Miete von Baumaschinen und Geräten
Miete bedeutet einen gegenseitigen Schuldvertrag, der sich nach dem BGB (§ 535 ff.) regelt. Der Vermieter von Baumaschinen und Geräten , meistens Baumaschinenhändler und spezielle Verleihfirmen, verp ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Bodentransport und Bodenlagerung - Bodenarbeiten
DIN 18915 [2018-06]Beim Beladen des Transportfahrzeuges sowie während des Transportes ist das Bodengefüge zu schonen, z. B. geringe Schütthöhen, Witterungsschutz durch Abdecken. Die Grenzen der Befa...
- DIN-Norm im Originaltext --
Mietausfallwagnis
Als Mietausfallwagnis gilt das Wagnis einer Ertragsminderung des Rohertrags eines Grundstücks als Summe der nachhaltig erzielbaren Einnahmen aus einem Grundstück . Der Mietausfall kann resultieren au ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Eignung für Mietenbegrünung, Lockerung und Strukturverbesserung sowie Befah...
DIN 18915 [2018-06]Art — deutscher Name Art — wissenschaft-licher Name Leistungen Toleranz gegenüber Spätsaat Vegetationsdauer mehrjährig Bemerkung lockern strukturieren entwässern im 1. Jahr/Folgej...
- DIN-Norm im Originaltext --
Mietvertrag für Baugeräte
Stehen eigene Baugeräte für die Bauausführung nicht zur Verfügung, bietet sich als Möglichkeit die Miete von Baumaschinen und Geräten an. Der Vermieter überlässt dann dem Bauunternehmen eine mangelfr ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Annuitätenmethode
Die Annuitätenmethode, auch als dynamische Amortisationsrechnung bezeichnet, ist ein dynamisches Verfahren derInvestitionsrechnung . Sie baut auf derKapitalwertmethode auf und ist praktisch nur e ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Vertragsgestaltung - Betreutes Wohnen für ältere Menschen
DIN 77800 [2006-09]4.4.1 Allgemeine Anforderungen an die Vertragsgestaltung 4.4.1.1 Umfang der Vertragsgestaltung Die Vertragsgestaltung umfasst die Regelung des Mietverhältnisses (Mietvertrag), die...
- DIN-Norm im Originaltext --
Abschreibung von Mietwohnungen
bilanzielle Abschreibung für Mietwohnungen kann erfolgen nach der Form als degressiv-arithmetische Abschreibung (AfA), wenn die Anschaffung bis zum 31.12.2005 erfolgte, oder lineare Abschreibung Die...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Bodenabtrag - Bodenarbeiten
DIN 18915 [2018-06]Vor dem Bodenabtrag ist die vorhandene Vegetation zu entfernen. Im Wurzelbereich von Bäumen (Kronenbereich zuzüglich 1,50 m, bei Säulenformen zuzüglich 5,00 m nach allen Seiten) d...
- DIN-Norm im Originaltext --
Investitionserhebungen im Baugewerbe
Unternehmen mit Bruttoanlageinvestitionen mit 20 und mehr Beschäftigten sind verpflichtet, eine Jahreserhebungvorzunehmen, die zugleich Aussagen zu den Investitionen in dem: Formblatt IEB für das B ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Seite 1/30
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK