Suchergebnisse

Löschpulver - Pulverlöschanlagen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Löschpulver - Pulverlöschanlagen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12416-2 (2007-09)
Diese Norm gilt für die Verwendung von Löschpulver auf der Basis von Natriumhydrogencarbonat.Werden andere Pulverarten verwendet, müssen die gesamte Planung und Berechnung proportional zu der relativen Löschfähigkeit dieses Pulver angepasst werden.Pu...
Treibgas - Pulverlöschanlagen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Treibgas - Pulverlöschanlagen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12416-2 (2007-09)
4.1 Als Treibgas ist eines oder mehrere der Gase aus Tabelle 1 zu verwenden.Die Menge des Treibgases muss für den hydraulisch ungünstigsten Flutungsbereich berechnet werden, so dass die erforderliche Pulvermenge spätestens in der maximale Flutungszei...
Steuerung und Auslösung - Pulverlöschanlagen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Steuerung und Auslösung - Pulverlöschanlagen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12416-2 (2007-09)
12.1 AllgemeinesDie Pulverlöschanlage muss eine automatische und manuelle Auslösung oder nur eine manuelle Auslösung haben.12.2 Art der BranderkennungselementeBranderkennungselemente müssen entweder nach dem entsprechenden Teil von EN 54 oder nach EN...
Dokumentation, Kontrollen und Wartung - Pulverlöschanlagen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Dokumentation, Kontrollen und Wartung - Pulverlöschanlagen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12416-2 (2007-09)
14.1 DokumentationDer Errichter muss den Betreiber die folgenden technischen Informationen zur Verfügung stellen: Beschreibung und Lage des Risikos; Zeichnung, im Maßstab nicht kleiner als 1 : 100; geschütztes Risiko; Raumschutz- oder Einrichtung...
Reservemenge - Pulverlöschanlagen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Reservemenge - Pulverlöschanlagen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12416-2 (2007-09)
Umfasst die Anlage mehr als fünf einzeln angesteuerte Bereiche, muss eine Reservemenge an Löschpulver und Treibgas, mit mindestens der gleichen Menge wie die Einsatzmenge, ständig angeschlossen sein. Nach einer manuellen Umstellung muss die Reserveme...
Schutzmaßnahmen - Pulverlöschanlagen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Schutzmaßnahmen - Pulverlöschanlagen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12416-2 (2007-09)
Im Falle, dass Personen der Flutung des Pulvers ausgesetzt sein könnten, sind geeignete Schutzmaßnahmen zur Sicherstellung der sofortigen Evakuierung der Bereiche vorzusehen, und Ausrüstung zur sofortigen Rettung eingeschlossener Personen ist bereitz...
Bauteile - Pulverlöschanlagen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Bauteile - Pulverlöschanlagen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12416-2 (2007-09)
Die mechanischen Bauteile müssen EN 12416-1 und die elektrischen Bauteile müssen der entsprechenden Norm der Reihe EN 54 entsprechen." Die in Pulverlöschanlagen verwendeten Bauteile müssen miteinander kompatibel sein. Der Errichter muss die Kompatibi...
Einrichtungsschutz - Pulverlöschanlagen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Einrichtungsschutz - Pulverlöschanlagen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12416-2 (2007-09)
11.1 Allgemeines11.1.1 Einrichtungsschutzanlagen müssen zum Schutz einzelner Einrichtungen eingesetzt werden.11.1.2 Einrichtungsschutzanlagen müssen für Oberflächen- und Einrichtungsbrände unterschiedlich geplant und berechnet werden.Ist eine Kombin...
Raumschutz - Pulverlöschanlagen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Raumschutz - Pulverlöschanlagen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12416-2 (2007-09)
10.1 AllgemeinesBei Raumschutzanlagen darf die Gesamtfläche nicht verschließbarer Öffnungen 15 % der Gesamtfläche nicht übersteigen.ANMERKUNG Das Entweichen von Löschpulver aus dem Raum verringert im allgemeinen die Löschwirksamkeit der Anlage und so...
Rohrnetzauslegung - Pulverlöschanlagen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Rohrnetzauslegung - Pulverlöschanlagen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12416-2 (2007-09)
13.1 Rohrdimensionierung und allgemeine AuslegungDie Rohrnetzdimensionen müssen so ausgelegt und die Durchflussrate so berechnet werden, dass ein Klumpen von Pulver im Rohrnetz vermieden wird. Die Berechnung des Rohrnetzes muss auf der Grundlage von ...
« Seite 1 von 2 »
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere