Rechnungswesen
Das Rechnungswesen hat alle Geld- und Leistungsströme im Bauunternehmen ordnungsgemäß nachzuweisen. Es ist ein Teil des betrieblichen Informationsprozesses und als solches ein wichtiges Leitungsinstr ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Rechnungswesen der ARGE
BGB-Gesellschaft gilt die Arbeitsgemeinschaft (ARGE) nicht von vornherein als Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches (HGB). Folglich ist keineBuchführung Bilanzierung nach Handelsrecht vorgeschr ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
ARGE im Rechnungswesen der Gesellschafter
Neben dem Rechnungswesen für die Arbeitsgemeinschaft (ARGE) ist es auch für die beteiligten Gesellschafter notwendig, die wirtschaftlichen Beziehungen und Vorgänge zwischen den Partnern und der ARGE...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Grundbegriffe des Rechnungswesens
Die Baubetriebswirtschaft verwendet zur Darstellung von Zahlungs- und Leistungsvorgängen verschiedene Begriffspaare: in der Liquiditätsrechnung Einzahlungen Auszahlungen in der Finanzierungsrechnung...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Umsatzerlöse
Umsatzerlöse sind der erste Posten in der Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) nach § 275 Handelsgesetzbuch (HGB). Sie werden im Rechnungswesen eines Bauunternehmens gesondert auf Konten – nach dem Bauk ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Unternehmensrechnung
Die Unternehmensrechnung wird gewöhnlich mit dem "externen" Rechnungswesen gleichgesetzt und als "bilanzielle" Ergebnisrechnung für das Bauunternehmen als Ganzes verstanden. Sie umfasst im Bauunterne ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Revision
Aus betrieblicher Sicht wird als Revision eine Überprüfung des betrieblichenRechnungswesens auf Ordnungsmäßigkeit bezeichnet. Sie kann erfolgen durch interne Prüfer, in der Regel bei großen Bauunte ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
ARGE-Buchführung und Kontenrahmen
Das Kernstück des Rechnungswesens der ARGE stellt die buchhalterische Nachweisführung dar. Der mit der kaufmännischen Geschäftsführung der ARGEbeauftragte Gesellschafter wird für die Nachweisführun ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Zweikreissystem
Im Bauunternehmen kann die Buchhaltungsorganisation entweder als Einkreis- oder Zweikreissystem gestaltet werden. Werden einerseits die Finanzbuchhaltung sowie zum anderen die Kosten- und Leistungsre ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Abschlussprinzip im Baukontenrahmen
Der Aufbau eines Kontenrahmens als Organisationsmittel für das betriebliche Rechnungswesen kann entweder dem Abschlussprinzip folgen oder die Prozessgliederung im Kontenrahmen zugrunde gelegt werden. ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Seite 1/8
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren