Prolongation
Prolongation bedeutet eine Verlängerung, beispielsweise: die Verlängerung der Kreditlaufzeit oder der Aufschub von Fristen bei der Rückzahlung eines Kredits durch Vereinbarung zwischen Kreditgeber un ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Wechselprolongation
Kann ein Wechsel zum akzeptierten Termin nicht eingelöst werden bzw. der Bezogene am Verfalltag nicht bezahlen, bliebe ggf. eine Verlängerung der Laufzeit des Wechsels zu prüfen. Darauf müsste sich d ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Unterliquidität
Ist das Bauunternehmen zwar zahlungsfähig, aber nur in einem eingeschränkten Rahmen, so liegt Unterliquidität vor. Darauf könnte z. B. hindeuten, wenn das Unternehmen bei Lieferantenrechnungen nicht...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Liquiditätsüberwachung
Wichtig ist es, die Liquiditätslage ständig - fast täglich - zu verfolgen. Oft müssen kurzfristig Maßnahmen eingeleitet werden, um die Liquidität zu verbessern, wenn Unterliquidität vorliegt und Liqu ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Wechsel
Mit dem Wechsel wird eine Zahlungsverpflichtung beurkundet. Das Wechselgesetz (WG) liefert dazu strenge Vorschriften zur Ausstellung, Haftung, Wechselprozess u. a. Die häufigste Form in der Wirtschaf ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -

Verwandte Suchbegriffe zu Prolongation


 
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK