Tägliche Arbeitszeit im Baugewerbe
Regelungen für die tägliche Arbeitszeit der Arbeitnehmer im Baugewerbe liegen vor: Rahmentarifverträgen maßgebend, speziell im Bauhauptgewerbe für die gewerblichen Arbeitnehmer nach § 3 im Bundesrahm ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Wochenarbeitszeit im Baugewerbe
Für die wöchentliche Arbeitszeit der Arbeitnehmer im Baugewerbe sind maßgebend die Regelungen: nach den Rahmentarifverträgen , speziell im Bauhauptgewerbe für die gewerblichen Arbeitnehmer nach § 3 i ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Ab 1. Januar 2015 höhere Mindestlöhne im Baugewerbe und Anforderungen vom g... - 13.12.2014 Aus den höheren Mindestlöhnen im Baugewerbe und dem neuen gesetztlichen Mindestlohn ergeben sich ab 1. Januar 2015 neue Anforderungen und Aufzeichnungspflichten...
Ab 1. Januar 2015 höhere Mindestlöhne im Baugewerbe und Anforderungen vom g...
13.12.2014 Aus den höheren Mindestlöhnen im Baugewerbe und dem neuen gesetztlichen Mindestlohn ergeben sich ab 1. Januar 2015 neue Anforderungen und Aufzeichnungspflichten...
- Bauprofessor-News -
Arbeitsbefreiung im Baugewerbe
Im Baugewerbe gilt sowohl für die gewerblichen Arbeitnehmer jeweils nach § 3 Abs. 1.7 im Bundesrahmentarifvertrag für das Baugewerbe ( BRTV-Baugewerbe ) als auch für die Angestellten im Baugewerbe im ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Arbeitszeit im Baugewerbe
Die Arbeitszeit wird im Baugewerbe in Tarifverträgen geregelt. Für das Bauhauptgewerbe sind maßgebend: für die gewerblichen Arbeitnehmer § 3 im "Bundesrahmentarifvertrag für das Baugewerbe ( BRTV-Bau ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Lohngruppe 2 im Baugewerbe
Die Eingruppierung der gewerblichen Arbeitnehmer im Baugewerbe erfolgt seit 1. September 2002 in sechs Lohngruppen (1 bis 6) nach § 5 im Bundesrahmentarifvertrag für das Baugewerbe ( BRTV-Baugewerbe...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Sommerarbeitszeit im Baugewerbe
In Unternehmen des Baugewerbes kann die Wochenarbeitszeit und daraus abgeleitete tägliche Arbeitszeit im Baugewerbe unterschiedlich in der Sommer- und Winterzeit vorgesehen werden, wenn Rahmentarifve ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Dreizehntes Monatseinkommen im Baugewerbe
Das 13. Monatseinkommen regelt sich für das Baugewerbe nach dem „Tarifvertrag über die Gewährung eines 13. Monatseinkommens im Baugewerbe (vom 21. Mai 1997 in der Fassung vom 29. Oktober 2003) „. Der ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Mindestlohn im Baugewerbe zum 01.09.2010 erhöht - 27.10.2010 Im Baugewerbe gelten seit 1. September dieses Jahres neue Mindestlöhne. Das kann sich direkt auf die Angebotskalkulation in Ihrem Unternehmen auswirken...
Mindestlohn im Baugewerbe zum 01.09.2010 erhöht
27.10.2010 Im Baugewerbe gelten seit 1. September dieses Jahres neue Mindestlöhne. Das kann sich direkt auf die Angebotskalkulation in Ihrem Unternehmen auswirken...
- Bauprofessor-News -
Baumaschinisten im Baugewerbe
Die Eingruppierung der gewerblichen Arbeitnehmer im Baugewerbe erfolgt nach § 5 Nr. 3 im Bundesrahmentarifvertrag (BRTV) in Lohngruppen, die zum 1. September 2002 eingeführt wurden. Vorher war eine E ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Seite 1/18
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK