel wird aus einem oder mehreren anorganischen Bindemitteln, Zuschlägen, Wasser und gegebenenfalls Zusatzstoffen und/oder Zusatzmitteln gemischt. Mauersteine werden mit Mörtel verbunden, dabei entstehen Lager-, Stoß- und Längsfugen. Auch beim...
Ausgangsstoffe - Mauermörtel- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Ausgangsstoffe - Mauermörtel
Auszug im Originaltext aus DIN 20000-412 (2019-06)
3.1 Allgemeines Alle Ausgangsstoffe müssen den Anforderungen nach DIN EN 998-2 :2017-02, Abschnitt 4 entsprechen. Die Eignung gilt als nachgewiesen, wenn die Anforderungen nach 3.2 bis 3.5 erfüllt sind. Für andere Ausgangsstoffe muss der Hersteller d...
Normalmauermörtel nach Eignungsprüfung - Mauermörtel- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Normalmauermörtel nach Eignungsprüfung - Mauermörtel
Auszug im Originaltext aus DIN 20000-412 (2019-06)
... ...
Leichtmauermörtel nach Eignungsprüfung - Mauermörtel- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Leichtmauermörtel nach Eignungsprüfung - Mauermörtel
Auszug im Originaltext aus DIN 20000-412 (2019-06)
... ...
Frischmörtel-Eigenschaften - Mauermörtel- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Frischmörtel-Eigenschaften - Mauermörtel
Auszug im Originaltext aus DIN EN 998-2 (2017-02)
5.2.1 Verarbeitbarkeitszeit Die Verarbeitbarkeitszeit ist vom Hersteller anzugeben. Sofern die Probenahme aus einer Mauermörtellieferung in Übereinstimmung mit EN 1015-2 und die Prüfung nach EN 1015-9 erfolgen, darf die Verarbeitbarkeitszeit den dekl...
Dünnbettmörtel-Eigenschaften - Mauermörtel- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Dünnbettmörtel-Eigenschaften - Mauermörtel
Auszug im Originaltext aus DIN EN 998-2 (2017-02)
5.5.1 Allgemeines Dünnbettmörtel müssen die in Abschnitt 5.2 und Abschnitt 5.4 beschriebenen Anforderungen erfüllen. Ferner gelten folgende zusätzliche Anforderungen.ANMERKUNG Wenn der Dünnbettmörtel für Fugendicken < 1 mm verwendet werden soll, könn...
Dünnbettmörtel nach Eignungsprüfung - Mauermörtel- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Dünnbettmörtel nach Eignungsprüfung - Mauermörtel
Auszug im Originaltext aus DIN 20000-412 (2019-06)
... ...
Festmörtel-Eigenschaften - Mauermörtel- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Festmörtel-Eigenschaften - Mauermörtel
Auszug im Originaltext aus DIN EN 998-2 (2017-02)
5.4.1 Druckfestigkeit Für Mörtel nach Eignungsprüfung ist die Druckfestigkeit des Mauermörtels vom Hersteller anzugeben. Alternativ oder als Ergänzung darf der Hersteller die Druckfestigkeitsklasse nach Tabelle 1 angeben, wobei die Druckfestigkeit mi...
Herstellung - Baustellenmauermörtel- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Herstellung - Baustellenmauermörtel
Auszug im Originaltext aus DIN 18580 (2019-06)
6.1 Allgemeines Die Herstellung von Mauermörtel auf der Baustelle (Baustellenmauermörtel) ist nur für Normalmauermörtel zulässig.6.2 Lagerung Bei der Herstellung müssen Maßnahmen für die trockene und witterungsgeschützte Lagerung der Bindemittel, Zus...
Festlegungen für Mörtel im Mauerwerksbau - Teil 2: Mauermörtel- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Festlegungen für Mörtel im Mauerwerksbau - Teil 2: Mauermörtel
Ausgabe 2017-02
Diese Norm legt die Anforderungen für im Werk hergestellten Mauermörtel (für Lager-, Stoß- und Längsfugen, Fugenglattstrich, nachträgliches Verfugen) zur Verwendung in Wänden, Pfeilern und Trennwänden aus Mauerwerk (z. B. Verblendmauerwerk und verput...
« Seite 1 von 22 »
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere