Suchergebnisse

Minderkosten bei Mehrmengen- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Minderkosten bei Mehrmengen
Bauvertrag / Werkvertrag
Liegt der Baumaßnahme ein Einheitspreisvertrag zugrunde, kann auf Verlangen nach § 2 Abs. 3, Nr. 2 in VOB Teil B für die über + 10 % hinausgehenden Mengen gegenüber der Soll-Menge in einzelnen Leistungspositionen im Leistungsverzeichnis (LV) e...
Nachtrag wegen geänderter Leistung: Mehrkosten sind immer aus der Urkalkulation fortzuschreiben!- Bauprofessor-News -
- Bauprofessor-News -
Nachtrag wegen geänderter Leistung: Mehrkosten sind immer aus der Urkalkulation fortzuschreiben!
01.07.2016
Immer mal wieder kommt es vor, dass man als Anwalt über Urteile „stolpert“, die sich mit Dingen befassen, von denen man eigentlich ausging, dass sie längst abschließend entschieden sind. Umso überraschender ist es dann, dass es offensichtlich tatsäch...
Verlangen nach Reduzierung einer vereinbarten Pauschalsumme (VOB/B § 2 Abs. 7, Nr. 1)- Musterbrief zum Download -
- Musterbrief zum Download -
Verlangen nach Reduzierung einer vereinbarten Pauschalsumme (VOB/B § 2 Abs. 7, Nr. 1)
Diesen Brief sendet ein Auftraggeber an den Auftragnehmer, da die ausgeführte Bauleistung nach Art und Umfang wesentlich geringer als das vereinbarte Vertragssoll ist, dass mit einem Detailpauschalvertrag festgelegt wurde. Der Auftraggeber erklärt, d...
Mehrkosten bei Mehrmengen- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Mehrkosten bei Mehrmengen
Bauabrechnung
Bei einer Baumaßnahme auf Grundlage eines VOB-Vertrags kann ein Vertragspartner eine Preisanpassung bei Mehrmengen nach § 2 Abs. 3, Nr. 2 in VOB Teil B für die über 10 % hinausgehende Menge gegenüber der Soll-Menge bei einer Leistungsposition...
Preisanpassung bei Mehrmengen nach VOB/VHB- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Preisanpassung bei Mehrmengen nach VOB/VHB
Baukalkulation / Angebot / Nachträge
Bei einem VOB-Vertrag kann ein Vertragspartner nach § 2 Abs. 3, Nr. 2 in der VOB Teil B verlangen, einen Einheitspreis (EP) anzupassen und neu zu vereinbaren, wenn die tatsächlich ausgeführte Leistungsmenge mehr als 10 % von der Soll-Leistungsmen...
Nachtragsangebot bei Änderungen des Bauentwurfs und anderen Anordnungen des Auftraggebers (VOB/B § 2 Abs. 5)- Musterbrief zum Download -
- Musterbrief zum Download -
Nachtragsangebot bei Änderungen des Bauentwurfs und anderen Anordnungen des Auftraggebers (VOB/B § 2 Abs. 5)
Dieser Musterbrief dient einem Auftragnehmer als Anschreiben an den Auftraggeber, um ein beigefügtes Nachtragsangebot infolge Leistungsänderungen zu verschicken. Dabei basiert das Nachtragsangebot auf der Änderung des Bauentwurfs. Wodurch einzelne Po...
Verlangen des Auftraggebers nach Preisanpassung bei Mehrmengen (VOB/B § 2 Abs. 3, Nr. 2)- Musterbrief zum Download -
- Musterbrief zum Download -
Verlangen des Auftraggebers nach Preisanpassung bei Mehrmengen (VOB/B § 2 Abs. 3, Nr. 2)
Der Brief dient einem Auftraggeber, um den Auftragnehmer aufzufordern, ein Nachtragsangebot vorzulegen. Der Auftraggeber begründet sein Verlangen damit, dass die Bauausführung erkennen lässt, dass bei bestimmten Leistungspositionen eine über 10 % hin...
Sittenwidrige Preise und korrekte Preisbildung nach VOB- Bauprofessor-News -
- Bauprofessor-News -
Sittenwidrige Preise und korrekte Preisbildung nach VOB
07.01.2011
In jüngster Zeit sind mehrere Gerichtsentscheidungen ergangen, zu der Frage, wann ein Einheitspreis sittenwidrig überhöht ist mit der Folge, dass dieser gegebenenfalls auf das ortsübliche Niveau zu korrigieren ist und wann nicht. Insoweit kann insbes...
Abrechnung ausnahmsweise ohne Nachweis der Urkalkulation- Bauprofessor-News -
- Bauprofessor-News -
Abrechnung ausnahmsweise ohne Nachweis der Urkalkulation
07.10.2016
Bereits mehrfach hatten wir darauf hingewiesen, dass eine Abrechnung nach VOB/B-Vertrag immer auf Basis der so genannten Urkalkulation des ursprünglichen Angebotes zu erfolgen hat. Dies gilt auch und insbesondere bei geänderten und zusätzlichen Leist...
Ablehnung des Nachtragsangebots zu Änderungen bei BGB-Bauverträgen (BGB § 650b und § 650c Abs. 1)- Musterbrief zum Download -
- Musterbrief zum Download -
Ablehnung des Nachtragsangebots zu Änderungen bei BGB-Bauverträgen (BGB § 650b und § 650c Abs. 1)
In diesem Brief lehnt der Besteller/Verbraucher ein zu einer begehrten Vertragsänderung erhaltenes Nachtragsangebot vom Bauunternehmer/Auftragnehmer ab. Es werden verschiedene Gründe für eine Ablehnung aufgelistet, aus denen sich der Verwender des Mu...
« Seite 1 von 4 »
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere