Suchergebnisse

Schutz des Wurzelbereiches von Bäumen bei Gründungen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Schutz des Wurzelbereiches von Bäumen bei Gründungen
Auszug im Originaltext aus DIN 18920 (2014-07)
Im Wurzelbereich dürfen Gründungen nicht vorgenommen werden. Ist dies im begründeten Ausnahmefall nicht zu vermeiden, sind Punktfundamente zu errichten. Der Mindestabstand zum Wurzelanlauf muss das Vierfache des Stammumfanges in 1,00 m Höhe, bei Bäum...
Fundamente, Rückenstützen - Landschaftsbau, Straßen / Wege / Plätze- STLB-Bau Ausschreibungstext -
- STLB-Bau Ausschreibungstext -
Fundamente, Rückenstützen - Landschaftsbau, Straßen / Wege / Plätze
z.B. Einzelfundament für Landschaftsbauarbeiten, aus Beton C 12/15 DIN EN 206, Länge 50 cm, Breite 50 cm, Tiefe 80 cm....
Fundamente, Rückenstützen - Landschaftsbau, Straßen / Wege / Plätze- Regionale Preise für Bauleistungen -
- Regionale Preise für Bauleistungen -
Fundamente, Rückenstützen - Landschaftsbau, Straßen / Wege / Plätze
z. B. Einzelfundament C12/15 L 50cm B 50cm T 80cm
Ausführung bei bewehrten Fundamenten - Fundamenterder- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Ausführung bei bewehrten Fundamenten - Fundamenterder
Auszug im Originaltext aus DIN 18014 (2014-03)
Die Anordnung des Fundamenterders in bewehrtem Fundament erfolgt nach Bild 8. Der Fundamenterder ist mit der Bewehrung in Abständen von höchstens 2 m dauerhaft elektrisch leitend zu verbinden. Als Verbindungen sind Schweiß-, Schraub- oder Klemmverbin...
Ausführung bei unbewehrten Fundamenten oder Faserbeton - Fundamenterder- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Ausführung bei unbewehrten Fundamenten oder Faserbeton - Fundamenterder
Auszug im Originaltext aus DIN 18014 (2014-03)
Die Anordnung des Fundamenterders in unbewehrtem Fundament oder bei einem Fundament aus Faserbeton erfolgt nach Bild 6. Zur Lagefixierung vor und während des Betonierens sind Abstandhalter (siehe Bild 7) zu verwenden.Kann eine allseitige Umhüllung mi...
Begriffe DIN EN 14991- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Begriffe DIN EN 14991
Auszug im Originaltext aus DIN EN 14991 (2007-07)
Für die Anwendung dieses Dokument gelten die in EN 13369 :2004, Abschnitt 3 angegebenen und die folgenden Begriffe.3.1 Köcher(Hülsen)fundament Stahlbeton-Fertigteil, das in der Lage ist, vertikale Einwirkungen, Biegemomente und horizontale Querkräft...
Beispiel für ein Köcherfundament ohne Fundamentplatte - Betonfertigteil-Gründungselemente- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Beispiel für ein Köcherfundament ohne Fundamentplatte - Betonfertigteil-Gründungselemente
Auszug im Originaltext aus DIN EN 14991 (2007-07)
... ...
Beispiele für Köcher - Betonfertigteil-Gründungselemente- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Beispiele für Köcher - Betonfertigteil-Gründungselemente
Auszug im Originaltext aus DIN EN 14991 (2007-07)
... ...
Beispiele für Köcherfundamente mit Fundamentplatte - Betonfertigteil-Gründungselemente- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Beispiele für Köcherfundamente mit Fundamentplatte - Betonfertigteil-Gründungselemente
Auszug im Originaltext aus DIN EN 14991 (2007-07)
... ...
Betonfertigteile - Gründungselemente- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Betonfertigteile - Gründungselemente
Ausgabe 2007-07
Diese Norm enthält Anforderungen an die Ausgangsstoffe, die Herstellung, geometrischen Eigenschaften (Herstellungstoleranzen, Mindestmaße, Oberflächenbeschaffenheit) und die Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Einwirkungen von Betonfertigteilen fü...
« Seite 1 von 3 »

Verwandte Suchbegriffe zu "Punktfundament"


 
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere