Stumpfschweißverbindungen - PE-Rohre für Wasser und Abwasser; Gebrauchstaug...
DIN EN 12201-5 [2011-11]4.2.2.1 Unter normalen Bedingungen (Umgebungstemperatur 23 °C) Bei der Bewertung der Gebrauchstauglichkeit unter normalen Bedingungen müssen Stumpfschweißverbindungen Zugfest...
- DIN-Norm im Originaltext --
Kurzzeichen - PE-Rohre für Abwasser
DIN EN 12666-1 [2011-11]Grenzabmaß für enge Toleranzbereiche (en: close tolerance) Nennweite Nennweite, bezogen auf den Außendurchmesser Schmelze-Massefließrate (en: melt mass-flow rate) Oxidations-...
- DIN-Norm im Originaltext --
Maße von Einsteckenden für Heizelementstumpfschweißverbindungen - PE-Rohre ...
DIN EN 12666-1 [2011-11]Der mittlere Außendurchmesser und die Wanddicke von Einsteckenden, die für Verbindungen durch Heizelementstumpfschweißung vorgesehen sind, müssen unter Berücksichtigung der b...
- DIN-Norm im Originaltext --
Mechanische Eigenschaften - PE-Rohre für Abwasser
DIN EN 12666-1 [2011-11]Bei der Prüfung nach dem in Tabelle 8 festgelegten Prüfverfahren, unter Verwendung der angegebenen Prüfparameter, müssen die mechanischen Eigenschaften des Rohres den in Tabe...
- DIN-Norm im Originaltext --
Mechanische Verbindungen - PE-Rohre für Wasser und Abwasser; Gebrauchstaugl...
DIN EN 12201-5 [2011-11]Rohre und Formstücke aus PE mit unterschiedlichen Werten für MRS und SDR, die für mechanische Verbindungen vorgesehen sind, müssen nach den Anweisungen des Herstellers vorber...
- DIN-Norm im Originaltext --
Physikalische Eigenschaften - PE-Rohre für Abwasser
DIN EN 12666-1 [2011-11]Bei der Prüfung nach den in Tabelle 10 festgelegten Prüfverfahren, unter Verwendung der angegebenen Prüfparameter, müssen die physikalischen Eigenschaften des Rohres den in T...
- DIN-Norm im Originaltext --
Physikalische Eigenschaften - PE-Rohre für Abwasser innen
DIN EN 1519-1 [2000-01]Bei der Prüfung nach den in Tabelle 10 festgelegten Prüfverfahren, unter Verwendung der angegebenen Prüfparameter, müssen die physikalischen Eigenschaften der Rohre den in Tab...
- DIN-Norm im Originaltext --
Wiederholungsprüfung für Versagen bei 80 °C - PE-Rohre für Wasser und Abwas...
DIN EN 12201-5 [2011-11]Ein Zeitstandbruch (Sprödbruch) nach weniger als 165 h gilt als Versagen; tritt jedoch vor dem Erreichen der Mindeststandzeit von 165 h ein Zeitstandversagen mit Duktil-/Zähb...
- DIN-Norm im Originaltext --
Zulässiger Betriebsüberdruck - PE-Rohre
DIN 8074 [2011-12]Die zulässigen Betriebsdrücke in Anhang A sind aus den Zeitstand-Innendruckfestigkeiten, wie sie in Referenzkurven nachDIN 8075 charakterisiert sind, unter Berücksichtigung eines...
- DIN-Norm im Originaltext --
DIN EN 12666-1
[2011-11] Kunststoff-Rohrleitungssysteme für erdverlegte Abwasserkanäle und -leitungen - Polyethylen (PE) - Teil 1: Anforderungen an Rohre, Formstücke und das Rohrleitungssystem
- DIN-Norm im Originaltext -
Seite 1/75

Verwandte Suchbegriffe zu PE-Rohr


 
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren