Suchergebnisse

Grenzzustände - Pfahlgründungen- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Grenzzustände - Pfahlgründungen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1997-1 (2014-03)
(1)P Folgende Grenzzustände müssen untersucht und in einer entsprechenden Liste zusammengestellt werden: Verlust der Gesamtstandsicherheit; Grundbruch der Pfahlgründung; Aufschwimmen oder unzureichender Zugwiderstand der Pfahlgründung; Bodenversagen...
Allgemeines - Pfahlgründungen- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Allgemeines - Pfahlgründungen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1997-1 (2014-03)
(1)P Die Vorgaben dieses Abschnitts gelten für Spitzendruckpfähle, Reibungspfähle, Zugpfähle und querbelastete Pfähle, die durch Rammen, Drücken, Drehen oder Bohren mit oder ohne Verpressung hergestellt werden.(2) Die Vorgaben dieses Abschnitts sollt...
Probebelastungen - Pfahlgründungen- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Probebelastungen - Pfahlgründungen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1997-1 (2014-03)
7.5.1 Allgemeines (1)P Pfahlprobebelastungen müssen in folgenden Fällen ausgeführt werden: wenn eine Pfahlart oder ein Herstellungsverfahren angewendet wird, für das es keine vergleichbaren Erfahrungen gibt; wenn die Pfähle noch nicht unter vergleic...
Grenzzustände - Pfahlgründungen [Ergänzende Regelungen]- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Grenzzustände - Pfahlgründungen [Ergänzende Regelungen]
Auszug im Originaltext aus DIN 1054 (2010-12)
A ANMERKUNG zu (1)P Der Nachweis gegen Tragfähigkeitsverlust des Bodens in der Pfahlumgebung wird mit dem Nachweisverfahren 2 (GEO-2) geführt, siehe 2.4.7.3.4.3....
Allgemeines - Pfahlgründungen [Ergänzende Regelungen]- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Allgemeines - Pfahlgründungen [Ergänzende Regelungen]
Auszug im Originaltext aus DIN 1054 (2010-12)
A ANMERKUNG zu 7.1 DIN EN 1997-1:2009-09, 7.1 (1)P bis (3)P, sind nachfolgend in A 7.1.1 eingeordnet.A 7.1.1 Anwendungsbereich und allgemeine Anforderungen A (1) Dieser Abschnitt gilt auch für Bohrpfähle, die nach DIN EN 1536 als Schlitzwandelemente ...
Einwirkungen und Bemessungssituationen - Pfahlgründungen- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Einwirkungen und Bemessungssituationen - Pfahlgründungen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1997-1 (2014-03)
7.3.1 Allgemeines (1) Die in 2.4.2 (4) aufgelisteten Einwirkungen sollten bei der Auswahl der Bemessungssituationen berücksichtigt werden.(2) Pfähle können axial und/oder quer belastet werden.(3)P Die Bemessungssituationen müssen in Einklang mit 2.2 ...
Quer beanspruchte Pfähle - Pfahlgründungen- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Quer beanspruchte Pfähle - Pfahlgründungen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1997-1 (2014-03)
7.7.1 Allgemeines (1)P Die Bemessung quer beanspruchter Pfähle muss mit den in 7.4 und 7.5 genannten Bemessungsregeln übereinstimmen, soweit sie anwendbar sind. Regeln, die sich speziell auf Gründungen mit quer belasteten Pfählen beziehen, werden nac...
Probebelastungen - Pfahlgründungen [Ergänzende Regelungen]- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Probebelastungen - Pfahlgründungen [Ergänzende Regelungen]
Auszug im Originaltext aus DIN 1054 (2010-12)
Zu „7.5.1 Allgemeines“ A (3a) Bei axial zyklisch beanspruchten Pfahlgründungen mit erheblichen charakteristischen Schwell- und/oder Wechsellasten entsprechend A 2.4.2.1 A(8b) kann eine starke Verschlechterung des Pfahltragverhaltens eintreten. Die ...
Gebrauchstauglichkeitsnachweis bei Pfahlgründungen - Baugrund- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Gebrauchstauglichkeitsnachweis bei Pfahlgründungen - Baugrund
Auszug im Originaltext aus DIN 1054 (2005-01)
8.6.1 Grundlagen (1) Ergibt eine entsprechende Prüfung, dass die Verformungen der Pfahlgründung für das Gesamttragwerk von Bedeutung sind, dann ist eine ausreichende Sicherheit gegen Verlust der Gebrauchstauglichkeit (GZ 2) nachzuweisen. Der Nachweis...
Tragfähigkeitsnachweis bei Pfahlgründungen - Baugrund- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Tragfähigkeitsnachweis bei Pfahlgründungen - Baugrund
Auszug im Originaltext aus DIN 1054 (2005-01)
8.5.1 Axial belastete Pfähle (1) Zum Nachweis der ausreichenden Sicherheit gegen Versagen eines axial belasteten Einzelpfahles durch Bruch des Bodens in der Pfahlumgebung (GZ 1B) ist die Grenzzustandsbedingung ... zu erfüllen. Zum Bemessungswert E1,d...
« Seite 1 von 7 »

Verwandte Suchbegriffe zu "Pfahlgründung"


 
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere